1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Frage...

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von sunny90, 8. August 2016.

  1. sunny90

    sunny90 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2016
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben,

    ich wollte euch kurz um Hilfe bitten. Seit einiger Zeit bin ich auf der Suche nach einer Antwort zu der unten beschriebene Situation.
    Hauptthema: Ich habe Gefühle für ein Mann (single, Bekannter) entwickelt und weiß nicht wie die tatsächliche Lage ist und was ich als nächstes machen soll..

    Dafür habe ich für jede Frage eine Karte gezogen. So sah das aus:

    1) Werde ich mit ihm eine Beziehung haben oder sollte ich diese Idee und ihn loslassen?HOHEPRIESTERIN
    meine Deutung: Es besteht eine emotionale Bindung, aber es wird nicht unbedingt eine Beziehung geben..
    da ich noch unsicher bei der Karte war, habe ich noch eine gezogen: DER STERN (das habe ich als Hoffnung auf etwas gedeutet)
    2) Was könnte ich im Bezug auf diese Situation tun? 7 SCHEIBEN (warten??passiv)
    3) Was wird resultieren, wenn ich das Rat von der Frage 2 folge?DIE LIEBENDEN (ich musste eine wichtige Entscheidung treffen ??)
    4) Was könnte ich machen um mit ihm in einer Beziehung zu sein?4 STÄBE (warten?)
    5) Was empfindet er für mich?KÖNIGIN DER SCHEIBEN

    Ich habe öfters gemerkt, bei vorherigen Legungen um dieser Situation, das die Geduld, Kontrolle aufgeben, " Alles zu seiner Zeit" als Thema vorkommt. Das spricht mich auch an, denn ich bin allgemein ungeduldig und versuche alles zu kontrollieren.
    Es würde mich sehr freuen wenn Ihr Eure Deutung und Meinung dazu sagt.

    Vielen Dank.
    Sunny
     
  2. bluenote

    bluenote Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. September 2009
    Beiträge:
    10
    Hallo Sunny,

    es gibt für Tarot diverse Legesysteme, du du für deine Fragestellung(en) nutzen kannst. Du findest im Internet einige Seiten dazu, unter anderen auch diese hier: http://www.feuerfunke.de/_php/tarot/legesysteme_tarot.php
    Die Vorgehensweise, eine Karte zu einer Frage zu ziehen, kenne ich nicht. Da will und kann ich auch nicht helfen mit einer Deutung.

    LG bluenote
     
  3. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.728
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD

    diese methode gibt es - und nach meiner dafürhalten ist das die beste methode für anfänger! diese methode wurde von prem bodi (einer der ersten sanyasin) entwickelt und jahrzehnte praktiziert mit rider tarot.

    wenn du diese methode länger praktizierst, wirst du merken wie gut diese methode ist. als ich noch unterwegs war, habe ich selber diese methode angewendet und auf der strasse karten gelegt...:D

    shimon
     
  4. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.709

    ach du warst das.....

    aber du hast recht, eine Karte reicht oftmals aus.
     
  5. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.728
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    Werbung:

    ja, und ich habe prem bodi öfter erlebt....lange her...

    shimon
     

Diese Seite empfehlen