1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Frage

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Chirra, 23. Mai 2008.

  1. Chirra

    Chirra Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.368
    Ort:
    Chemnitz
    Werbung:
    Ich hatte das heute erlebt; Ich habe eigentlich ganz normal geträumt, wusste nicht das ich träumte aber konnte den Traum trotzdem so verändern wie ich ihn wollte... konnte den Traum trotzdem steuern... ich weiss nicht was das für eine Art Träumen sein soll... ne Mischung aus luiziden Traum und normalen oder wie? Hatte das von euch auch mal jemand gehabt? Und weiss jemand, ob ich diesen Traum deuten kann, weil er ja bewusst verändert wurde durch mich?!
     
  2. catwomen

    catwomen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2008
    Beiträge:
    1.185
    Ort:
    Baden Württemberg
    Hallo Chirra
    Es ist nicht normal einen Traum bewußt zu beeinflußen.
    Es mag faszinierend sein ist aber gefährlich, weil die Gefahr der Persönlichkeitsspaltung besteht.
    Die Seele schickt den traum aus dem Unbewußten, er soll uns eine Hilfe sein im realen leben.
    Die Menschen versuchen immer wieder alles mit dem Verstand zu erklären.
    Dieser ist aber zu klein um alles erfassen zu können.
    In jedem Fall bleibt der Mensch auf der Strecke wenn er versucht der Seele ins Handwerk zu pfuschen.
    L.G. catwomen
     
  3. Chirra

    Chirra Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.368
    Ort:
    Chemnitz
    Das ist jetzt schon das dritte Mal das ich so einen Traum habe und mir ist aufgefallen, dass ich im Traum immer etwas zum positiven verändere, aber mal ganz ehrlich, wenn ich die Träume alle deute, kommt sowieso Zeug raus das garnicht stimmt im Bezug auf mein Leben, selbst bei Träumen die ich nicht verändere und ich glaube nicht, dass ich irgendwas Falsch mache und Pläne meiner Seele durcheinanderwurchtel oder so... ich wüsste garnicht wie ich das anstellen sollte... meine Seele ist doch stärker als mein Ego... es seitden natürlich ich würde nur noch meine Seele ausleben und mein Ego nicht mehr, dann hätte ich vielleicht die Wahl etwas zu verändern aber so sehr kenne ich mich in sowas nicht aus :clown:
     
  4. snowflake33314

    snowflake33314 Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2008
    Beiträge:
    113
    Ort:
    Steiermark
    Werbung:
    Hallo chirra!

    Du hast es richtig ausgedrückt, Träume lassen sich lenken!
    Mit Hilfe des aktiven Eingreifen in das Traumgeschehen erzielt man günstige Fortschritte beim Lösen unbewußter Konflikte, beim Ausschalten krankmachender psychischer Faktoren und bei der Anreicherung der Persönlichkeit mit positiven, das ICH stärkende Element!

    lg. MARY
     

Diese Seite empfehlen