1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Frage zur Legung

Dieses Thema im Forum "Skatkarten" wurde erstellt von Sonne06, 26. August 2006.

  1. Sonne06

    Sonne06 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. August 2006
    Beiträge:
    26
    Werbung:
    Hallo, ich bin verunsichert.Ich lese dass die Karte eine andere Bedeutung haben, wenn die Karte auf dem Kopf liegt.
    z.B. zeigen mehr Herzspitzen nach unten....oder mehr Herzspitzen nach oben.
    Das bedeutet ich muß die Karten auf dem Tisch durcheinander mischen, denn wenn ich sie in einen Richtung sortiere bleiben sie ja immer in dieser Richtung, wenn ich dann in der Hand mische werden sie seltenst auf den Kopf gestellt.
    Ich weiß nicht wie ich es ausdrücken soll, doch ich hoffe ihr versteht was ich meine?
    LG Sonne06
     
  2. Nefertari66

    Nefertari66 Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2006
    Beiträge:
    70
    Ort:
    Saarbrücken
    Hallo Sonne,

    hier geht es eher um die Herz-As...wenn hier die Spitze nach oben zeigt heißt das, das ein Umzug bzw eine häusliche Veränderung ansteht !!.

    Ansonsten werden, zumindest so wie dich Karten deute, alle anderen Herzkarten normal gedeutet.

    LG
    Nefertari
     
  3. Phine

    Phine Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2006
    Beiträge:
    236
    Ort:
    Hamburg
    Liebe Sonne :)

    Ich verstehe also deine eigentliche Frage: Wie mische ich richtig, so dass die Karten die Möglichkeit haben, richtig oder verkehrt herum zu fallen? :dontknow2

    Ich habe gerade vor einiger Zeit dazu gelesen (frag bitte nicht wo!), dass es ohnehin effektiver sei, wenn die Karten - wie von dir beschrieben - auf dem Tisch mit kreisenden Bewegungen vermischt würden. Hierbei würden "nur 4 Kreise" ausreichen, um das Deck komplett neu durchmischt zu haben - und ganz nebenbei ist es auch Menschen möglich, die sich mit dem Mischen von Karten ansonsten schwertun.

    Mir leuchtete das ein - und selbst wenn ohne Richtung gedeutet werden soll, müssen die Karten beim Aufdecken ja nur gedreht werden ;)


    Wünsche dir gute Karten,
    alles Liebe
    von Phine :blume:
     
  4. Sonne06

    Sonne06 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. August 2006
    Beiträge:
    26
    Werbung:
    Danke für Eure Antwort:)
    Ich habe Kleine Legung)z.b.rechts neben mir pik9 ( sie liegt richtig herum),Bedeutung richtig-schwere Unanehmlichkeiten oder Krankheit, aber auch Vermögensverluste sind angezeigt...
    verkehrt herum-Gefahr oder schicksalsschlag. Man muß Risiko eingehen.
    neben pik9 liegt kreuz 10.
    Naja "ist ja noch kein Meister vom Himmel gefallen";-)
    Heute habe ich einen Tag wo ich es locker und leicht sehe.
    Ist wohl die Beste Voraussetzung, sonst sind zu viel Gefühle mit drin:)
    LG Sonne06
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen