1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Frau legte sich in Unterwäsche in mein Bett

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Raphael, 24. Januar 2011.

  1. Raphael

    Raphael Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    2.920
    Werbung:
    Hallo

    Heute nacht habe ich einen sehr erregenden Traum gehabt und ich denke, dass er sehr wichtig für mich sein könnte:

    Ich befand mich im Traum in meiner alten Wohnung, in der ich meine Kindheit verbracht habe. Ich war allein zuhause. Seltsam war, dass diese Wohnung zu unterst zu sein schien, obwohl sich diese alte Wohnung in der Realität im 1. Stock befand. Plötzlich kamen einige Leute durch die Türe. Soweit ich mich erinnere, handelte es sich um einige Schulkollegen aus meiner aktuellen gestalterischen Klasse.

    Ich weiss es nicht mehr genau, auf jeden Fall waren es junge Leute in meinem Alter, die ich kannte. Aus irgend einem Grund war ich gar nicht erfreut über diesen unerwarteten Besuch und versteckte mich in meinem Zimmer. Ich machte die Zimmertüre zu, legte mich ins Bett und zog die Bettdecke bis etwa zum Hals. Kurz darauf öffnete jemand meine Zimmertür und eine junge, braunhaarige Frau kam in mein Zimmer. Ich kannte sie nicht. Sie machte die Tür hinter sich wieder zu und legte sich zu mir ins Bett. Sie lag dann plötzlich in schwarzer Unterwäsche in meinem Bett. Ich weiss nicht mehr genau, ob sie schon in Unterwäsche in mein Zimmer kam, oder ob sie zuerst bekleidet war und sich danach auszog.

    Auf jeden Fall war sie eigentlich nicht so mein Typ auf den 1. Blick...Sie war sehr schlank und sah trotz allem nicht schlecht aus. Sie forderte mich dann auf, ihre Unterschenkel zu streicheln. Ich tat dies und wurde dadurch extrem sexuell erregt. An mehr kann ich mich nicht erinnern.

    Wahrscheinlich sollte ich noch erwähnen, dass ich noch Jungfrau bin...Ich habe halt meine Ansprüche, aber die lass ich mir von niemandem ausreden.
     
  2. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Die Wohnung steht für dein inneres,da die Wohnung unten war,bedeute ,das es Schwierigkeiten im dein Leben gibt,du möchtest diese verändern.Das wird dir auch recht bald gelingen.Gleichzeitig zeigt dein Traum auch Sehnsucht die in dir ist..Es betrifft nicht die Sehnsucht nur im Erotischem sinne,es kann auch Sehnsucht nach ruhe,Geborgenheit und ähnlichem sein.;)
     
  3. Raphael

    Raphael Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    2.920
    Werbung:
    Hallo Eisfee

    Die Frage ist, welche Probleme konkret gemeint sind...Da gibt es ja momentan einige. Werden alle bald gelöst werden können oder nur einzelne?

    Bei der Erotik bin ich halt auch ein besonderer Fall: Ich habe hohe Ansprüche und nehme nicht jede, die mir über den Weg läuft. Wenn mein Gefühl nein sagt, sage ich als ganze Person ebenfalls nein. Aber was würde es bringen, mich selbst zu belügen, wenn ich meine Ansprüche runterfahre und einfach jede nehme? Nichts! Von daher bleibt alles wie es ist und ich glaube daran, dass ich tolle Frauen demnächst kennenlerne und auch endlich die Kraft und den Mut dazu finde, diese zu führen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen