1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Freie Energie wird unterdrückt-Patent Entwickler sitzen im Knast

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von patana, 17. Juni 2012.

  1. patana

    patana Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2011
    Beiträge:
    586
    Werbung:
    Freie Energie ist real.
    Wenn sie aber ein Patent anmelden geschieht Folgendes:

    Sie werden verleumdet ,Firma und Wohnung durchsucht,Apparaturen vernichtet und der Erfinder kommt dann ins Gefängnis wegen Hochverrat.

    Hundertfach geschehen auf der Welt.
    Hilferuf aus dem Gefängnis(PDF)

    Der Mann der nach der Wende NARVA kaufen wollte, er hatte die ewige Glühbirne erfunden, er stürzte in seiner Maschine tödlich ab. Ein paar Konzerne betreiben ihr Geschäft, das man geplante Obsoleszenz nennt. Bei Anderen wandern die Patente in die Tresore der Konzerne und danach verhindert man erfolgreich dass man die Forschung es wieder aufnehmen kann.




    http://freigeldpraktiker.de/weltenaufgang/blog/article/hilferuf-aus-dem-gefaengnis


    Vermutlich sind wirtschaftliche Schurkereien die häufigsten angewandten Mittel gegen „uneinsichtige“ Erfinder. Jedoch gibt es auch zahlreiche Fälle von Einschüchterung und Bedrohung des Erfinders und seiner Angehörigen bis hin zum Unschädlichmachen durch Zwangseinweisung in eine geschlossene Anstalt, Inhaftierung und zu verdecktem oder offenem Mord. So hat man den Psychologen und Energieforscher Wilhelm Reich (Entdecker des Orgons) aus fadenscheinigen Gründen eingelocht (er verstarb kurz darauf im Gefängnis). Paul Pantone, Erfinder der GEET-Technik (Global Environment Energy Technology; siehe „In Resonanz mit dem Vakuum“, in dieser Ausgabe), musste dreieinhalb Jahre in einer geschlossenen Anstalt verbringen. Eugen Mallove, einer der führenden Forscher in der Kalten Fusionsforschung, wurde ermordet, Stanley Meyer (Wasserauto) und Arie M. DeGeus (sich selbst aufladende Batterie; beide siehe „In Resonanz mit dem Vakuum“ in dieser Ausgabe) wurden vermutlich durch Strahlenwaffen getötet (siehe auch „Kein Schutz gegen Strahlenwaffen“ in raum&zeit Nr. 161). Auf www.peswiki.com ist von 20 toten, verletzten oder verschwundenen Erfindern und Freie-Energie-Aktivisten die Rede, 31 sollen mit dem Tod bedroht worden sein (u. a. Mike Brady, Erfinder der „Perendev“-Magnetmaschine), fünf landeten im Gefängnis, obwohl sie nichts Gesetzwidriges getan hatten.

    http://www.raum-und-zeit.com/r-z-on...nergie/blockaden-gegen-die-freie-energie.html


    [PPT]



    freie Energie


    www.theo-ria.de/ppt/freie-energie.ppt


    Dateiformat: Microsoft Powerpoint - Schnellansicht
    Jeane Manning; Freie Energie; Die Revolution des 21. ... W.R. starb im Gefängnis ... T.H.M. endeckte mit 8 die Schriften Nikola Tesla´s; Sieben Patentanträge abgewiesen,Bedrohung und Verleumdung
     
  2. patana

    patana Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2011
    Beiträge:
    586
    Zum anschauen:

    Das große Geheimnis. Freie Energie versteckt in der Blume des Lebens:


    http://goldstaender.wordpress.com/category/atomkraftwerk/
     
  3. Feuerglompf

    Feuerglompf Mitglied

    Registriert seit:
    6. Mai 2011
    Beiträge:
    780
    boah geht das schon wieder los :rolleyes:
     
  4. ginseng

    ginseng Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2012
    Beiträge:
    1.273
    Entschuldigung, aber was können die Konzerne oder die Weltregierung dafür, dass die Freie-Energie Homies entweder psychisch angeknackst oder kriminell sind?
     
  5. daway

    daway Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    6.985
    Ort:
    kann man ebenso umdrehen :rolleyes:

    was können die menschen dafür dass die konzerne und die weltregierung psychisch angeknackst sind und kriminell
     
  6. patana

    patana Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2011
    Beiträge:
    586
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben,
    diesmal schreibe ich Euch leider aus einem sehr ernsten Grund.
    Vor einigen Monaten habe ich einen Beitrag geschrieben über den Freie Energie Motor Erfinder Mike Brady und seine Firma Perendev-Power.
    Mike Brady hat einen Magnetmotor und einen Nitrogenmotor erfunden - womit das Zeitalter der freien Energie bedeutend näher rückt.
    Das die Erfindungen gut sind Zeigen die Umstände.
    Jetzt ist das eingetroffen, was ich schon befürchtet hatte.Mike Brady wird bedroht und befindet sich in Lebensgefahr.
    Es war eine Veranstaltung in München am 7.Juli geplant.Diese musste er jedoch wegen einer Morddrohung absagen,wie Herr Brady persönlich am Telefon zu meinen Freund sagte:"They want to kill us."
    Es ist nun höchste Eisenbahn denn das Einzige was hilft und wo ihr alle gefragt seid
    euch mit den Erfindungen von ihm vertraut zu machen und dann ganz schnell die Botschaft zu verbreiten und alle Informationen zu verbreiten.
    Hier die Internet Seite von Mike Brady.http://perendev-power.com
    Hilfreich wäre es wenn ihr soviel Freunden wie möglich davon erzählt, den Beitrag in andere Foren stellt, Zeitungen darauf aufmerksam macht Flyer druckt usw. in Radiosendungen davon berichtet.
    Wir dürfen dieser Mafia nicht länger erlauben, die Pioniere des neuen Zeitalters zu töten.
    Nur zusammen sind wir stark-mit vereinten Kräften erschaffen ´wir eine neue Welt!
    Lass uns alle morgen Abend-also am Sonntag um 22h innehalten und ganz viele gute Gedanken und SchutzGebete zu Mike Brady schicken.
    Dies können wir dann die nächsten zwei Abende um die selbe Zeit auch noch tun.
    Das wird die helfen die Dämonen zu vertreiben.
    In vereinter KraFT Janna

    http://lists.rainbowinfo.de/pipermail/rb-kultur/2006-June/000167.html

    http://www.youtube.com/watch?v=j0-zy67-Qh0


    Freie-Energie-Technologien verändern den Wert des Geldes. Die reichsten Familien und Kreditgeber wollen keinen Wettbewerb, so einfach ist das. Sie wollen ihr derzeitiges Monopol der Geldversorgung aufrechterhalten. Aus ihrer Sicht müssen Freie-Energie-Technologien nicht nur unterdrückt, sondern auf immer verboten werden.

    Diese reichsten Familien und die von ihnen kontrollierten Zentralbanken bilden also die erste Kraft, die die allgemeine Verfügbarkeit Freier-Energie-Technologien verhindern oder zumindest aufschieben will. Dabei berufen sie sich auf ein quasi göttliches Recht auf Herrschaft, Gier und ihr unersättliches Bedürfnis praktisch alles mit Ausnahme ihrer selbst zu kontrollieren. Zu den Waffen, die sie einsetzen, um diese Technologien weiter zurückzuhalten, gehören Einschüchterung, Widerlegung und »Entlarvung als Betrug« durch »Experten«, der Aufkauf und das anschließende Verstecken (dieser Technologien), Mordversuche und Morde an den Erfindern, Verunglimpfungen, Brandstiftung und eine Vielzahl von finanziellen Prämien und Strafen, um potenzielle Unterstützer zu manipulieren. Zugleich fördern sie die allgemeine Zustimmung zu einer wissenschaftlichen Theorie, die behauptet, freie Energie sei nach den Gesetzen der Thermodynamik unmöglich.
    Die unbegrenzte Verfügbarkeit von Energie würde unter den derzeit gegebenen Umständen unvermeidlich zu einer Veränderung des Mächtegleichgewichtes führen. Es drohte sogar ein allgemeiner Krieg, um den jeweils »anderen« daran zu hindern, sich unbegrenzten Wohlstand und Macht zu verschaffen. Jeder würde sie besitzen und gleichzeitig alle anderen daran hindern wollen, sie sich selbst zu verschaffen.

    Daher bilden die Regierungen die zweite Macht, die die allgemeine Verfügbarkeit Freier-Energie-Technologien aufschieben wollen. Ihr Motiv ist »die Selbsterhaltung«. Diese Selbsterhaltung betrifft drei Ebenen: Man verschafft erstens keinem äußeren Feind einen unangemessenen Vorteil; man verhindert zweitens, dass Aktionen Einzelner die offiziellen politischen Mächte im Land gefährden können (Anarchie) und verschafft drittens durch die Besteuerung der genutzten Energiequellen dem Land solide Einnahmen. Zu den von den Regierungen dazu eingesetzten Mitteln gehören die Verhinderung der Vergabe von Patenten aus Gründen der nationalen Sicherheit, die mit legalen und illegalen Mitteln erfolgende Schikanierung von Investoren mit Straftatvorwürfen, Steuerprüfungen, Drohungen, dem Abhören von Telefonen, Verhaftung, Brandstiftung, Transportdiebstahl und zahlreiche weitere Formen der Einschüchterung, die die Entwicklung, den Bau und die Vermarktung Vertrieb von Freien-Energie-Geräten praktisch unmöglich machen.

    Die dritte Kraft hinter den Bestrebungen, die allgemeine Verfügbarkeit von Freien-Energie-Technologien hinauszuzögern, besteht aus verblendeten Erfindern und offenen Scharlatanen und Betrügern. Im Umfeld der außerordentlichen Durchbrüche im Bereich der Freien-Energie-Technologien gibt es einen Schattenbereich ungeklärter Anomalien, unbedeutender Erfindungen und skrupelloser Förderer. Die ersten beiden Kräfte haben sich immer wieder der Medien bedient, um die schlimmsten Exemplare dieser Gruppe herauszustellen, und so die allgemeine Aufmerksamkeit abzulenken und die wirklichen Durchbrüche zu diskreditieren, indem man sie mit diesen offensichtlich betrügerischen Machenschaften in einen Topf wirft.
     
  7. patana

    patana Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2011
    Beiträge:
    586
    Die Chance
    Heute beginnen Erfinder damit, ihre Arbeiten zu veröffentlichen anstatt sie zu patentieren und dann in den Schubladen verschwinden zu lassen. Immer mehr Menschen informieren in Büchern, Videos und auf Internetseiten über diese Technologien. Auch wenn im Internet noch viele nutzlose Informationen über freie Energie kursieren, nimmt die Verfügbarkeit vernünftiger Informationen rasch zu. Die Liste von Internetseiten und andere Quellen am Ende des Artikels liefert einige Hinweise, wo gute Informationen zu finden sind.

    Es ist wichtig, dass Sie alle Ihnen zugänglichen Informationen über Freie-Energie-Technologien sammeln. Der Grund dafür liegt auf der Hand. Die ersten beiden genannten Kräfte werden niemals zulassen, dass ein Erfinder oder ein Unternehmen ein Freies-Energie-Gerät auf den Markt bringt. Wenn man ein solches Gerät besitzen will, muss man es selbst bauen. Genau damit haben tausende Menschen bereits in aller Stille begonnen. Vielleicht fühlen Sie sich mit dieser Aufgabe überfordert, aber lassen Sie sich davon nicht abschrecken und beginnen Sie jetzt damit, Informationen zu sammeln. Vielleicht werden Sie damit Teil einer ganzen Bewegung und setzen Ereignisse in Gang, die anderen Gutes tun. Konzentrieren Sie sich auf das, was Sie jetzt tun können und nicht darauf, was alles noch getan werden muss. Kleine, private Forschungsgruppen arbeiten Details dazu aus, während Sie diesen Artikel lesen. Viele sind entschlossen, ihre Ergebnisse im Internet zu veröffentlichen.

    Wir alle bilden die vierte Kraft. Wenn wir uns wehren und uns nicht länger für dumm verkaufen lassen und handeln wollen, können wir den Gang der Geschichte beeinflussen. Die Stoßkraft aller unserer Handlungen zusammengenommen, kann einen entscheidenden Beitrag leisten. Nur eine Massenaktion, die unseren Konsens widerspiegelt, kann die Welt entstehen lassen, die wir uns wünschen

    http://info.kopp-verlag.de/neue-wel...-und-praktisch-unerschoepflichen-energie.html
     
  8. patana

    patana Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2011
    Beiträge:
    586
    http://derhonigmannsagt.wordpress.c...-offener-brief-aus-der-justizvollzugsanstalt/


    Die verhafteten Führungskräfte der GFE-Group sind derzeit seit über sechs Monaten in Haft, ohne dass bisher nur ein einziger verwertbarer Beweis vorgelegt wurde – woher auch? Die Inhaftierten werden in der U-Haft einem hohen psychologischen Druck ausgesetzt, der wohl dazu führen soll, wenigstens von einem der Inhaftierten ein notgedrungenes „unwahres“ Geständnis zu erzwingen. (ZURÜCK INS ZEITALTER DER INQUISITION!! E. ) Um den psychologischen Druck auf meine Person auszuüben und zu verstärken, wurde selbst meine Ehefrau ohne einen erkennbaren Grund inhaftiert. Bis dato hat man auch keine Besuchs-zusammenführung wirklich erlaubt. Dennoch wird die Staatsgewalt es nicht schaffen, ihre Unrechtstaten durch ein erzwungenes Geständnis meinerseits zu rechtfertigen. Denn selbst die Staatsanwaltschaft, die durch ihre voreilige Aktion den immensen Schaden verursacht hat, kann nicht mehr zurück. Keiner der Verantwortlichen des Staatswesens will sich den dann folgenden Schadensersatzforderungen aussetzen.

    Der Betrugsverdacht ist schon alleine aus folgendem Grund ad absurdum zu führen: Die GFE-Group hatte im Jahr 2010 ein ungefähres Bestellvolumen von einer HALBEN MILLIARDE EURO. Alle Besteller waren bereit den Kaufpreis vorschüssig zu bezahlen. Die GFE-Group nahm den Großteil dieser Bestellungen nicht an und teilte dies den entsprechenden Kaufinteressenten mit. Nur ca. 60 Millionen Euro wurden vereinnahmt. Diese Entscheidung der Firmenleitung, also durch mich und meinen Partner, wurde in Hinblick auf die maximal herstellbaren Blockheizkraftwerke getroffen. Dazu ließ es die Staatsanwaltschaft jedoch nicht mehr kommen.

    Aus einem vermeintlichen Betrugsfall wurde zwischenzeitlich ein hochexplosiver WIRTSCHAFTS- UND JUSTIZSKANDAL ohnegleichen. Hunderte von Existenzen wurden vernichtet und werden niemals mehr zu ihrem Recht kommen. Viele Mitarbeiter führte dies in die Arbeitslosigkeit. Hunderte Kunden wurden seitens der Staatsgewalt betrogen. Der größte Teil der beschlagnahmten Finanzen in zweistelliger Millionenhöhe verteilen sich auf die Insolvenzverwalter, Gerichte und Behörden. Der an diese Technologie glaubende Kunde der GFE-Group soll wohl auf der Strecke bleiben.
    Ich, Horst Kirsten, wehre mich vehement dagegen. Es darf in diesem sogenannten „Rechtsstaat“ nicht hingenommen werden, dass seitens der Justiz, die womöglich genauso von der Wirtschaft missbraucht wird wie die GFE-Group – ein fast nicht wieder gut zu machender Schaden produziert und dann durch „unrechtmäßige“ Verurteilung gerechtfertigt wird.
    Meinen Kampf gegen diese Rechtsbeugung führe ich nicht zuletzt im Namen aller Kunden der GFE-Group. Ich verfolge nach wie vor meine Vision, den nachfolgenden Generationen eine saubere Umwelt zu hinterlassen.
     
  9. patana

    patana Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2011
    Beiträge:
    586
    Die Biospriteinführung und der “politische Unternehmer” « Der ...

    derhonigmannsagt.wordpress.com/.../die-biospriteinfuhrung-und-der...


    11. Apr. 2012 – Darum meinden die Bilderberger die Freie Energie wie die Pest. ... Das Thema wird vom System Unterdrückt bis zum Mord. ... einziger dieser Betrüger es geschafft hat mit seiner angeblichen “Erfindung” Geld zu verdienen.


    Der clevere Lebenskünstler - Freie Energie

    www.der-clevere-lebenskuenstler.de/freie-energie.html


    Gibt es wirklich eine Energie, die alle Menschen kostenlos nutzen können? ... von Erfindern und Forschern an, die sich mit dieser Energieform beschäftigt haben. ... Moray selbst überlebte drei Mordanschläge nur dadurch, daß er besser ...

    Nikola Tesla – Erfinder,Magier,Prophet | Antizensur

    www.antizensur.de/2011/12/28/nikola-tesla-erfindermagierprophet/

    28. Dez. 2011 – Die Menscheit wird bewusst von “Freier Energie” abgehalten. Tesla wurde so lange von JP Morgan (Bank) finanziert, bis er die “Freie Energie” entwickelt hat. ... Die wahren Mörder von Schlecker · Schweizer Notenbank unter ...

    Über 40000 Ergebnisse wie freie Energie und Erfindungen unterdrückt werden.
    Alles Verschwörungseiten ?
     
  10. ginseng

    ginseng Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2012
    Beiträge:
    1.273
    Werbung:
    Ich verstehe nur nicht, wieso ihr diesen Betrüger verteidigt.

    Zitat aus dem Link, den patana genannt hat http://derhonigmannsagt.wordpress.c...-offener-brief-aus-der-justizvollzugsanstalt/


    Anscheinend gibt es genug Baupläne zu freier Energie im Internet. Warum baut ihr die nicht einfach nach, verkauft sie dann und habt neben dem guten Gewissen noch etwas Geld? Fehlende Technikkenntnisse sind da die mieseste Ausrede, für 10 Euro bekommt man entsprechende gebrauchte Universitätsfachliteratur.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen