1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Freizeit

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von 1dot6180, 30. Januar 2012.

  1. 1dot6180

    1dot6180 Guest

    Werbung:
    Guten Abend ihr Mitreisende durch Raum und Zeit :D

    Wollte mich heute mit euch mal über Freizeit unterhalten.
    Was macht ihr so in eurer Freizeit?

    Ich habe mich in den letzten paar Monaten endgültig vom TV verabschiedet und schaue auch keine Filme mehr, die ganze Unterhaltungsindustrie löst sich für mich auf weil sie einfach viel zu sehr Polarität in mir erzeugt und eine Realität vorgibt die dem Individuum die Augen verdreht :tomate:.

    Ich sage das weil es für mich eine Zeitlang den grössten Teil meiner Freizeit in Anspruch genommen hat, irgendwie hab ich das Gefühl dass das System einem nicht viel anbietet wenn es darum geht sich selbst oder andere zu fördern ohne dabei wieder in Polarität untergeworfen zu sein.

    Deshalb bin ich auf der Suche nach neuer Beschäftigung und Wegen, habe mir viele neue Bücher bestellt über Philosophie aber zuviel kann ich davon an einem Tag nicht lesen weil auch ich sowas verarbeiten muss.


    Sitze hier gelangweilt vor dem Universum an Daten- und Informationsverkehr und warte auf Antworten oder Anregungen. :)
     
  2. Saturon

    Saturon Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2012
    Beiträge:
    54
    Ort:
    Nürnberg
    ach so, ich schau auch schon seit 2-3 jahren nurnoch sehr sehr selten fernseher, auser dvds.. da such ich mir den inhalt aber ja bekanntlich aus :)

    ich schaue mir videos von Lets Playern an, hör mir ihre kommentare an wenn sie spielen und werde dadurch unterhalten. schwer zu sagen läuft meistens im hintergrund und ich chatte oder such im internet nach etwas interessanten..
    oder ich geh mit freunden eben spazieren, labbern oder keine ahnung sitzen blöd rum einer zockt, der andere macht für sich etwas und am ende kommt doch was lustiges dabei herraus..

    schwer zu sagen dir zu helfen, hör auf dein gefühl, was dir freude macht, wovon du keine lust hast, lass es einfach..
    folge deinen interessen, hab einige zeit vor meinen prüfungen statt zu lernen eine buchreihe verschlungen..

    lass dich leiten und es auf dich zukommen, einen besseren rat gibt es eigentlich nicht :) hoffe es hilft dir
     
  3. Azdak

    Azdak Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2006
    Beiträge:
    402
    Information und Unterhaltung existiert nur in Newsflasch (5 minuten), Serien (25 minuten) und Spielfim/Doku (90 minuten). Und wenn es um die gesamte Erdgeschichte geht - es muss innerhalb von 90 minuten geschehen, alles andere wirkt auf mich so unreal...
     
  4. andr

    andr Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.284
    Hallo 1dot6180

    herzlichen Glückwunsch im Club. Ich hatte nie einen Fernseher. Radio weiß ich auch nicht was das ist. PC grad mal wieder mehr, kann aber jederzeit zu ende gehen, ist eben alles irreal hier drin ....

    Ist der Mensch geboren um Tasten zu drücken? (provokative Frage)

    Ich legte einen Garten an, rede stundenlang jeden Tag über tiefgründige Themen und arbeite an mir selbst und meiner Zukunft.

    Wie das geht, könnte Dir z.B. Joseph Chilton Pearce oder Anastasia / Megré in ihren Büchern näherbringen - dann hast Du eigentlich wieder keine Zeit, weil du die ganze "Freizeit" nachdenken wirst.

    Malen, musizieren, tanzen alles sehr anregende Tätigkeiten, ich spiele z.B. Flöte und zeichen so vor mich hin, just for fun und just for future.

    Gute Gedanken wünscht

    Andreas
     
  5. melkajal

    melkajal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2010
    Beiträge:
    26.610
    Ort:
    Deutschland
    Du hast wohl die falschen Bücher erwischt oder langweilige oder so:confused:
     
  6. winnetou

    winnetou Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2008
    Beiträge:
    2.551
    Ort:
    n.ö.
    Werbung:
    lass dein gefühl sprechen und wähle danach aus. sonst kannst du genausogut das telefonbuch lesen.

    lg winnetou:D
     
  7. Greenorange

    Greenorange Guest

    Gestern sah ich im TV einen kurzen Film über einen Zitronenbauer von der Amalfi-Küste. In HD (wirkt so schön plastisch). Eine Menge gelernt, Luigi, den Zitronenbauer und seine Familie kennengelernt, Meer und Küstenlandschaft genossen; festgestellt, Rita, Luigis Frau und ihre Kinder weisen starken griechischen Einschlag - Gross Griechenland läßt grüßen. Freizeit mit TV. Vorher Sendung ausgewählt, nachher den Ausschaltknopf gedrückt. Freiheit, wie ich sie meine.
     
  8. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.224
    Ort:
    Saarland
    Ich will lieber selbst entscheiden was mich interessiert. Da ist das Internet besser. Zudem läuft im Fernsehen praktisch nur (noch) Müll.

    LG PsiSnake
     
  9. Condemn

    Condemn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    19.310
    Bei mir läuft der Fernseher einfach durch, weil ich ganz Esomäßig davon überzeugt bin, dass da immer das Richtige für mich kommt.

    Und wenn Werbung läuft, versuche ich gleichzeitig immer alles da angepriesen wird bei Amazon zu bestellen, weil ich ganz Esomäßig........ ihr wisst schon. :D
     
  10. Daly

    Daly Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2010
    Beiträge:
    12.178
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Ich zeichne in letzter Zeit zB wieder mehr als früher, aber meistens höre ich dann doch Musik wenn ich nichts zu tun habe...
    Oder Gymnastik, das mache ich eig. auch fast jeden Tag. Fernseh schauen tue ich eig. nie, seit ungefähr 2 Jahren garnicht mehr... Kommt nämlich nur sehr sehr selten was das mich irgendwie interessiert...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen