1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Frage zum sehen des Schutzengels

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von Constantine, 11. April 2007.

  1. Constantine

    Constantine Mitglied

    Registriert seit:
    10. April 2007
    Beiträge:
    40
    Werbung:
    Tagchen!

    Kann mir wer Tipps geben, wie ich meinen Schutzengel-Engel sehen kann?
    (Bitte keine Buchtipps^^)

    Hoffe auf baldige antwort,

    Ciao! :morgen:
     
  2. Lighthouse

    Lighthouse Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2007
    Beiträge:
    127
    Ort:
    Österreich
    servus constantine!
    sag mal kann das sein, dass du bissi hektisch unterwex bist?
    so ein ganz kleines bissi?
    kommt mir nur so vor, wenn ich hier deine posting-dichte so anschau.
    lies dich mal bissl in ruhe durchs forum - viele ähnliche fragen.

    alles gute
    LH
     
  3. Constantine

    Constantine Mitglied

    Registriert seit:
    10. April 2007
    Beiträge:
    40
    hmmm vielleicht... nur die sache hat 'nen haken^^
    aber ein postiver haken!

    ich bin in engel-ki eingeweiht (wenn wer will kann ich ihn auch einweihen!) und das lustige ist, ich lese oft wie leute ihre schutzengel immer "rufen" müssen, meiner ist aber eigentlich (wenn ich den namen sag, oder ihm, auch wenns nur "in gedanken is" ne frage stell) sofort da! das ist schön, einfach so mal zwischen durch, ohne, dass ich ihn rufen muss oder so etwas. ich hab mal probiert wie weit ich schon gehen kann (ich kenn meinen schutzengel ja noch nicht so lange "persönlich") und naja, beim sehen hörts auf^^ derzeit mal, sie meint es dauert noch, da kann ich damit leben, aber sie kann sich in der umgebung "zu erkennen geben" oder mich das einfach spüren lassen wenn sie zwischen mir und der "umwelt" "herumhüpft" (klingt vielleicht jetzt etwas dumm :) ) beruhigend zu wissen, dass jemand immer da is :) (manchmal sogar als weißer, schwebender fleck!)

    Ciao! :morgen:

    P.S.: soll dich von Katharina grüßen lassen, die hat sich gerade zu wort gemeldet!^^
     
  4. Lighthouse

    Lighthouse Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2007
    Beiträge:
    127
    Ort:
    Österreich
    servus!
    klingt spannend!
    aber lass dir trotzdem zeit. denn so interessant das ganze geschehen auch ist, kann es uns auch ganz schön "ausheben".
    wichtig ist, wirklich darauf zu achten im eigenen leben verankert zu bleiben. und noch andere themen zu haben.

    nur ein tipp.
    liebe grüße - auch an katharina!
    LH
     
  5. Constantine

    Constantine Mitglied

    Registriert seit:
    10. April 2007
    Beiträge:
    40
    thx! (auch thx für die grüße^^) das fest verankert bleiben ist ja ned so schwer, nur irgendwie isses halt immer die (übliche) frage: "Wie weit kann ich gehen, bis...?" ob beim autofahren ("Wie schnell kann ich fahren bis man mich erwischt?") oder sonst wo, das liegt in der natur des menschen :)

    Ciao!
     
  6. brahma

    brahma Guest

    Werbung:
    du musst vertrauen :).

    vertraue darauf, dass sich dein engel dir zum richtigen zeitpunkt zeigt und du wirst ihn besitmmt "zur richtigen zeit" sehen.
    um so mehr du deinen engel dazu drängst umso später wirst du ihn sehen oder vllt sogar gar nicht...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen