1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Frage zur Dauer einer Auspendelung

Dieses Thema im Forum "Pendel, Tensor und Rute" wurde erstellt von TaTe, 26. Juli 2009.

  1. TaTe

    TaTe Guest

    Werbung:
    Hallo Zusammen,

    habe neu angefangen zu pendeln. Nun übe ich bei mir an Fragen, die ich in Kürze selbst beantworten kann, ob ich richtig lag.
    Bei einer Frage ging es erst in Richtung ja (schwacher Ausschlag) danach Stillstand des Pendels und anschließend auf ein klares nein. Der Ausschlag des nein war intensiver als der erste ja-Ausschlag.

    Wie lange pendelt Ihr?
    - Bis der erste Ausschlag kommt
    - Bis der Ausschlag intensiv ist
    - Solange, bis man selbst die innere Gewissheit hat, dass die Frage beantwortet hat.


    Danke im vorraus
    LG zylli
     
  2. ZeroEnna

    ZeroEnna Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2005
    Beiträge:
    200
    Ort:
    Bielefeld
    Also bei mir ist es so, dass ich oft die hand unterhalte.
    Dann spüre ich, wenn das Pendel eine Antwort hat, die klar deutbar ist (ist dann so ein kaltes brennen in der handfläche.

    Oft vertrau ich aber auf meine Intuition, wann der "richtige Zeitpunkt" ist.
     
  3. Charlotte

    Charlotte Mitglied

    Registriert seit:
    30. Mai 2009
    Beiträge:
    617
    Du weißt ja, was dein JA oder NEIN ist. Ist ja bei jeden anders.

    Manchmal wenn der Ausschlag nur sehr schwach, frage ich auch direkt nach. Bitte dann um eine klare Antwort.
    Versuchs mal. :)
     
  4. TaTe

    TaTe Guest

    Hallo ZeroEnna und Charlotte,

    danke schön für Eure Antworten. Ich habe seit dem nichts mehr gependelt.
    Werde Eure Tipps berücksichtigen und Bericht erstatten.

    LG
    zylli
     
  5. Narlassa

    Narlassa Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    425
    Ort:
    Schweiz
    Werbung:
    Hallo zylli
    Deine Fragen kann man nicht ganz genau beantworten, den es ist wirklich bei jedem anderst!

    Wenn du weisst was bei dir ja und nein bedeutet, dan solltest du eigendlich die Gewissheit bereits haben wen du eine Antwort erhälst. Ganz wichtig ist das du dein "Ego" ausschaltest und nicht DU selbst die Antworten bestimmst die du gerne hören möchtest.

    Bestimmt hast du das auch schon ausprobiert bewusst dem Pendel zu befehlen nach rechts und links, nach unten und oben, diagonal oder im Kreis zu schwingen. Wir können mit unseren Gedanken sehr viel beinflussen. Wenn du eine Frage stellst wie zum beispiel: Ruft mich meine Freundin heute noch an - und du dies wünscht wird wahrscheindlich ein "ja" dabei rauskommen.
    Deshalb: Nicht deine eigenen Wünsche einbeziehen.

    Wen du dies kannst, kannst du ziemlich gewissheit haben das deine Antworten stimmen.

    Im Zweifelfall nachfragen oder die Frage umformulieren :)

    Viel Spass dabei
    Narlassa
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Natassa
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.059

Diese Seite empfehlen