1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Fragen zu Chakren und deren Farben

Dieses Thema im Forum "Traditionelle östliche Medizin" wurde erstellt von daoma69, 28. Oktober 2014.

  1. daoma69

    daoma69 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2014
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    Hallo und danke für die Aufnahme!

    Ich habe eine Frage bezüglich Chakrenfarben und deren Aussagen. Ich bin ziemlich neu in dieser Materie und es macht ein bisschen neugierig was sas zu heißen hat.

    Letztens hatte ich eine Behandlung und es wurde auch mit Klangschalen und Chakrenfarben gearbeitet. Haraus kam, dass ich nur die Farben geld, hellgrün und weiß gesehen habe.
    Es wurde mir dann gesagt ich soll mein Basischakra stärken, weil das blockiert ist.

    Aber was sagt es jetzt genau aus? Sind dann nur diese Charken bei mir ausgebildet deren Farbe ich wahrgenommen habe oder auch die anderen? Wobei mir vorkommt, dass meine erdung ziemlich gut ist.

    Vielleicht kann mir da hier jemand mehr erzählen. Mein Interesse daran kommt jetzt erst so nach und nach auf nach der Behandlung.

    LG
     
  2. Trixi Maus

    Trixi Maus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    26.439
    Huhu :)

    Ich würde Dir raten, erst mal zu lesen. Nicht, weil ich mich nicht mit Dir über Chakren unterhalten würde wollen, sondern weil die Erfahrungen damit unterschiedlich sein können bei verschiedenen Menschen. Ein gutes Buch tut's da besser, es ist objektiver, oder auch das Internet.

    Eine ganz gute Zusammenfassung über die Bedeutung der Chakren findest Du bei Yoga Viya:
    http://wiki.yoga-vidya.de/Chakra

    Und ganz generell würde ich mal eine Suchmaschine verwenden, denn da kann man gut aussuchen, was einen gerade interessiert.

    Bezüglich Deiner Frage, was Dein Farbsehen bei dieser angeleiteten Meditation aussagt: es gibt Auskunft über Deine Stimmung in diesem Moment: Du warst spirituell beschäftigt (weiß), hast Dich in dieser Situation dafür geöffnet (grün) und hast Dir die Frage gestellt, was das nun bedeutet (gelb).

    Aber unter uns: Du hast ganz einfach nur diese drei Farben gesehen. Hättest Du die Meditation fortgeführt, wären weitere Farben erschienen. Weiß, gelb und grün lagen eben nur obenauf. Man soll nichts überinterpretieren (wie ich oben).

    lg
     
  3. domaris73

    domaris73 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2006
    Beiträge:
    2.011
    Ort:
    Österreich
    Werbung:
    http://www.chakren.net/
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen