1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Frage zur sexuellen Vereinigung?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von VelvetTouch, 11. September 2009.

  1. VelvetTouch

    VelvetTouch Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2009
    Beiträge:
    77
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben,

    ich würde folgendes gerne wissen, also wenn man mit fremden Personen schläft, kann es dann sein wenn der Akt beendet ist, dass sich dann vom anderen noch die Energie in einem befindet bzw. ein Teil vom anderen in einem bleibt?Kennt sich da jemand bisschen aus?

    Gruß Velvettouch
     
  2. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Joar!! Als Frau biste gearscht!



    Nee, war Scherz ... Freiheit mit Kondom. *g*
     
  3. Aratron

    Aratron Guest

    interessante spielart, fr. dr. loge, obwohls da auch männer geben soll, hab ich gehört.

    und wieso klappt das nur mit fremden, dieses energiecock-tail?
     
  4. Alcantara

    Alcantara Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dezember 2006
    Beiträge:
    19.100
    Ort:
    in der Nähe des <3
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    Hallo Velvet
    Ich möchte hier deinen Frage mit einem eindeutigem ja beantworten.
    Wir sind überall von Energien umgeben, wir strahlen das aus womit wir uns beschäftigen oder was wir glauben und wissen!
    Wenn du zum Beispiel mit wie du schreibst, fremden Personen schläfst, kennst du sie ja nicht wirklich..:biss:
    du gibst ihnen somit Zugang auf intimster Ebene zu deinem Körper und nimmst deren Energie auf, läßt sie ergo bewußt in dich ein!
    Wenn du dich mit einem Mann nicht in Licht und Liebe "vereinigst", es eher nur aus Triebbefriedigung geschieht, hast du dadurch noch längere Zeit seine Fremdenergie in dir, wobei es nicht ausreicht, danach nur zu duschen, denn damit reinigst du nur deinen Physischen Körper.
    Möchtest du mehr wissen, wie du dieses Energie wieder aus deinem Körper entfernst, kannst du mir eine PN senden! All das, was du zuläßt, in dich zu gelangen, kannst du auch wieder entfernen! LG Alcantara
     
  5. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.226
    Ort:
    Saarland
    Hallo VelvetTouch

    Immer wenn sich Menschen emotional miteinander stark aufeinander einlassen
    (auch negativ), kann eine fast unsichtbare Verbindung bleiben. Ich würde es aber nicht so ausdrücken, dass da ein Teil des anderen bei dir bleibt, sondern eher so, dass die Grenzen leicht verfliessen, was mir und dem anderen "gehört", oder so, dass die Fäden im Bewußtseinsgeflecht verstärkt werden.

    LG PsiSnake
     
  6. esoterix

    esoterix Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2009
    Beiträge:
    1.436
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Werbung:
    Ja, ich denke auch, dass das davon abhängt, wie die Vereinigung abgelaufen ist. Wenn alles passt, bleibt bei beiden Partnern auch energetisch etwas hängen. Es kann aber auch umgekehrt sein oder einseitig.
     
  7. Cleopatra2000

    Cleopatra2000 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2008
    Beiträge:
    3.960
    Ich denke eher, dass da wieder die Bindungs-Hormone zum Zuge kommen. Ich glaube, dass Frauen dabei mehr Bindungshormone ausschütten und sich weniger vor diesem Bindungsgefühl schützen können.

    Viele Frauen "verlieben" sich schneller bei einer sexuellen Vereinigung. Wobei dieses "Verlieben" nichts Anderes als die Wirkung dieser Hormone sind, denn Hormone sind es, die uns Menschen letztenendes sexuell führen.

    Und diese Bindungshormone haben die Aufgabe, dass die Paare sozusagen zusammen bleiben, um für den Nachwuchs da zu sein.

    Aber all diese hormonell gesteuerten Funktionen kann man natürlich benennen, wie man möchte.:)
     
  8. Future412

    Future412 Guest

    Frag mal Andrea:

    http://elatasin.de/html/elatasin_kontakt_.html

    Sie kennt sich aus und kann helfen.

    :rolleyes:
     
  9. icelord

    icelord Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2008
    Beiträge:
    18
    interessantes Thema. Also mir wurde von mehreren erklärt, dass sich diese Energien bis zu einen Jahr anhaften können. Also überhaupt mit "Fremden" würde ich mir gut überlegen, vorallem ungeschützt (Kondom) wegen den ganzen Krankheiten.
     
  10. Future412

    Future412 Guest

    Werbung:
    Irrtum ! 7 Jahre dauert diese Anhaftung.
    Ganz ohne Rituale gehts aber auch nicht.
    Also man muss was tun !
    :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen