1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Fragen zu Shiatsu

Dieses Thema im Forum "Traditionelle östliche Medizin" wurde erstellt von AnimaMea, 29. Oktober 2008.

  1. AnimaMea

    AnimaMea Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2008
    Beiträge:
    795
    Ort:
    Ostfriesland
    Werbung:
    Hallo zusammen!
    Ich wollte gerne wissen,ob die Shiatsuanwendungen auch für den (gesunden)Senioren geeignet ist,oder ihr mir da eine andere Methode empfehlt.

    Desweitern würde noch wissen wollen,was ihr von kürzeren Ausbildungen haltet.Also nicht dreijährig...Kann man auch in Workshops genug Wissen für den Anfang bekommen??

    Danke
    AnimaMea
     
  2. Schooko

    Schooko Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2008
    Beiträge:
    6.822
    Ort:
    DonauCity
    im grunde kannst du gleich anfangen.
    Und ob es dir gefällt merkst du gleich ganz praktisch und lebensnah an den Gefühlen die du dabei hast.
     
  3. AnimaMea

    AnimaMea Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2008
    Beiträge:
    795
    Ort:
    Ostfriesland
    Oooohhh,..is ja beim zuschauen schon schöööön!
    Danke dafür!

    Lg
    AnimaMea:umarmen:
     
  4. silvia1828

    silvia1828 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. November 2008
    Beiträge:
    27
    Ort:
    bad vöslau
    Hallo
    warum Shiatsu nur für gesunde Senioren?? Ich arbeite auch an "kranken" Senioren, wobei Gesundheit und Krankheit ja immer eine relative Aussage ist.
    Ein Praktiker weiß worauf er achten muß oder sollte. Was die Workshops betrifft die sind gut und für den Hausgebrauch sicherlich nicht schlecht, aber ich denke die Qualität nach einer dreijährigen Ausbildung die mit einem Diplom vor einer Prüfungskomm. abschließt hat mehr an Wissen anzubieten, als ein Workshop der einen Tag dauert. Es geht ja nicht nur um die Griffe oder die Technik sondern auch um das Wissen um Yin und Yang, die 5 Elemente, Ernährung und Hausapotheke.
    lg silvia
     
  5. silvia1828

    silvia1828 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. November 2008
    Beiträge:
    27
    Ort:
    bad vöslau
    Schooko ich hab mir das Video grad angesehen, schaut gut aus nur weißt du auch warum du was drückst oder welcher Tsubos jetzt paßt oder nicht?? Das geht aus dem Video nicht hervor, also würd ich es nach meiner Meinung nach als Wellness Shiatsu bezeichen, das zwar angenehm ist aber keinesfalls etwas im Körper bewirkt.
    lg silvia
     
  6. AnimaMea

    AnimaMea Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2008
    Beiträge:
    795
    Ort:
    Ostfriesland
    Werbung:
    Hallo,
    wäre ich jetzt eine ausgebildete Praktikerin,hätte ich ja sicher nicht gefragt!Dann hätte ich die Antwort ja schon selber gwußt!
    Ich weiß nur,dass ich bei bestimmten Erkrankungen ja nicht alles und jede Massagetechnik anwenden kann.
    Ich beginne meine Massageausbildung gerade.Ich habe selber Shiatsuanwendungen bekommen und habe mich gefragt,vielleicht auch in diese Richtung zu gehen.Ich komme aus der Altenpflege...danke,für deinen Beitrag.

    Lg
    AnimaMea
     
  7. silvia1828

    silvia1828 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. November 2008
    Beiträge:
    27
    Ort:
    bad vöslau
    Hallo AnimaMea, sorry falls mein Betrag so wie ein Angriff geklungen hat. Ich wollt damit eigentlich nur sagen, dass gerade die alten Menschen Shiatsubehandlungen noch mehr "geniessen" als junge Menschen. Ich bin selber in der Geriatrie tätig. Wunder darf man sich allerdings keine erwarten, es gibt Erfolge und Fortschritte allerdings in sehr sehr kleiner Form. Bei jungen Menschen oder Kindern sieht man sofort wie sie ansprechen. Ich wünsch dir alles Gute für deine Ausbildung.
    LG silvia:)
     
  8. AnimaMea

    AnimaMea Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2008
    Beiträge:
    795
    Ort:
    Ostfriesland
    Werbung:
    Natürlich hast Du Recht!
    Es gibt genug Leute, die einfach so "rumdoktern"...eine gute Ausbildung ist schon wichtig!

    Danke für deine guten Wünsche!:umarmen:

    Liebe Grüße
    AnimaMea
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen