1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

FREIE ENERGIEMASCHINEN - Gratisstrom ab 2010?

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Aquanaut, 2. Januar 2010.

  1. Aquanaut

    Aquanaut Mitglied

    Registriert seit:
    15. September 2008
    Beiträge:
    769
    Ort:
    Salzburg
    Werbung:

    Hier noch ein paar Referenzen zu diesem Maximus Energiesparkasten der Schweizer Firma VOSTAC:

    Referenz R. F., Geschäftsführer der Firma M. GmbH aus M. (DE)
    Einbau FOSTAC MAXIMUS M400 im Oktober 2008. «Gerne bestätige ich Ihnen die Wirkung des FOSTAC MAXIMUS® in unserem Unternehmen:
    • Das Geräte wurde eingebaut im Oktober 2008, sechs Wochen lang tat sich nichts - bis plötzlich ab Dezember der Stromverbrauch unter denselben Umständen wie bisher zunächst um ca. 50% fiel, auf 50 KWh/Tag, danach wieder auf einen Tagesverbrauch von 70 KWh hochkletterte. In der Folge pendelte sich der Stromverbrauch ein auf ./. 25 bis ./. 35% im Verhältnis zu vorher.

    Referenz S. M. der Firma M. E. aus F. (CH)
    »Ein FOSTAC MAXIMUS® ist bei mir im Geschäft schon mehr als ein Jahr im Einsatz. Seine harmonisierende Wirkung auf den Elektrosmog und das gesamte Umfeld war für mich so überzeugend, dass ich vor einem halben Jahr in meinem Einfamilienhaus ein weiteres Gerät montieren ließ. Auch meine Familie fühlt sich unter der erhöhten Schwingungseinwirkung sehr wohl. Allein schon aus diesen Erfahrungen und dem daraus resultierenden positiven Gesundheitsaspekt kann ich den FOSTAC MAXIMUS® nur weiterempfehlen.«

    Referenz R. U. aus B. (DE)
    «Folgende erfreuliche Mitteilungen sind eingetroffen: Mein Freund, ein Forscher, muss ja immer alles messen. Deshalb wusste er noch, dass sein Heizstrahler immer mit 850 Watt lief. Sein Messgerät zeigte die letzten Tage aber nur 700 Watt an. Ein anderer neben an läuft sogar nur mit 500 Watt. Der FOSTAC MAXIMUS® ist erst seit 2,5 Monaten in Betrieb. Weiters habe ich für euch wahrscheinlich normale Rückmeldungen: Silberfische nach ca. 5 Wochen weg (bei mir auch), bessere, frischere (kältere) Luft, bessere Stimmung im Haus.»

    Referenz J. G. (14 Jahre) aus W. (CH)
    Vor ein paar Monaten hatte ich vergessen, meinen iPod aus der Hosentasche zu nehmen, so dass meine Mutter die Hose nicht nur im Kochgang wusch, sondern sie anschliessend auch noch in den Tumbler steckte. Ohne es zu bemerken, trug ich die Hose erneut, so dass sie danach ein zweites Mal gewaschen wurde...
    Als ich den iPod schliesslich fand, gab er keinerlei Aktivitäten mehr von sich. Ich versuchte alles. So musste ich mir leider einen neuen kaufen, liess aber den alten monatelang im Pult liegen. Als mein Vater erzählte, dass jemand zur Ausrichtung der Elektronen, ein kaputtes Gerät in den FOSTAC MAXIMUS gelegt habe und danach dieses «Ding» wieder funktionierte, kam mir mein kaputter iPod wieder in den Sinn. Ich holte ihn hervor, testete ihn (funktionierte immer noch nicht) und legte ihn dann unter einen Akkumulatoren im FOSTAC MAXIMUS. Nach ungefähr 2 Wochen nahmen wir den iPod wieder heraus. Ich lud den Akku auf (juhuii das Licht brannte wieder) und machte danach den Musiktest. Und - jawohl – der iPod funktionierte wieder einwandfrei!»

    Referenz G. W. der Firma E.W. aus B. (DE)
    Ich habe im Januar 2009 in unserem selbstgenutzten Wohn- und Geschäftshaus einen FOSTAC MAXIMUS® M100 installiert. Nach einigen Wochen habe ich «spasseshalber» die Leistungsaufnahme eines Infrarot-Heizstrahlers gemessen. Diese lag Ende 2008 (beim ersten Messversuch) bei 1‘800 Watt. Nun – Ende Februar 2009 – nahm der selbe Heizstrahler (selbes Messgerät, selbe Spannung) nur noch 1‘530 Watt, also 15% weniger Strom auf. Noch ein netter Effekt bei uns in der Wohnung: Unser 7 Jahre alter Kühlschrank kühlt plötzlich viel stärker. Alle Lebensmittel waren zu kalt und wir mussten ihn «runterdrehen».

    Referenz M. S. aus V. (CH)
    Seit wir einen FOSTAC MAXIMUS® installiert haben, habe ich das Gefühl einer absoluten Ruhe in unserem Haus. Ich höre keine Geräusche mehr. Es ist einfach still und verleiht mir ein Gefühl der Geborgenheit. Selbst unser Besuch, ja auch fremde Leute die zu uns kommen sagen »Wow, habt ihr ein gutes Klima hier«. Es ist einfach eine ganz neue Harmonie ins Haus gekommen, die uns Leichtigkeit verleiht. Ein grossartiges Gefühl, selber etwas für eine gute Schwingung machen zu können. Aber – nicht nur für uns; diese Sache ist – meines Erachtens – auch sehr wichtig für die ganze Welt. Daher unterstütze ich sie gerne und stehe für Fragen aller Art gerne zur Verfügung.«
     
  2. schwarm

    schwarm Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2010
    Beiträge:
    278
    Sehr interessant.

    Aber ich möchte gern den Wirkungsgrad im Datenblatt sehen.

    Nach den obigen Beschreibungen ist es aber sonst ein geiles Gerät.

    Ob die Thestatika das auch kann ?
     
  3. schwarm

    schwarm Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2010
    Beiträge:
    278
    Das es kein elektrisches Gerät ist habe ich schon vermutet.

    Hört sich eher wie ein medizinisches Gerät an.

    Dieses Gerät erzeugt Lebens-Liebes-Energie im esoterische Sinne.

    Energische Reparaturverbesserungen.
     
  4. Aquanaut

    Aquanaut Mitglied

    Registriert seit:
    15. September 2008
    Beiträge:
    769
    Ort:
    Salzburg
    Und ... bist du mittlerweile geistig offen genug für so ein Gerät - technisch, energetisch oder medizinisch gesehen?
    Was genau soll dieses Thestatika Gerät sein? Gibt es dazu einen Link zu einer Online-Beschreibung?
     
  5. Zahler

    Zahler Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2008
    Beiträge:
    119
    Man man man....ich gebe zu, dass ich nicht alles gelesen habe, aber es ist wahrlich unglaublich wieviele Dumme offenbar jeden Morgen aufstehen :rolleyes:

    Ein Gerät, dass dir für 5000€ ohne zufuhr jeglicher Brennstoffe/Energieträger quasi gratis Strom produziert gibt es nicht! Das ist doch Unsinn, wie kann man so naiv sein und auf solche Bauernfängerei reinfallen, ist doch unfassbar.

    Da hat sich jemand viel Mühe gemacht 2080 Seiten Kokolores zusammenzuschreiben, den eh niemand versteht, der vermutlich nicht mal Sinn ergibt.

    Dann verkauft er leichtgläubigen Deppen wie Aquanaut diese Wundermaschinen für 5000€ das Stück bei einem Materialwert von...sagen wir 100€ ....tolles Geschäft.

    Übrigens, ich habe hier noch eine Salbe rumliegen, die ich innerhalb der letzten 10 Jahre entwickelt habe. Einmal pro Woche damit einreiben und mann wird niemals krank und bekommt einen Spitzenbody! Kein Scherz! Eine 10- Jahresration dieser Salbe würde ich für, sagen wir, 2000€ abgeben. Ein echtes Schnäppchen! Ich habe auch ein 500 seitiges Pamphlet hier rumfliegen, dass eindeutig die Wirksamkeit der Salbe belegt!!

    Unglaublich echt, die Dummen sterben nicht aus! Und ich frage mich, wer im Fernsehen diese Gürtel kauft, die einem durch kleine Elektroschocks ganz ohne Sport zu einer Traumfigur verhelfen. Vermutlich kaufen sowas Leute wie Aquanaut :lachen:

    Also nochmal gaaaanz deutlich: Sowas ist ABZOCKE!
    Sobald der Typ genug von seinen Staubfängern verkauft hat, setzt er sich irgendwohin ab wos schön ist und lacht sich über die Deppen kaputt die diesen Elektroschrott gekauft haben!
     
  6. schwarm

    schwarm Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2010
    Beiträge:
    278
    Werbung:
    also was findet google über die Thestatika:

    Das ist warscheinlich eine Maschine die freie Energie produziert ???
    Leider zeigten mir die Bewohner von Methernita diese Maschine
    nicht als ich vor ca. 10 Jahren in der Schweiz bei Methernita war.
     
  7. sage

    sage Guest

    MLM??? http://www.fostac-technologies.ch/de/kurse/partner-kurse-start-veranstaltungen.html

    da stehen auch keine Voraussetzungen für die Teilnehmer drin...es werden nur Vertriebspartner gesucht...d.h. theoretisch könnte ich mich da anmelden...


    Und Referenzen ala...Fra A. aus M. und Herr B. aus T. .... ist auch ne bekannte Masche, sagt aber nix über das Produkt aus.


    Sage
     
  8. schwarm

    schwarm Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2010
    Beiträge:
    278
    Man kann die Firma nicht des Betruges bezeichnen, weil im Datenblatt des
    Zaubergerätes kein Wirkungsgrad angegeben ist, wie es sonst oft bei
    elektrischen Geräten, Maschinen, Generatoren, Motoren üblich ist.
     
  9. sage

    sage Guest

    Also ein hochesoterischs Gerät...je weiter der Benutzer ist....desto mehr Strom kann er sparen...oder so...und wer noch nicht so weit ist...spart eben auch nix.


    Sage
     
  10. schwarm

    schwarm Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2010
    Beiträge:
    278
    Werbung:
    Was ich auch erstaunlich finde ist, daß sich die Kunden mit der halbjahres
    Stromrechnung als Beweis zur Energieeinsparung abfinden.
    Ich selbst habe schon mehrmals Schwankungen von bis zu 30% Unterschieden gehabt. Habe aber kein Zaubergerät installiert.

    Der Wirkungsgrad eines Gerätes wird natürlich nirgenwo auf der Welt so bestimmt. Das ist nur der Erfindungs- und Einredekunst des Herrn Hans Seelhofer als Entwicklungsleiter bei Fostac so vorgesehen .
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden