1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Freie Energie

Dieses Thema im Forum "Wissenschaft und Spiritualität" wurde erstellt von Bandana, 14. Oktober 2013.

  1. Bandana

    Bandana Mitglied

    Registriert seit:
    13. September 2013
    Beiträge:
    41
    Werbung:
    Im Sinne von Overunity. Wird oft mit Perpetuum Mobile verwechselt. Sogar die Mythbusters haben Overunity mit Perpetual Motion verwechselt. Obwohl sie sowieso so gut wie alles falsch gemacht haben.

    Es gibt eine Menge Pläne, Videos im Internet. Und nur wenige oder fast keine sind davon wahr.

    Auf youtube gibt es alles. Aber Es gibt 2 Nutzer die mir besonders seriös über das Thema Freie Energie aufgefallen sind. Das sind:
    Herr Segelohrenbob
    Action4Free

    Schon mal von Bedini gehört, der mit kalten Strom die Batterien lädt?
    Ich vermute die 2 Kanäle gehören ihm;
    EnergyFromTheVacuum
    AJCraddock


    Seine Maschine funktioniert nicht wie ein Motor, du verlierst keine Zusatzenergie für Motor. Sobald du eine last dranhängst verbraucht er weniger Strom. Sehr gutes Ladegerät. Regeneriert die Batterien, jedes mal laden wird der Ladevorgang schneller und ob gut oder schlecht jetzt sie werden immer stärker. Eine 12v Batterie kann mal zu eine 15v Batterie werden. Schwierig mit moderne Geräte unterbringen.
    Smartphones, Laptops und der gleichen. Das Ladeverfahren ist anders. Erstens all uns bekannte Ladegeräte laden mit Explosion. Bedini lädt mit kalten Strom (Implosion). Die Lebensdauer der Batterien ist daher enorm unterschiedlich. Hängt auch von der Korrosion ab. Beim Bedini Ladeverfahren werden die Batterien nicht mal warm. Bedini kann alte Batterien auch ein neues Leben für die Kaputten Batterien geben (Reparieren). Wird nicht mit jeder gehen, Korrosionsschäden kann man so nicht reparieren.

    Bedini SSG Overunity? Da bin ich selbst noch nicht ganz fertig. Mit batterien scheint es nicht zu funktionieren (von sich selbst laden). Von sich selbst laden meine ich jetzt Zusatz Energie aus dem Vakuum (Raum) entziehen was auch Bewiesen wurde. Möglich. Enegie aus dem Vakuum (Raum) entziehen zu können macht es nicht zu einem Perpetuum Mobile auch wenn es ein Selbstläufer ist, ist es kein Perpetuum Mobile sondern ein Overunity. Du verbrennst halt den Raum. Aber da gibt es soviel, so lange wird nicht mal unsere Sonne existieren bis verbraucht wäre.

    Meine Ergebnisse mit Overunity waren nur bei Last möglich. Mehr Last am Output weniger verbrauch des SSG Motors und somit kommt auch mehr Watt raus als in den SSG Motor hinein. Hier ist es wichtig den Potentiometer richtig einstellen.


    Freie Energie ist ein wichtiges Thema und darf auf keinen Fall vergessen werden. Dafür mein Beitrag dazu, ich helfe der bei. Und ihr solltet es auch. Wäre gut für alle, nach viel Forschen wird irgendwann keine Stromrechnung mehr geben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Oktober 2013
  2. Tarbagan

    Tarbagan Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    6.880
    Nicht verwechselt; es gibt keinen Unterschied.
    Bedini/Overunity is nur ne spezielle Art von den ganzen fake FE-Geräten.

    Wenn ein Wissenschaftler ein seriöses FE-Gerät gebaut hätte, dann würde er es nicht auf Youtube stellen oder in irgendeiner Messe als Bauernfängerei an Endkonsumenten verkaufen, sondern das ganze in einer Fachpublikation veröffentlichen, sich seinen Nobelpreis abholen und dann Milliarden in der Energieindustrie verdienen.


    kurz: FAKE.
     
  3. Bandana

    Bandana Mitglied

    Registriert seit:
    13. September 2013
    Beiträge:
    41
    Alles was du gerade gesagt hast ist falsch. Bitte, recherchiere ein bisschen darüber wann du in dem Thema keine Ahnung hast.

    Bedini hält Konferenzen in Amerika. Es wird alles aufgenommen. Seine Pläne sind frei für alle gratis verfügbar. Du kannst es jeder Zeit selbst nachbauen.

    Nobelpreis für Freie Energie? Wie alt bist du?
     
  4. Tarbagan

    Tarbagan Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    6.880
    Nein ist es nicht. Es zeigt nur, dass du einem Schlangenölverkäufer auf den Leim gegangen bist.
    Und wenn ichs nachbaue, merke ich dass es nicht funktioniert. Fantastic.
    Nobelpreis für Physik. Warum nicht? Wenn er fundamentale neue Erkenntnisse der Energiegewinnung gemacht hat, ist das ja ein realistisches Szenario. Hat er aber nicht, deswegen wird er von der Fachwelt auch ignoriert wie alle anderen Fakes.
     
  5. Bandana

    Bandana Mitglied

    Registriert seit:
    13. September 2013
    Beiträge:
    41
    Ich sag dir mal etwas, für ein voll funktionstüchtigen Selbstläufer bekommst du kein Nobelpreis sondern eine Kugel in den Kopf. Denk mal nach wie viele Menschen ihren Job verlieren die bei den Energiegesellschaften arbeiten. Die Öl Industrie. Die Mafia die das Geld pumpt.

    Wenn du so ein Generator hast, kannst du das Wissen nicht mit deinem eigenen Namen veröffentlichen. Es wurden viele Erfinder überfallen und erschlagen. Bedini wurde auch überfallen und bedroht. Wenn du keine Familie hast bist du eine Gefahr da du nichts zu verlieren hast. Du wirst weggeräumt.

    Dein Schulwissen ist alt und die Raumenergie wurde mittlerweile schon bewiesen. Nicht von Bedini.

    Ich habe eigentlich gut erklärt was der Bedini SSG Motor drauf hat. Und wie ich sowie viele andere das schon getestet haben.

    Der Bedini Motor ist kein Selbstläufiges Gerät da du den Ausgang mit dem Eingang nicht verbinden kannst. Aber es zeigt bei Last eben ein Overunity Effekt. Bedini geht nicht öffentlich detailliert darüber ein. Er lebt auch im falschen Land wo das Öl sprudelt. Ich habe seine Reden gehört und dass er jedem gesagt hat er will keine Geräte draußen finden.
    Du kannst kein Geschäft damit machen. Du kannst es für dich selbst bauen und die Klappe halten.

    Um ein Selbstläufer jetzt zu bauen muss man selbst probieren. Ich bin dabei, viele andere sind dabei. Manche haben es schon geschafft aber sie schweigen wohl ein bisschen. Aber Raumenergie wurde bewiesen. Du kannst nicht mehr dein altes Schulwissen verbreiten.
    Die Öl Industrie sowie andere Energiegesellschaften würde es natürlich freuen wenn du die Leute weiterhin mit dem alten Wissen belehrst, sie davon abbringst.

    Denk mal nach wem du hilfst wann du etwas von dir gibst. Worte sind manchmal auch Taten.
     
  6. Tarbagan

    Tarbagan Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    6.880
    Werbung:
    Um dich selbst zu zitieren: Wie alt bist du nochmal?

    Das ist natürlich völliger Schmarrn, denn wenn das wirklich so wäre, gäbe es ebenso keine erneuerbaren Energien (die heute übrigens schon 20% des Gesamtenergieaufkommens produzieren, Tendenz steigend!). Tatsächlich sieht man genau am Beispiel der erneuerbaren Energien, wie sich derartige Firmen verhalten würden; sie würden sich einkaufen und das Zeug selbst verticken. Is ja auch klar.

    Naja, ist offensichtlich nicht jedem klar. :tomate:
     
  7. Kallisto

    Kallisto Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Januar 2013
    Beiträge:
    1.578
    Das ist echtes Verschwörungstheorie-Gelaber. Ein Geräte für unerschöpfliche Energiegewinnung, würde SOFORT vermarktet werden!

    Als OverUnity werden Geräte bezeichnet, die offensichtlich einen Wirkungsgrad von über 100% haben sollen (mehr Energie raus als rein). Das wäre so eine Art, Perpetuum Mobile Plus.
    Das so ein Gerät dem Energieerhaltungssatz widerspricht hat sich auch schon bei den Raumenergetikern herumgesprochen, weshalb das Teil von „irgendwoher“ Energie beziehen muss...
    Als Erklärung für diesen Unsinn muss dann „Raumenergie“, „freie Energie“ oder ähnliches herhalten, selbstverständlich ohne dieses näher zu beschreiben bzw. ersatzweise auf „irgendwas mit Quanten“ hinzuweisen.

    Gerne wird auch auf N. Tesla und seine US-Patentschrift 685.957 verwiesen. Aber gerade er spricht nicht von „Raumenergie“ oder mysteriöser Energieerzeugung, sondern lediglich davon, dass elektromagnetische Strahlung (z.B.: von der Sonne) in elektrische Energie umgewandelt wird.

    Ich nehme stark an, dass Du Deinen Computer ganz konventionell an ein ortsübliches Stromnetz angeschlossen hast, ebenso die Beleuchtungskörper Deines Zuhauses und alle anderen elektrischen Geräte....
     
  8. Bandana

    Bandana Mitglied

    Registriert seit:
    13. September 2013
    Beiträge:
    41
    Overunity ist kein Perpetuum Mobile. Du kannst dir die Raumenergie als ein unsichtbaren Benzintank vorstellen. Es nutzt diese Energie um laufen zu können. Aber das mach es nicht zu einem Perpetuum Mobile. Ein Perpetuum Mobile ist ein geschlossenes System.

    Die Raumenergie wurde von ein paar Professoren/Wissenschaftlern schon bewiesen. Warum haben sie nichts dafür bekommen? Sie werden ignoriert.

    Deswegen wunderte es mich auch gar nicht dass ich auch Overunity Ergebnisse klar sehen konnte. Ich habe es verstanden. Es ist kein Perpetuum Mobile aber es erzeugt mehr als es verbraucht. Weil es die Raumenergie nutzt. Würde es keine Raumenergie geben wären wir auch nicht. Und somit wäre ein Overunity auch nicht möglich. In unserem Körper haben wir auch Radiant Energie und kein Strom.
     
  9. Legrasse

    Legrasse Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2012
    Beiträge:
    113
    Ort:
    Ruhrpott
    Ganz schön mutig in einem öffentlichen Forum darüber zu sprechen.
    Ich hoffe du benutzt mindestens eine verschlüsselte Proxychain, TOR und/oder anderes Werkzeug zur Anonymiserung? Und natürlich bist du keinesfalls über deinen Internetanschluss zuhause online oder?

    Ansonsten würde ich JETZT ganz schnell die Koffer packen und untertauchen, vermutlich haben "sie" deine IP schon zurück verfolgt, dich auf "die Liste" gesetzt und jemand ist gerade auf dem Weg zu dir.

    Lauf solange du noch kannst! Und viel Glück.
     
  10. Tarbagan

    Tarbagan Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    6.880
    Werbung:
    Nö. Rote Schriftfarbe macht Märchen nicht wahr, you know.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen