1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

frage zur personenkarte

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von spacy, 31. Dezember 2009.

  1. spacy

    spacy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.284
    Ort:
    Schweiz
    Werbung:
    hallo ihr lieben

    habe da wiedermal eine frage......
    wenn ich ein bild lege für mich, bin ich dann nicht automatisch IMMER die dame (29) im bild?

    kleiner stern hat ein theard eröffnet mit der frage ob er sich von seiner frau trennen wird und zu ihr kommt.....
    der bezug geht ja auf sie selber, also ist sie doch die dame......
    oder sehe ich das nun falsch?

    wäre dankbar, wenn mich da mal jemand aufklären könnte.

    einen guten rutsch und bis bald
    liebe grüsse
    spacy
     
  2. Peggy1966

    Peggy1966 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    22
    Wenn Du für Dich selbst legst, bist Du die weibliche Hauptperson. Den Zusammenhang mit dem kleinen Stern verstehe ich gerade nicht.
     
  3. PinkPlasticTree

    PinkPlasticTree Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2009
    Beiträge:
    3.083
    Ort:
    im pinken Zauberwald
    Grüß dich spacy - Ich zitiere mich einfach mal selbst ;]

    Natürlich geht man meist davon aus das man die Dame ist, aber es kann vorkommen das dir die Karten klarmachen wollen, dass du eben nicht seine HD bist und er ne andere Frau im Herzen hat. Das war bei besagter Kartenlegerin leider der Fall.
    Ich hatte das wie gesagt auch schon mal, ich fand eine toll, hab auf uns gelegt und hab rasch festgestellt, dass ich für sie eher die verführerische Schlange bin als die Frau mit der sie glücklich werden könnte, da sie eben mit ihrer HD dann doch irgendwie verbunden ist, und das auch nich hergeben mag.

    Und wie Alissa schon geschrieben hatte im Thread von kleiner stern, hat diese auch ihre Frage nich eindeutig formuliert. Sie wollte wissen ob er sich von seiner Freundin trennt, somit hat sie ein Blatt auf ihn und seine Perle gelegt und da taucht sie automatisch als Schlange auf.

    Hat man ja auch oft bei neunern Legungen, man fragt nach der Zukunft mit dem Herzensmann und schwubs liegt er als Bär drin, dass sagt dir dann auch das er einfach nich der für dich bestimmte Mann ist, auch wenn du selbst davon ausgegangen bist, dass er als HM drin liegt.

    Kann eben alles vorkommen, sicher beim Kartenlegen is eigentlich nur, dass nix wirklich sicher ist ;D
     
  4. Luce8

    Luce8 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    3.537
    Ort:
    ja spacy, wenn du ein kb für dich legst, bist du die dame, schließlich bist du ja auch selbst die hauptperson in deinem leben ;)

    lg luce8
     
  5. Amazonit

    Amazonit Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. April 2005
    Beiträge:
    1.475
    Ort:
    Rosengarten bei Hamburg
    Hallo spacy,
    den Thread habe ich auch gelesen und kleiner Stern war meines Erachtens auch die Dame, das sehe ich so wie du. Ich habe auch mal gelesen, dass man in seinem eigenen Blatt als Dame und als Schlange auftauchen kann. Aber ich nehme immer die Dame für die Fragende.

    ;)Amazonit
     
  6. Goldfee

    Goldfee Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2009
    Beiträge:
    523
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Werbung:
    Hallo spacy,wenn ich für mich ein großes Blatt lege bin ich immer die Dame.LG von Goldfee
     
  7. PinkPlasticTree

    PinkPlasticTree Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2009
    Beiträge:
    3.083
    Ort:
    im pinken Zauberwald
    Och menno ich fühl mich unverstanden, lach...

    Klar ist man die Dame im eigenen Bild, aber sie hat auf ne bestimmte Legung angespielt und daher meine Erörterung warum die Fragerin eben da gerade nicht die Dame war.
    Ansonsten würde ich auch nich mich in der Schlange sehen, aber bei der Legung war die Frau eben die Person die in ne Beziehung reinfunkt und die Geliebtenfunktion übernahm, also die Schlange war. Hat sich auch aus dem Bild heraus ergeben.

    So und nun noch mal ja man is die Dame aber wenn man in die bestehende Beziehung anderer reinschaut, selbst ne Affaire mit dem Herrn hat, kann man durchaus aus Schlange auftauchen - so .gg.
     
  8. Schreiberling

    Schreiberling Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2009
    Beiträge:
    141
    hallo,

    du kannst die personenkarte über dein sternzeichen (sonnenzeichen) interpretieren. wichtig ist, wie immer beim kartenlegen, dass du absolut intuitiv entscheidest.

    viel freude beim deuten

    schreiberling
     
  9. hoffnung

    hoffnung Mitglied

    Registriert seit:
    12. März 2007
    Beiträge:
    501
    Ort:
    Inwil (LU) Schweiz
    Weil sich die Legung bei der Frage nicht auf sie bezogen hat. Sie hat ja gefragt ob er sich von der Frau trennt und dann ist die Frau die Dame und die Fragestellerin kommt dort als die Schlange vor :) ich dachte zuerst auch, dass sie die Dame sein muss aber als ich dann Alissa's Antwort las, fiel bei mir der Groschen :D

    Gruess Meli
     
  10. Amazonit

    Amazonit Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. April 2005
    Beiträge:
    1.475
    Ort:
    Rosengarten bei Hamburg
    Werbung:
    Ach, sie hatte nicht für sich gelegt??? Das habe ich wohl überlesen. In diesem Fall ist sie natürlich die Schlange.

    ;)Amazonit
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen