1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Frage

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Maja2008, 30. Juli 2008.

  1. Maja2008

    Maja2008 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2008
    Beiträge:
    7
    Werbung:
    Hallo,

    vor einiger Zeit hatte ich Kummer wegen einer Art Streit mit einem Mann, für den ich Gefühle habe. Ich habe von jemandem (bzw. mit jemandem zusammen) ein "Freundschaftskerzenritual" durchführen lassen. Einige Wochen später bin ich diesem Mann im Zuge eines total merkwürdigen Zufalles begegnet und wir konnten die Meinungsverschiedenheit ansprechen. Leider wurde es nicht zu Ende diskutiert, es bleibt also abzuwarten. Frage: Glaubt Ihr, dass diese Begegnung durch Magie ausgelöst worden sein kann oder wäre sie ohnehin passiert (Schicksal)? Ich muss dazu sagen, dass ich mir in den Tagen davor unglaublich gewünscht habe, ihn wiederzusehen und mir oft vorgestellt habe, wie es wäre, wenn...und kurz darauf geschah es wirklich!

    Lg
    Maja
     
  2. Dionaea

    Dionaea Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2008
    Beiträge:
    97
    Ja, es hat gewirkt. Denn dadurch, dass du das Ritual durchgeführt hast, hat sich in dir etwas geöffnet. Nicht, weil bei dem Ritual irgendwelche "magischen Kräfte" freigesetzt wurden, sondern weil sich dadurch in dir manifestiert hat, dass du mit ihm reden willst. Und sobald die Gelegenheit kam (zufällige Begegnung), hast du sie ergriffen. Vielleich hättest du das ebenfalls getan, wenn ihr das Ritual nicht durchgeführt hättet. Es hat nichts mit Magie zu tun. Magie gibt es nicht. Nur Psychologie.

    Lieben Gruss,
    D
     
  3. taimie

    taimie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2006
    Beiträge:
    8.341
    Ort:
    Vienna calling......
    Schon mal was von "Bestellungen beim Universum" gehört?!

    Dat haste gemacht, null nix nada mit Magie ;) Keine Bange!!!
     
  4. Yangchii

    Yangchii Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juli 2008
    Beiträge:
    103
    Ort:
    Asbach
    Hm, ich bin jua eher der Mensch, der an Schicksal glaubt. Es sind bestimmt deine Gefühle gewesen, das es einfach Schicksal sein musste, das du ihn triffst, weil es dein tiefster Wunsch war.;)
    Vielleicht gehört ihr ja auch einfach zusammen.
    lg Yangchii
     
  5. MariaMarmelade

    MariaMarmelade Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2005
    Beiträge:
    914
    Ort:
    Berlin
    Na klar war das Magie. Was ist denn Magie? Magie kommt von innen! Ob du das nun Bestellung beim Universum nennst oder Psychologie. Das sind nur Worte. Du allein hast jedenfalls bewirkt, dass ihr euch getroffen habt. Es war deine Magie!
    LG
    MM
     
  6. SPITZKEIL

    SPITZKEIL Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2008
    Beiträge:
    486
    Werbung:
    Wunscherfüllung mit guten Absichten haben auch gute Aussichten in dein Leben zu treten.
    Eine form von beten.
    Sind es Weisse Kerzen gewesen?
     
  7. Maja2008

    Maja2008 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2008
    Beiträge:
    7
    Werbung:
    Danke für Eure lieben Antworten. Ich machte mir halt Sorgen, ihn manipuliert zu haben, aber mein verstand sagt mir auch, dass es die Kraft meiner eigenen Gedanken und das Schicksal war, dass wir uns begegnet sind, auch wenn diese Begegnung letztendlich ja nicht gut lief.

    @Spitzkeil: Ja, es war eine weiße und eine grüne Kerze.
     

Diese Seite empfehlen