1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Frage

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von blueeys, 31. Mai 2011.

  1. blueeys

    blueeys Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2011
    Beiträge:
    13
    Werbung:
    Hab mich hier gerade angemeldet,weil ich eine wichtige Frage wegen Magie hätte

    Es geht um einen guten Freund von mir,der im März von seiner Freundin ausgezogen ist.Sie ist sehr eifersüchtig und spioniert ihm andauernd nach.Gut,dass muß er selber regeln.
    Aber seitdem verändert er sich andauernd.'Er wird aggressiv,trinkt zuviel usw und hat auch kein Interesse mehr an frauen
    Jetzt sind wir durch reden draufgekommen,dass sie(seine Ex)mit einer Wahrsagerin? in Kontakt ist und da bin ich draufgekommen,dass es möglich wäre,dass er durch Magie manipuliert wird?Sie will ihn auch unbedingt zurück haben und geht dafür über Leichen (es geht dabei auch um eine Wohnung,die Beiden gehört und der,der als Schuldiger geht,muß auf die Wohnung verzichten)Auch hätte er fast die Arbeit verloren durch sie
    Weiß jemand wie man das herrausfindet,ob da Magie im Spiel ist und ob man da etwas dagegen tun kann?

    über Antworten und eventuell Ratschläge würde ich mich freuen
     
  2. Aratron

    Aratron Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    5.053
    da ist magie im spiel.
    sein desinteresse an frauen wird ihm aber frieden bringen. halt dich also von ihm fern;)
     
  3. blueeys

    blueeys Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2011
    Beiträge:
    13

    und kann man da was machen?
    Es geht ja nicht nur um sein Desinteresse für Frauen
    Es geht um das Drumherum,seine Arbeit
     
  4. Sayalla

    Sayalla Guest

    Würdest du dich so in mein Leben einmischen wollen und ich wäre ein Mann, hätte ich auch kein Interesse- aber absolut nicht.
    Sag ich dir als Mensch- falls du magst, nimmst es.
     
  5. blueeys

    blueeys Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2011
    Beiträge:
    13
    Er hat mich selber um Rat gefragt.
    Ich misch mich also nicht ein
     
  6. Sayalla

    Sayalla Guest

    Werbung:
    Gut, ok, DICH.

    Uns auch? >> Darin liegt die Kompetenzüberschreitung m.E.n.
     
  7. blueeys

    blueeys Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2011
    Beiträge:
    13
    Er hat mich gefragt,was man da machen könnte...und ich kenn mich da eben nicht aus
    Also frage ich
    was ist so schlimm dran?
    Wollte ja nur wissen,wie man herrausfindet,ob es Magie ist und wenn,was man dagegen tun kann
    Ob und was er dann macht,ist ja seine Entscheidung,oder?
     
  8. Aratron

    Aratron Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    5.053
    erfahrung kann man nicht abnehmen. das spiel der magie liegt in der erfahrung. geritten werden, reiten lassen, reiter sein.:zauberer1
     
  9. Frenchie82

    Frenchie82 Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2011
    Beiträge:
    644
    Ort:
    Europa
    Hallöchen,

    ich bin keine Hexe oder kein Magier und kann dir da deine Fragen nicht wirklich magisch beantworten, dafür gibts hier ja Leute, die echt Ahnung haben.
    Doch wenn dich dein Freund um nen Rat bittet und das erste, was du tust, ist, das alles weiterzutratschen, dann weiß ich nicht, ich als "Freund" würde mich da etwas verraten fühlen. Vielleicht wollte er ja nur einen "normalen" Rat von dir als Freundin?
    Er wäre nicht der erste, dem durch Liebeskummer usw. der Boden unter den Füßen weggezogen bekäme, vielleicht hängt all dieses Negative, was er derzeit erlebt, auch einfach nur mit Resonanz und Ausstrahlung zusammen.
    Und ja, ob ne Wahrsagerin auch magisch da herumgewurschtelt hat...ich kanns dir nicht beantworten.
    Ich finde, es steht nirgends geschrieben, dass wir alle nur fröhlich im warmen Wasser herumplantschen, es gehört auch zum Leben dazu, gewisse Hürden auf sich zu nehmen und zu überwinden. Damit meine ich u.a. eben auch, den Job verlieren (das ist ja heutzutage nicht wirklich was Außergewöhnliches) usw. M.M.n. kann man sich in solche Unglückszaubergeschichten auch reinsteigern und gerade DESHALB läuft nichts so, wie man sich wünscht. Und soweit ich das so im Hinterkopf habe, müssen auch Leute, die Magie "beherrschen" sich auch mit sowas wie mit einem "normalen" Leben auseinandersetzen und zaubern sich das Leben auch nicht bunt wie unsere Pippi Langstrumpf. Glaube, hier mal gelesen zu haben: Magie soll immer der letzte Ausweg sein.
    Ich persönlich fände es einfach schade, dass alles auf die Magie abzuwälzen, das hat für mich so den Nachgeschmack "Och ja, war ja Magie im Spiel, kann ich eh nichts machen, also kann ich mich erst recht gehen lassen."
    Also, das ist meine Meinung.
    Mag jetzt vielleicht etwas doof klingen, doch:
    Falls es aber sicher sein sollte, dass da Magie im Spiel war (hat er dich gefragt "Hey, die Wahrsagerin hat mich magisch manipuliert?"), dann kann doch auch ER um Hilfe fragen. Wenn er dein Freund ist, dann müsste er doch wissen, dass du magisch nicht wirken kannst, wenns dann so auf der Hand liegt, wieso geht er nicht zu jemandem, ders kann?
     
  10. blueeys

    blueeys Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2011
    Beiträge:
    13
    Werbung:

    kann da jetzt nichts damit anfangen
    Er meint sie hat was mit Magie gemacht und möchte wissen,was man dagegen tun kann,falls es so ist
     

Diese Seite empfehlen