1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Fragen zum Thema Dualseele/.... usw.

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Lichtring, 31. Januar 2016.

  1. Lichtring

    Lichtring Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2015
    Beiträge:
    39
    Werbung:
    Hey Leute,

    Ich hab mich da mal schon öfters durch gelesen in dem Thema und Frage mich trotzdem woran ich das erkenne ob die zweite Hälfte meine Zwillings/dual/usw. -seele ist?
    Ich habe eine kennengelernt und dazu erfahren was sie alles so erlebt hatte für Erfahrungen und dabei ist mir aufgefallen dass ich genau diese gleichen Sachen lernen dürfte. Vielleicht ein wenig anders von der Geschichte aber vom Prinzip her genau so.
    Oder dass wir an vielen Orten waren und das am gleichen Tag und zur gleichen Uhrzeit zb. von 9:30-15:30.
    Mir ist auch aufgefallen, dass ich das fühle wie es ihr geht. Ob es die Aufregung war, die Wut oder der Schmerz.
    Es war auch für mich alles anders als anders, ich kam mir zum teil auch so vor als wüssten wir beide was kommt. Ob der erste Kuss oder sogar oft die gleichen Gedankenwege. Selbst vom Geburtstag war da nicht viel dazwischen an den Tagen. Doch klappte es nicht durch die dauerhaften Erdbeben die wir hatten nach dem kurzen Liebesglück.
    Sie spiegelte mich sehr oft und wusste auch was mir gut tat. Aber es heißt ja immer es gibt zwei Rollen in dem ganzen. Der eine würde zurück ziehen und der andere würde und will nur das beste für ihn. Ich glaube ich bin der, der schon gelernt hatte sich zu öffnen, der gelernt hatte es zu zugeben und so gesehen die Weibliche Rolle spielte - sprich bei uns müssten sich die Rollen getauscht haben.
    Wir haben am Ende auch kein Kontakt mehr und eher es fast alles geblockt....

    Danke für die Antworten :)
    Sie spiegelte mich sehr oft und wusste auch was mir gut tat. Aber es heißt ja immer es gibt zwei Rollen in dem ganzen. Der eine würde zurück ziehen und der andere würde und will nur das beste für ihn. Ich glaube ich bin der, der schon gelernt hatte sich zu öffnen, der gelernt hatte es zu zugeben und so gesehen die Weibliche Rolle spielte- sprich bei uns müssten sich die Rollen getauscht haben.
    Wir haben am Ende auch kein Kontakt mehr und eher es falst alles geblockt....

    Danke für die Antworten :)
     
    SoulCat gefällt das.
  2. SoulCat

    SoulCat voll Licht und Liebe Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Juni 2013
    Beiträge:
    6.963
    Ort:
    Tirol
    Es ist schön einen starken Spiegel zu haben. Immer sind da starke Gefühle im Spiel und es gibt stets dabei was zu lernen und zu heilen.

    Ihr seid im Moment getrennt?
    Seid ihr im Streit oder habt ihr Kontakt?
    Wie gehts dir damit?
    Was fühlst du?
    Was fühlst du wenn du an SIE denkst?

    LG.
     
    Lichtring gefällt das.
  3. Lichtring

    Lichtring Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2015
    Beiträge:
    39
    "Ihr seid im Moment getrennt?"
    Ja und das schon seit über 2 Wochen


    "Seid ihr im Streit oder habt ihr Kontakt?"
    Wir sind im Streit von uns gegangen


    "Wie gehts dir damit?"
    Naja irgendwie bescheiden und doch versuche ich alles abzuschalten damit, doch kann ich nicht los lassen davon.



    "Was fühlst du?"
    Ich fühle schmerzen aber irgendwie habe ich wieder das Gefühl, dass wieder etwas auf mich zukommen wird. Wie damals, das ging dann 2 Monate bevor ich sie kennen lernen dürfte. Es war eine Gewallt und Energie die mich selber verrückt machte. Ich dachte das wäre ich aber es hatte sich heraus gestellt dass sie sich als es angefangen hat, sich getrennt hatte. Ich glaube auch es ist der Schmerz den sie noch trägt. Ich glaube auch dass ich diesen Schmerz ihr wieder gezeigt hatte, da sie viel das überlegen /nachdenken angefangen hat.



    "Was fühlst du wenn du an SIE denkst?"
    Hehe ich muss echt schmunzeln wenn ich diese Frage lese, aber ich bin ehrlich und sage: "Sie war jemand ganz anderes als die, die ich davor kennenlernen dürfte. Ich wahr frei von allen in ihrer Nähe. Klar habe ich auch meinen Fehler gemacht, und das war der Punkt der mir eigentlich sehr wichtig war. Ich wollte nicht nur reden sondern machen. Dabei war mir das Geld zu stark im Kopf. Also im großen und ganzen - Worte sind nur Worte und keine Taten. Das war bei mir der Fehler den ich machte. Sonst gab es irgendwie nichts auszusetzen nach ihrer Meinung und das Bereue ich aus dem Herzen zu tiefst. Am liebsten würde ich mir eine 2te Chance aus dem Herzen wünschen.



    Weist du, ich hab viele kennengelernt, doch diese Frau hat mir meine Wünsche gezeigt. Diese Frau gab mir das Brot und Wasser und die Wärme, und dass nur mit Gefühlen/Berührungen und Blicken.
    Wir haben auch gesagt, das wir wie eine Droge sind, Abhängig vom anderen. Wir sagten auch das dieser Spruch, Gegensätze ziehen sich an, bei uns keine Bedeutung hat - da wir eher geschaut haben wo wir uns wieder Finden auf den Wegen und Eigenschaften.
     
    SoulCat gefällt das.
  4. SoulCat

    SoulCat voll Licht und Liebe Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Juni 2013
    Beiträge:
    6.963
    Ort:
    Tirol
    Hast du Angst?

    Verkrampft sich dein Herz bei dem Gedanken, dass du SIE vielleicht nie wieder siehst? ;)


    Wunderschön ... :LOL:

    Das ist der positive Aspekt.


    Das ist der negative Aspekt.

    Abhängigkeit geht gar nicht, aber ich verstehe sehr gut was du meinst. Daran kannst/sollst du arbeiten.


    Vielleicht hilft es dir zu wissen dass, vorausgesetzt ihr habt seelische Verbindung, du SIE niemals verlieren kannst. Egal wie es auch scheinen mag. ;)
     
    eluna03 und Lichtring gefällt das.
  5. Lichtring

    Lichtring Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2015
    Beiträge:
    39
    Naja nicht mehr wieder sehen glaub ich nicht, ich glaube der schock wäre größer wenn sie wieder jemand hätte. Aber dann wüsste ich auch dass ich weiter gehen kann. Momentan reizen mich nur die Gefühle. Ich weiß das etwas passieren wird. Ob negativ oder Positiv, das ist mir auch nicht bekannt aber ich kann nur abwarten und mein Leben weiter Leben.

    hehe :D besseres ist mir nicht eingefallen :)

    Naja so war das nicht gemeint, es war eher so dass wir uns Gegenseitig interessiert/angeschaut haben und überlegt "was hat der andere auch erlebt" Ich war dann zum glück mal glücklich, wenn wir doch mal Punkte hatten die verschieden waren.
     
    SoulCat gefällt das.
  6. Lichtring

    Lichtring Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2015
    Beiträge:
    39
    Werbung:
    Aber @SoulCat
    Mire wurde heute klar und das von einer Freundin, es ist genau das was sich eigentlich jeder wünscht. Eine Person zu haben die mit dir gleich läuft und deine Gedanken kennt und sie übernimmt.
    Ich bereue es schon das ein oder andere getan zu haben aber ich konnte irgendwie nicht das Machen was ich mir vorgestellt hatte. Ich bin vielleicht auch nicht ganz unschuldig in allen, Doch gebe ich mir die Schuld in manchen Punkten. Eins weis ich zum anderen das unsere Geschichten als wäre es ein Buch, erstmal abgefragt worden sind und sehen wo diese Wege noch weiter gehen. Vielleicht kommt wieder ein Gespräch zu stande und ich werde sehen ob und wie es lief. Ich frage mich doch im ganzen, wenn ich das so alles Fühle, fühlt sie es den auch ? Oder wird es die Zeit verrichten. klar hab ich angst sie zu sehen mit jemanden anderen. Irgendwie auch auch angst das ich sie niewieder sehe. Ich weiß nur durch unsere erste behrürung gab es wie einen Stromschlag, mit dem ich wachgerüttelt wurde und seit dem Fühle ich so vieles aber mich nicht.
     
    Steph hani und SoulCat gefällt das.
  7. SoulCat

    SoulCat voll Licht und Liebe Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Juni 2013
    Beiträge:
    6.963
    Ort:
    Tirol
    :)

    Resonanz ...


    Moment moment!


    Erstens: bereue niemals nie, denn es war zu dem Zeitpunkt okay.

    Und du kannst es eh nicht mehr ändern. Also akzeptiere es und verurteile dich nicht dafür!


    Zweitens: Spiele keine Rolle!!!

    Verdreh dich nicht um ihr zu gefallen! Sei authentisch! Sei so wie du bist, denn alles andere gibt es bereits!!


    Bleib im Vertrauen.

    Nicht jede Verbindung ist auch dafür gedacht, hier im Körper gelebt zu werden.
    Und falls es gedacht ist, hier gelebt zu werden, dann passiert das auch, wenn beide Seelen das so wünschen. ;)


    Es ist alles gut.
    Auch wenn es sich gerade nicht so anfühlt!


    Ich will damit NICHT sagen, dass du die Hände verschränken sollst und nichts mehr tun.
    Du kannst und sollst alles tun, was sich für dein herz richtig anfühlt.

    Aber du sollst nicht verzweifeln, wenn es nicht so läuft wie du dir das vorstellst. :)


    Alles Liebe
     
    Steph hani gefällt das.
  8. SoulCat

    SoulCat voll Licht und Liebe Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Juni 2013
    Beiträge:
    6.963
    Ort:
    Tirol
    @Lichtring
    Die Dinge sind nicht immer so, wie sie zu sein scheinen.


    Getrenntheit ist nur eine Illusion unseres Verstandes.
    Wir sind immer verbunden und können uns daher auch niemals verlieren.


    Wir sind EINS.
    Immer.
    Schon immer und für immer.
     
  9. Lara0176

    Lara0176 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. August 2015
    Beiträge:
    5
    Ich weiß nur durch unsere erste behrürung gab es wie einen Stromschlag, mit dem ich wachgerüttelt wurde und seit dem Fühle ich so vieles aber mich nicht.[/QUOTE]


    Das war /ist bei mir genauso

    Habe auch einen Beitrag weiter unten !
     
    Steph hani gefällt das.
  10. Lichtring

    Lichtring Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2015
    Beiträge:
    39
    Werbung:
    Also sollte es wohl so sein ? Weil ich konnte irgendwie nicht geben, weil jeder von mir kennt dass ich ein zugütiger Mensch bin, doch bei ihr konnte ich mich da nicht so entfalten als wie sie es getan hatte. Und das ist das was mich inner auch nervt. Was wäre wenn ? Was wäre wenn ich hätte gekonnt ? usw...

    Ganz ehrlich, ich würde den Kontakt und ihre Nähe suchen. Doch das käme doof von meiner Sich oder ihrer. Dass ist dann auch das wo ich mir sage: Der weiß doch auch nicht was er will.
    Aber ich kann bei dieser Frau wirklich nicht loslassen. Jedes mal wenn ich glaube Ich könnte. Kommt aufeinmal ein Schmerz tief in mir denn ich so nicht kenne. Da waren meine Trennungn bis jetzt ein Witz dagegen. Oder ich hatte auch die Erfahrung gemacht. 1 Glas Wein/ ruhige Musik und am nächsten Tag geht es mir da um einiges besser. Tja dachte ich hier auch und nahm mir eine halbe Flasche Gin, 2 Bier und ich war Stock........... halte dich fest .... nüchtern....
    Was ich damit sagen will, ich kann nicht los lassen mit allen als ich mir ausgedacht hatte und das es eher schmerzhafter ist.
     
    Steph hani und SoulCat gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen