1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Fragender liegt immer an letzter Stelle

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von grizabella, 9. März 2006.

  1. grizabella

    grizabella Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2006
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    :confused:
    Habe gestern 2x versucht für meinen Mann die große Tafel zu legen. Immer war der Herr am Platz 36. Habe gelesen, dann sei die Legung ungültig. Stimmt das oder hat es etwas zu bedeuten?
    Vielen lieben Dank im Vorrau.
    Liebe Grüße Grizabella
     
  2. celeste

    celeste Mitglied

    Registriert seit:
    25. Februar 2006
    Beiträge:
    83
    Hallo Grizabella,

    darf ich Dich fragen, ob Dein Mann da dabei war oder nicht, beziehungsweise ob er davon wußte, daß Du über ihn legst?

    Celeste
     
  3. grizabella

    grizabella Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2006
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Wien
    Mein Mann war nicht dabei und wusste auch nichts davon. Er hält leider nichts vom Kartenlegen.
     
  4. papa3

    papa3 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2003
    Beiträge:
    21
    Ort:
    1030 Wien
    wenn die personenkarte am rand liegt, kann man die legung wiederholen.
    wenn die pk wieder am rand liegt, soll man für diesen tag lassen.
    so habe ich es gelesen.
    lg hans
     
  5. papa3

    papa3 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2003
    Beiträge:
    21
    Ort:
    1030 Wien
    wenn die personenkarte am rand liegt, kann man die legung wiederholen.
    wenn die pk wieder am rand liegt, soll man für diesen tag lassen.
    so habe ich es gelesen.
    lg hans
     
  6. Selena774

    Selena774 Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2006
    Beiträge:
    39
    Werbung:
    Ich habe es ähnlich gelernt, man darf bis zu drei mal neu mischen. Liegt die PK dann immer noch am Rand genau wie Papa es sagt, sollte man die Legung erst mal sein lassen. Denn dann wollen die Karten darüber erst mal nichts verraten.
     
  7. celeste

    celeste Mitglied

    Registriert seit:
    25. Februar 2006
    Beiträge:
    83
    Hallo,

    also wenn die männliche HP rechts unten liegt im Kartenbild, ist es für mich immer ein neuer Lebensabschnitt. Ich lege mit Korrespondenzkarten und der Herr kommt für mich dann nach oben links in der neuner Legung und hat dann wieder alles vor sich.

    Bei der achter Legung habe ich sogar die Möglichkeit auf zwei Korrespondenzkarten. Also eine Deutung ist in jedem Fall möglich!

    Celeste
     
  8. grizabella

    grizabella Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2006
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Vielen lieben Dank für eure Ratschläge. Ich habe 2 Tage später wieder ein neues KB für meinen Mann gelegt, mit seiner Zustimmung. Da hat es dann geklappt.
    Liebe Grüße
    grizabella
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen