1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

fragen zur 9er legung

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von meerlis, 21. Mai 2006.

  1. meerlis

    meerlis Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    205
    Ort:
    bremen
    Werbung:
    hey,

    ich habe festgestellt, das es 2 arten von 9er legung gibt.

    celicia hat mir folgende gegeben:

    07-04-08
    02-01-03
    06-05-09

    in meinem lenormandbuch steht folgende legung drin

    02-03-04
    05-01-06
    07-08-09

    bei dieser legung ist die erste reihe die vergangenheit, die zweite die gegenwart und die dritte die zukunft.

    ich selber lege immer diese,

    06-02-08
    04-01-05
    07-03-09

    wobei ich mir immer dabei das gesamtbild anschaue.

    so und nun weiß ich nicht mehr, welche legung die beste ist bzw. welche mehr aussagekräftig ist. nun bin ich heillos durcheinander. :confused:

    was meint ihr?
     
  2. franka1

    franka1 Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    397
    Hallo meerlis,
    das ist auch interessant! Von der zweiten Legung, die du beschrieben hast, hatte ich nie gehört.
    Hast du sie auch probiert? Ich glaube, es gibt keine Legung, die einfach besser als die anderen ist, du sollst deinen Weg finden.

    Ich bin auch der Meinung, dass man immer die Legung beschreiben muss, wenn man um Deutung bittet, sonst hat man mehr Chancen falsche Aussagen zu bekommen.
    lg franka
     
  3. dmfmillion

    dmfmillion Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2003
    Beiträge:
    1.557
    Ort:
    Hamburg
    Hallo meerlis

    Es ist im Prinzip egal nach welcher Formation du die Karten legst. Die Reihenfolge der Karten ist zu beachten. Daran siehst du die Wichtigkeit der einzelnen Themen.
    Von der geistigen Welt werden diese schon richtig gesetzt.
    Es ist ja vorher bekannt was du wissen möchtest und wie du die Karten auslegst -also wird dies entsprechend berücksichtigt.

    lg Dieter
     
  4. Erlkönig

    Erlkönig Mitglied

    Registriert seit:
    14. November 2005
    Beiträge:
    435
    Ort:
    Schweiz
    Werbung:
    Guten Morgen Meerlis

    Gerne würde ich auch dir auf deine Frage antworten:

    Ich meine nicht, dass es eine Rolle spielt, welche Legung du machst. Ich meine aber, dass es für die deutende Person wichtig ist zu wissen, in welcher Reihenfolge die Karten gelegt wurden.

    Und für mich als deutende Person ist es ebenfalls wichtig zu wissen, ob die erste Karte rausgelegt wurde, oder ob diese "zufälligerweise" an erster Stelle gelegt wurde.

    Lege also deine Karten so, wie es dir entspricht. Falls du bei der Deutung gerne Hilfe hättest: schreibe die Reihenfolge kurz dazu.

    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag!

    HErzlich
    Erlkönig
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen