1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

fragen zu wasser

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von mitte, 16. Januar 2009.

  1. mitte

    mitte Guest

    Werbung:
    hi meine lieben magier !
    ich stell meine frage mal hier :
    ich habe schon im internet recherchiert aber war unbefriedigend oder ich zu blöd ..
    es geht um wasser.. wie entsteht es ? wie würde ich es im labor herstellen ?
    verbraucht die reaktion von H und O nun energie oder setzt sie energie frei ?
    ist wasser nun ein enegie geladeneres molekyl im vergleich zu seinen einzelbausteinen oder nicht .
    danke im vorraus
    rätzelnde mitte

    lieber galahad , da es mir , von der schussrichtung meines anliegens her um wasser als alchmistisches element geht , denke ich das mein post hier genau richtig ist !
     
  2. lumen

    lumen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Dezember 2008
    Beiträge:
    7.502
    Ort:
    Weltenbummler
    :)

    es transformiert Energie.

    Du kannst Energie weder Erschaffen noch vernichten, verbrauchen.

    Lg
    Lux
     
  3. mitte

    mitte Guest

    entschuldige lumen ! aber dein beitrag bringt mich nicht weiter ! ich will wissen ob die reaktion von wasserstoff und sauerstoff zu h2o exoterm ( energie freisetzend) oder endotherm ( energie verbrauchend ) ist und damit zu dem resultat kommen ob die bindung von O und H energie speichert !
    trotzdem danke ,aber das energie nicht erschaffen wird , im physikalischen sinne , sondern sich nur wandelt , war mich auch klar . genau diese wandlung von energie bei der entstehung von wasser ist mein anliegen .
    gruss mitte
     
  4. lumen

    lumen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Dezember 2008
    Beiträge:
    7.502
    Ort:
    Weltenbummler

    Siehst du mitte, ich war sogar zu blöd um deine Frage und deine Intention dahinter zu verstehn.:zauberer1

    Lg
    Lux
     
  5. Millex

    Millex Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2009
    Beiträge:
    161
    Du kennst die Begriffe exotherm und endotherm und weißt nicht daß Wasser(Dampf) entsteht wenn Wasserstoff verbrennt? Wie das nun verbrennt hängt ganz vom Versuch ab das kann in einer Brennstoffzelle passieren dann kommt sogar Strom raus oder es brennt einfach als Gas oder ein bißchen explosiver als Knallgas dabei entsteht neben Wasser auch Wärme.
     
  6. mitte

    mitte Guest

    Werbung:
    aber ist es nicht so das im allgm. bindungen zwischen atomen eine energie speicherung sind ?? das erschaffen von bindungen ist endotherm und das auflösen ist exoterm ?? bei wasser scheint das umgekehrt zu sein , und das verwirrt mich ....
    mitte nach qia und anderen hilfe suchend umschauend
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen