1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Frage?

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von Silence1230, 24. Februar 2011.

  1. Silence1230

    Silence1230 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.075
    Ort:
    Hannover
    Werbung:
    hallo ihr lieben mich würde ja mal interessieren was es beim Crowley Tarot bedeutet also wie soll ich das sagen also z.b bei den 7 schwertern steht ja drunter "Vergeblichkeit" was hat das zu bedeuten?

    ich hoffe ihr wisste was ich meine:)

    :zauberer1
     
  2. Anakra

    Anakra Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    1.855
    Ort:
    Braunschweig
    ne was meinste denn?

    Einfach nur was das Wort unter der Karte ausdrücken soll?

    Lieben Gruß,
    Katja
     
  3. Silence1230

    Silence1230 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.075
    Ort:
    Hannover

    genau warum da diese wörter stehen und was genau sie mit der karte zutun haben ;)
    :zauberer1
     
  4. slawek

    slawek Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2010
    Beiträge:
    105
    Ort:
    Kołczygłowy/ Pommern
    :thumbup:Er hat einfach eigene Namen den einzelnen Karten zugeschrieben

    :D slawek
     
  5. Silence1230

    Silence1230 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.075
    Ort:
    Hannover
    hmm also haben die keine besondere bedeutung?

    aber vielen dank für eure antworten :)
     
  6. Dreaming

    Dreaming Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2011
    Beiträge:
    20
    Werbung:
    Das kommt darauf an, wie du es siehst. Hat es für dich eine Bedeutung?
     
  7. Mucki62

    Mucki62 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Niederrhein
    das ist genau das was ich bei manchen kartendecks nicht mag, wenn wörter darunter stehen. es ist und bleibt eine BILDERSPRACHE, schau dir das bild an und das was du dabei empfindest. ist die welt auf einem bild in ordnung, zerbricht da was, oder fließt es und was hat es mit deiner frage zu tun?
    so solltest du an eine deutung rangehen.
     
  8. Silence1230

    Silence1230 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.075
    Ort:
    Hannover
    vielen dank für die antworten^^ ich mag das auch nicht mit wörtern auf den decks, aber man weiß ja nie ob sie nun was bedeuten oder nicht.

    ich danke euch^^
     
  9. slawek

    slawek Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2010
    Beiträge:
    105
    Ort:
    Kołczygłowy/ Pommern
    Die Worten daunten haben meiner Meinung nach eine besondere Bedeutung. Die sind einfach Quintessenz seinen Gedanken ueber diese Karte.

    Das Wort ist sozusagen ein Stichpunkt des Ganzens. Wenn man die Energie der Karte richtig versteht, weiss man dann warum solch eine Zusammenfassung im Form einziges wortes unter dem Bild steht.

    z.B. 10 der Staebe nannte Crowley Unterdrueckung:

    Warum? Weil wir uns selber unterdruecken. Diese Energie ist die Folge der frueheren Energien... 10 stehen in Malchut, also da, wo sich alles materialisiert, was wir frueher gatan haben. Und zwar... in 8 der Staeben hatten wir alles Moegliches ausgesucht, was uns kuenftig das Leben erleichtern koennte,( z.B. eine Aufgabe hier, andere da, noch eine da... JUST IN CASE:) damit wir ohne Arbeit nicht bleiben), dann kam 9 der Staebe, also Energie, die sagt, dass wir alles selber machen wollen, dass wir alle Aufgaben selber erledigen. Wir wollten der ganzen Welt zeigen, dass wir imstande sind mit allen Sachen selber zurechtkommen. Und die Materialisation ist einach UNTERDRUECKUNG - die Aufgaben haben sich ineiander eingegriffen und jetzt gibt es keinen Ausweg eine aufgeben, weil alles auf einmal kaput geht. Alles oder nichts. Wir verlieren Spass, weil das was uns frueher etwas erleichtern sollte, ist jetzt wegen unseres Verhaltens eine grosse Anstrengung ohne Vergnugen.

    LG

    sławek:)
     
  10. Silence1230

    Silence1230 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.075
    Ort:
    Hannover
    Werbung:
    hmm, auch das klingt plausibel :) ich versuche einfach mal damit zu arbeiten, dann wird sich zeigen ob ich damit was anfangen kann. aber vielen dank für die erklärung ;)
     

Diese Seite empfehlen