1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

fragen über fragen...habe ich den teufel in mir?

Dieses Thema im Forum "Orakel, Wahrsagen" wurde erstellt von Skilly, 28. Januar 2009.

  1. Skilly

    Skilly Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Januar 2009
    Beiträge:
    6
    Werbung:
    hallo zusammen....

    hmm..nun... ich möchte niemanden dazu drängen in mich hinein zu sehn...
    da mich dieses thema allgemein sehr interessiert würde ich mich trotzdem darüber freuen....

    ich habe aber noch ein paar fragen....
    ich weiss dass ich ein mensch bin der sich sehr stark
    in die gefühle anderer hineinversetzen kann und diese regelrecht übernehme.... was nicht immer angenehm ist...
    ich versuche überall zu helfen wo es nur geht...

    doch anscheinend habe ich irgend etwas interessantes an mir dass menschen, mit anderem blick, anzieht....

    schon als ich ein kleines kind war sagte man meiner mutter ich hätte einen leeren blick....
    als uns mal eine wahrsagerin auf der strasse begegnete sagte diese zu mir ich hätte den teufel in mir....
    und wiederum, erst kürzlich, sagte eine freundin meiner mutter, ich hätte etwas sehr trauriges in mir....

    es macht mir ein wenig angst....
    ich hatte bestimmt nicht die schönste vergangenheit...
    war aber immer für alle da, die mich brauchten.
    ich bin sehr hilfsbereit und mitfühlend....

    da ich sehr an solche ''übernatürlichen'' dinge glaube, machte mir das grosse angst von jemandem zu hören ich hätte den teufel in mir.... was bedeutet das??
    wie soll ich das verstehen`?

    ich werde noch ein foto von mir einstellen.
    vielleicht kann mir jemand sagen was damit gemeint ist?!

    da in zukunft vieles auf mich zukommen wird, wo ich mir schon heute sorgen darüber mache, gibt es einfach fagen die mir sonst niemand beantworten kann.....

    ich bin am 29.2.1992 um 03:51 in zürich geboren,
    fals das wichtig ist...... =)

    ich schreibe viel zu viel... ich erwarte von keinem eine antwort ... würde mich aber sicher sehr darüber freuen und danke schon jetzt mal zum voraus =)

    liebe grüsse
    jana
     
  2. believe

    believe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    12.428
    Ort:
    Ungefähr .... hm .... hier
    Hallo, Skilly!


    So wie du das schilderst, bist du vielleicht einfach ZU nett! Vielleicht glaubst du ja insgeheim, dass du immer gut funktionieren musst, nicht traurig oder zornig sein darfst, damit du geliebt wirst! Dann unterdrückst du automatisch alle "negativen" Gefühle! Manche Menschen können die aber trotzdem wahrnehmen und interpretieren sie halt auf ihre Weise!
    Ich denke, es würde dir gut tun, wenn du mal anfängst, auf dich selbst zu achten! Was gefällt dir, was tut dir gut? Was ärgert dich, was lehnst du ab? Was nimmst du hin, nur damit du nicht abgelehnt wirst?
    Nur mal so als Anregung! :)


    Liebe Grüße

    believe
     
  3. Skilly

    Skilly Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Januar 2009
    Beiträge:
    6
    halloo..danke für die antwort...

    hihi... ja möglicherweise könntest du da schon recht haben.
    wobei ich nun seit 8 monaten einen freund habe der sehr viel geduld braucht. durch ihn habe ich auch langsam angefangen einfach mal wütend oder zickig zu sein ohne mir darüber gedanken zu machen was der andere wohl gerade über mich denkt.
    ich habe schon gemerkt dass man sich selbst ein wenig verliehrt wenn man zu sehr darauf achtet wie die anderen einen mögen.

    arbeite sehr daran einfach ICH zu sein.... und es tut gut... =)
    naja....es ist trotzdem ein komisches gefühl wenn es so scheint dass viele menschen mit solchen gaben ständig wieder irgendwas in mir sehen wo ich mir nicht erklären kann.... :-S
    aber du hast wahrscheinlich recht.... =)

    ich danke dir für die antwort

    Liebe Grüsse
    Jana
     
  4. believe

    believe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    12.428
    Ort:
    Ungefähr .... hm .... hier
    Liebe Jana! :)

    Ich bin auch ein Februar-Fisch und kann 's dir gut nachfühlen! Hab auch eine gute Weile gebraucht, um dahinterzukommen, was so alles in mir verborgen war/ist! :D


    Allles Liebe!

    believe :)
     
  5. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien
    Hallo!


    Ich denke, dass Menschen Dinge, die sie nicht beim Namen nennen können.....gleich als Böse hinstellen....

    Mir wurde als Kind richtig einsuggeriert, dass ich den Teufel in mir habe....meine Augen....da sieht man es.....weil sie schwarz waren....

    Und dann bin ich noch 29 06 69 geboren....schau dir mal die Zahlen an.....

    Ich habe das nie ernst genommen....später, als ich erwachsen wurde, merkte ich zwar, dass ich anders als die Masse bin, eben feinfühliger, mehrsichtiger.....aber egal....ich nehme mich wie ich bin.....

    Und ich lasse es zu.....was kommen will.....das kommt.....

    Oft fühle ich mich wie ein Schwamm....es ist extrem belastend...so wie du schreibst....aber man kann daran arbeiten...es eben nicht zuzulassen....

    Ich wünsche dir alles Gute.....glaube aber nicht, dass du den Teufel in dir hast, denn ich fühle, dass du ein herzensguter Mensch bist.....nichts von einem Teufel.....


    lg Felice
     
  6. Herian

    Herian Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2009
    Beiträge:
    794
    Ort:
    Neuhofen
    Werbung:
    hi skilly, ebenfalls 16?

    naja, es kann acuh sein, dass du durch das, nicht-du-selbst-sein sehr viel negative energie aufenommen hast und das schlägt sich auf die aura aus, vor allem kinder und tiere merken das, auch feinfühlige menschen (hellseher), aber den teufel in sich haben, naja

    mal abgesehen, davon, dass ich nicht an den teufel glaube (bin heide)

    schöne grüße aus österreich
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen