1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

fragen?

Dieses Thema im Forum "Sterben, Tod, Leben nach dem Tod" wurde erstellt von shilla06, 7. November 2009.

  1. shilla06

    shilla06 Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2009
    Beiträge:
    33
    Werbung:
    ich habe vor ca. acht jahren mein Bruder bei einem Verkehrsumfall verlohren!
    Und mich interessiert bis heute wie es passiert ist ? Kann ich auf irgendeiner weise mein bruder fragen ?:confused:
     
  2. omnitak

    omnitak Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2007
    Beiträge:
    394
    Liebe shilla,

    du kannst selbst mit einer "Rückführung ins Jenseits" bereits Verstorbene besuchen. Das heißt es ist möglich mit einer Rückführung ohne den "Umweg" in ein früheres Leben, gleich direkt in die jenseitige geistige Welt zu gelangen.

    Aber nicht aus Jux und Tollerei, sondern um mir ev. Rat zu holen, jemandem noch etwas sagen, zu verzeihen und zu vergeben, ev. zu schauen ob er/sie es auch "gut" hat oder überhaupt noch "da ist", wenn ich mir da unsicher bin...

    Der Vorteil dabei ist, das ich es selbst erleben und erfahren kann, oft sogar sehen kann, ich brauche kein Medium dazu, nur jemanden der diese Methode beherrscht, um mich zu führen.

    Unglaublich schöne und freudvolle Glücksgefühle treten meist auf...und anschließend ist alles ruhiger und klarer...

    Allerdings sollten dieses Unterfangen der eigenen Weiterentwicklung, oder besser, höheren Zielen dienen. Wenn die Unfallursache unbekannt ist, dann hat das einen Sinn, und wenn es niemandem dient diese zu wissen, ev. sogar schadet, ist es auch nicht möglich dies zu erfahren. Ich persönlich würde auch abraten diese Frage zu stellen...

    Alles liebe
    omnitak
     
  3. Fergi

    Fergi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2009
    Beiträge:
    29
    wenn du das wissen möchtest, solltest du zu einem seriösen Medium gehen, er/sie würde dir sicherlich helfen
     
  4. Syrius

    Syrius Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2009
    Beiträge:
    5.174
    Ort:
    Schweizer Mittelland
    Hallo Shilla,

    Alle Gedanken, die Du an Deinen Bruder richtest erreichen diesen. Die entsprechende Frage oder die Tatsache, dass Dich der Unfallhergang interessiert, ist ihm also längst bekannt.

    Es gilt jedoch zu bedenken, dass es ihn eventuell gar nicht mehr interessiert, da dort wo er ist, ist es viel schöner und viel interessanter. Sicherlich ist er mit einer wunderschönen Aufgabe betraut und ist glücklich.

    Wäre es für ihn auch so wichtig, hätte er Dir sicherlich längst geantwortet.

    LG
    Syrius
     
  5. shilla06

    shilla06 Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2009
    Beiträge:
    33
    Da habt ihr recht das er all meine fragen oder gespräche hört ! Aber wie ihr ja schon sagt diese frage interesiert ihm nicht ! Und ich selber darf keine Geister rufen und kann ich auch eigendlich nicht ! Ich habe in jungen Jahren gläser rücken gemacht und es war gefährlich ! Aber Ich habe gehofft das einer von euch mir helfen könnten ! Aber da er jetzt sich da oben wohlfühlt möchte ich ihn auch inruhe lassen! :)
     
  6. Syrius

    Syrius Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2009
    Beiträge:
    5.174
    Ort:
    Schweizer Mittelland
    Werbung:
    Hallo Shilla,

    das ist sicher sehr klug. Und wenn Du wissen willst, wieso es gefährlich ist, dann lies das Buch von Johannes Greber "Der Verkehr mit der Geisterwelt Gottes, seine Gesetze und sein Zweck".

    Am besten danach googeln. War letzthin vergriffen. Wenn Du es nicht mehr kriegst, kann ich ev eins beschaffen.

    Das Buch zeigt wie ein kath Priester mit Medialität konfrontiert und aufgeklärt wurde.

    LG
    Syrius
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen