1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Frage zur Stellung im Arbeitszimmer/Behandlungsraum

Dieses Thema im Forum "Feng Shui" wurde erstellt von EINS, 1. Dezember 2007.

  1. EINS

    EINS Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    Hallo Ihr alle die Ihr euch mit Feng Shui auskennt...

    Normalerweise bin ich im Reiki und Kartenlegenabteil unterwegs, aber nun hilft mir das auch nicht weiter mit dem Problem wie ich mein Behandlungs/Arbeitzimmer stellen könnte...Vielleicht könnt ihr mir helfen:)?

    Also, kurz zu dem Zimmer...

    Es ist rechteckig, und hat die komplette Südseite eine Dachschräge mit Fenster in der Mitte der Dachschräge. In der Ecke der Nord-Ostseite ist die Türe die zur Nordseite hin aufgeht...soweit zu den Grundlagen.
    Im Moment habe ich einen kleinen Pctisch mit Pc in der Nordwestecke stehen, an Nordwand ein Regal und eine große Pflanze in Ecke Nordseite zur Türe hin. Ostseite schmückt ein kleines Sideboard und eine Heizung. Unter Schräge (Kopfteil) steht ein Bett entlang der Westwand. Vor diesem Bett, in Richtung der Zimmermitte und unter dem Fenster liegt ein Teppich mit kleinem Couchtisch, und zwei Bodenhockern davor. An diesem Tisch lege ich meine Karten.
    Nun habe ich mir eine Behandlungsliege besorgt, und um diese unterzubringen müsste ich das Zimmer umstellen, denn die Liege in der Mitte des Raumes zu stellen fühlt sich irgendwie nicht richtig an:(

    Habt Ihr einen Tipp wie man Feng-Shui-gerecht das Bett stellt, und auch den Arbeitsplatz, sowie die Behandlungsliege?

    Ich weiß, dass ist jetzt viel Arbeit sich das alles vorzustellen...ich danke euch sehr dafür...:liebe1:

    Alle Liebe...
    EINS
     
  2. Gallia

    Gallia Guest

    Hallo :)

    Auch wenn Deine Frage nun schon ein paar Tage zurückliegt möchte ich Dir gerne antworten was meine schlauen Bücher so hergeben.

    Also eine Dachschräge is ja nicht so toll, wenn es möglich ist solltest Du da nicht die Behandlungsliege drunter stellen und auch nicht selber drunter arbeiten. Da fällt Dir bildlich gesprochen die Decke auf den Kopf.
    Am besten wäre es wenn Du diese Seite nutzt und sie entweder mit Tüchern "entstörst" oder Pflanzen davor stellst.

    Die Behandlungsliege nicht mit den Füssen zur Tür (Totenlage), den Schreibtisch solltest Du so aufstellen das Du siehst wer in den Raum kommt und nicht mit dem Rücken zur Tür sitzt und möglichst eine feste Wand im Rücken hast. Zur Not einen Paravent o.ä. hinter Dir aufstellen.

    Ich hoffe das hilft Dir ein wenig.

    Lieben Gruß
    Gallia

    Ach was mir noch einfällt, Dein Gefühl das die Liege mitten im Raum nicht gut steht trügt nicht, auch die Liege braucht eine "Sicherheit" im Rücken ;-)
     
  3. sonne 88

    sonne 88 Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2007
    Beiträge:
    116
    Hallo,:winken5:

    sorry, ich hatte dich vergessen :tomate:

    SO, ich schreibe jetzt (zum 3. Mal:wut1:) in kleineren Betraegen, weil ein grosser irgendwie bei mir nie durchgeht....

    also erstmal musst du alles mit der Kompassmethode analysieren, um an die Energien von aussen anzubinden (da du dort arbeitest)...

    wie Gallia schon sagte, das Bett muss aus der Dachschraege weg, ich wuerde es mit Kopfende an die Westwand stellen (Fuesse zeigen dann nach O)

    Den PCSchreibtisch normalerweise (in deinem Fall) in den SW, aber da du da wohl unter der Dachschraege sitzt ist NW ok...

    in den NW (Hilfreiche Freunde) ist auch die Kasse gut aufgehoben (symbolisiert Einkommen, dadurch, dass du sehr viel weiterempfohlen wirst)

    ...
     
  4. sonne 88

    sonne 88 Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2007
    Beiträge:
    116
    Werbung:
    in den S einen Kristall, um deinen Ruhm zu aktivieren (bzw. wird dem S die Zahl 9 zugeordnet, du kannst 9 Kristalle ins Fenster haengen)
    auch rotbluehende Blumen aufs Fensterbrett sind sinnvoll

    unter die Dachschraege entweder kleine Schraenkchen stellen oder Gruenpflanzen die nach oben wachsen (es gibt da so spezielle mit starken laenlichen Blaettern die ganz stark nach oben streben, die sind hierfuer geeignet, haben keine Blueten),
    die Pflanzen nur in SO und S stellen, nicht im SW unter die Dachschraege)

    Kartenlegen so wie jetzt ist nicht gut, da immer eine Person unter der Dachschraege sitzt und die zweite mit dem Ruecken in den Raum...
    ich wuerde es in den N (Karriere) verlegen und eine Person sitzt mit Ruecken zur Nordwand und die andere Person rechts davon, also mit Ruecken zur Westwand, die Person mit Ruecken zur Nordwand ist zusaetzlich durch deine Pflanze (bei der Tuer) links geschuetzt, das ist wichtig,
    beim Sitzen immer links von sich einen Schutz zu haben, also Wand, Schrank oder aehnliches...

    falls du eine Liege in der Mitte aufstellen musst, grenze sie mit Paravent gegen Tuer ab (an zwei Seiten und stelle Spiegel so auf, dass du trotzdem siehst, wer zur Tuer hineinkommt, stelle dich aber auf keinen Fall ungeschuetzt mit Ruecken in den Raum - Paravent oder aehnliches muss hinter dir sein...)

    falls der Tip mit dem Spiegel nicht klappt, haenge Gloeckchen an oder ueber die Tuer die jedesmal laeuten, wenn die Tuer sich bewegt...

    so das wars glaube ich
    sonne 88
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen