1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Fremd gehen,an welchen Karten sieht man das ?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Goldfee, 20. März 2009.

  1. Goldfee

    Goldfee Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2009
    Beiträge:
    523
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben ! Ich habe mal eine Frage.Ich sollte für einen Arbeitskollegen mal in den Lenormand Karten schauen ob seine Freundin treu ist oder ob sie fremd geht.Ich hatte die HP liegen und hinter ihr die Lilie und dann der Hund.Da ich ja noch am Üben bin war ich mir jetzt nicht sicher.Wenn sie fremd geht muß dann nicht auch der Fuchs bei den Lilien liegen ?Oder wie kann ich es erkennen ? LG von Goldfee :)
     
  2. braunbärin

    braunbärin Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2008
    Beiträge:
    262
    Ort:
    Lüneburg
    hallo goldfee, ehrlich gesagt würd ich das gar nicht machen.ich finds ähnlich unpassend wie nen privatdetektiv auf die eigene freundin ansetzen, zumal da das ergebnis womöglich noch zuverlässiger ist als beim kartenlegen.aber egal...ich find, dein freund sollte seine freundin einfach fragen....mit ihr das gespräch suchen, ihr von seinem verdacht erzählen, einfach ehrlich sein und ebenso auf ehrlichkeit bei der freundin hoffen, bzw. da merkt man doch an der reaktion, ob was nicht stimmt. das andere ist irgendwie hintenrum und auf demselben niveau wie der mögliche betrug selber und man will doch schließlich moralisch korrekt sein, oder?braunbärin
     
  3. grashüpfer

    grashüpfer Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2009
    Beiträge:
    540
    Ort:
    Niederösterreich
    hallo Goldfee,
    ich bin ja jetzt nicht so die expertin...aber generell steht der hund ja eigentlich schon für treue. kommt halt schon auch auf die umliegenden karten und die häuser an.

    war jetzt nicht DIE rieseneröffnung, aber vielleicht hilfts ja ein bisserl
    lg, grashüpfer :)
     
  4. Sternenstaub0802

    Sternenstaub0802 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. August 2008
    Beiträge:
    1.946
    Ort:
    in Niedersachsen genau an der Nordsee :-)
    Im Grunde gebe ich braunbärin recht....aber ich schreib trotzdem was ich darüber weiß

    Der Hund kann aber auch auf einen Feund hinweisen.
    Ich kenne das so, wenn die Hp und eine Männlichpersonenkarte, die lilie beide Berühren, dann weißt das meistens (muss nicht) auf ein Sexuelles verhältniss hin. Wenn nur einer von beiden die lilie berührt, dann möchte die eine Person mit der Person was Sexuelles.
    Zudem kommt es noch darauf an (wie grashüpfer schon sagte), wie die umliegenden Karten sind, Häuser, korrespondenz usw. - damit man sich absichern kann.
    Weil ja auch die lilie andere bedeutungen hat.
    Trotz alledem, wäre ich mit solchen aussagen etwas vorsichtig!Hör auf Deine Intuition
     
  5. Goldfee

    Goldfee Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2009
    Beiträge:
    523
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Danke braunbärin,du hast recht.Aber man versucht ja zu helfen.
     
  6. Goldfee

    Goldfee Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2009
    Beiträge:
    523
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Werbung:
    Danke grashüpfer,hast mir ein bißchen weiter geholfen.
     
  7. Goldfee

    Goldfee Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2009
    Beiträge:
    523
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Danke Sternenstaub,nehme mir deinen Rat zu Herzen.Konntest mir mit deinem Wissen aber auch weiterhelfen.
     
  8. Foofighter

    Foofighter Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    161
    Ort:
    Ruhrpott
    Die einzigen Karten, die definitiv darauf hinweisen würden, sind die Eintrittskarten vom Puff :lachen:
     
  9. Angel

    Angel Mitglied

    Registriert seit:
    2. Oktober 2006
    Beiträge:
    666
    Ort:
    Österreich

    Goldfee - ich mach Dir mal was neues hier als Antwort, ok?
    Um andere, die sich auf meine Antworten so stürzen, vielleicht auch
    ein wenig "studieren" zu lassen. Es gibt hier einige Fragen, die sich da
    auftun in dieser Situation:
    1.: Warum geht ein Mensch zu jemand anders und will Kartenbotschaften
    haben, anstatt daheim so lange im Gespräch zu bleibend, das selbst
    zu erfragen??
    2.: Wie wäre es, wenn man mit solchen Leuten sich lieber nicht
    mit in was reinziehen liesse? (Mit solchen Mitteln zu arbeiten macht
    energetische Bänder...heißt - man hat sich mit ins Spiel gebracht.)
    3.: Wie würde es aussehen, wenn die Beziehung aufgrund des Glaubens
    an Kartenbotschaften zerfällt, -angenommen sie ist treu - die Karten
    zeigten das anders...?
    4.: Wie würde es Dir gefallen, wenn Du vom Partner nicht angesprochen
    wirst, sondern er mit fremden über solche Partnerschaftsgeschichten
    sprechen würde, anstatt Dich selbst zu fragen?
    5.: Wäre diese Partnerschaft sowieso nicht eigentlich zum Scheitern
    verurteilt, wenn nicht beide fähig würden, sich eine vertraute,
    offene und ehrliche Situation selbst zu erarbeiten?
    6.: Bringts irgend jemand etwas, da Karten zu nehmen, anstatt mit
    "beiden Beinen" im Leben stehend, eigeninitiativ entweder ein
    Ja oder ein Nein zu erwirken?
    Ich finde so etwas nicht gut...
    Im übrigen - würde ich ihn einfach fragen - warum er sie nicht selbst
    danach fragt.
    So bin halt ich.
    Aber - wie gesagt - jede/r wie er es halt selbst dann hält..
    Lg. Angel
     
  10. Amazonit

    Amazonit Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. April 2005
    Beiträge:
    1.475
    Ort:
    Rosengarten bei Hamburg
    Werbung:
    Hallo Goldfee,
    an zwei Karten kann man das nicht festmachen.
    Aufmerksamer schauen sollte man bei der Kombi Lilien Fuchs oder Hund Fuchs. Ein anderer Mann wird für mich durch den Bären symbolisiert, der müsste dann da auch auftauchen und wenn es geheim ist, davon kann man bei ihr dann wohl ausgehen, auch noch das Buch.

    Die Kombi Lilie Hund steht für mich für Treue.

    Lieben Gruß
    Amazonit
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen