1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Franz Schubert, Richard Wagner u.a.

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von Dolphin, 2. Juli 2008.

  1. Dolphin

    Dolphin Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2008
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Im Süden der Niederlande
    Werbung:
    Guten Morgen an alle,

    gibt es jemanden unter euch der die Lieder von Franz Schubert gerne hört, und / oder die Musik Richard Wagners - besonders Parsifal, Ring des Nibelungen, Tannhäuser - liebt?

    Liebe Grüsse,
    Dolphin :)
     
  2. Origenes

    Origenes Guest


    Oh ja! besonders Schubert ist so tief, Winterreise vor allem. Diese Musik sagt mehr als Milliarden (andere,) Worte:) Bzw, da's ja in diesem Fall Vokalmusik ist, gibt den Worten viel mehr Bedeutung.
     
  3. Dolphin

    Dolphin Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2008
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Im Süden der Niederlande
    Hallo Waldvogel,

    danke schön für Deine Antwort. Waldvogel --> Siegfried?

    Liebe Grüsse,
    Dolphin :)
     
  4. Origenes

    Origenes Guest


    Du meinst User Siegfried? Nein, sicher nicht, kenn den noch nicht mal. Ich hab hier immer nur als Waldvogel gepostet.:)
     
  5. Dolphin

    Dolphin Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2008
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Im Süden der Niederlande
    Hallo Waldvogel,

    nein nicht User Siegfried, sondern die Oper :lachen:

    Liebe Grüsse,
    Dolphin :cool:
     
  6. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Werbung:
    also Wagner is für mich das Musikalische Non grata, das "sowas geht nun wirklich nicht", also genau das, was ich nicht mag ;)

    da is mir Beethoven, Bach, Ligeti, Cage und wie sie alle heissen doch viel lieber

    lG

    FIST
     
  7. Origenes

    Origenes Guest

    Lol:lachen:

    Klar, wobei ich diese Oper leider noch nie live gehört habe. Holländer, Tannhäuser, Tristan, Parsifal. Ich liebe das Siegfried-Idyll.
     
  8. Urajup

    Urajup Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    22.289
    Ort:
    Achtern Diek
    Hi Dolphin,

    Richard Wagner war ein schlimmer Antisemit. Außerdem nutzte er viele Menschen ohne Rücksicht aus, aber er schrieb "göttliche" Musik....
    Die Overtüre zum Parsifal z.B.! Allein dafür könnte man ihm schon alles verzeihen...:umarmen:
    Und dann Tristan und Isolde - der Liebestod - einfach nur zum Weinen schön....wie sich das Thema eins ums andere aneinander aufreiht bis zum Höhepunkt. Traumhaft!!!
    Das ist Musik in Vollkommenheit.....:)


    LG
    Urajup
     
  9. Origenes

    Origenes Guest

    das ist leider wahr, schrecklich.
    das ist glücklicherweise wahr :)
    Find ich auch :)
     
  10. jora

    jora Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2008
    Beiträge:
    7.563
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    Hallo Dolphin
    Ich finde Arman Khatchaturian gut,

    http://de.youtube.com/watch?v=eUFWaauGPCs&feature=related

    oder Edward Grieg
    http://www.youtube.com/watch?v=fzyi3C4gNnE&NR=1
    jora
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen