1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

frage zum räuchern / reinigen der neuen wohnung

Dieses Thema im Forum "Essenzen und Heilmittel" wurde erstellt von fühlchen, 2. Mai 2008.

  1. fühlchen

    fühlchen Mitglied

    Registriert seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    328
    Ort:
    Linz-Umgebung
    Werbung:
    hallo ihr lieben,

    hm...hoffe hier überhaupt richtig mit meiner frage gelandet zu sein. folgendes: meine tochter hat jetzt eine eigene wohnung, ich würde ganz gerne dort mittels räuchern die alten energien verabschieden und platz für neues frisches usw. machen. da ich aber ein absolutes untalent für rächermischungen habe....hat schon ein paar mal heftig gequalmt hier ;-)....wollte ich fragen, ob auch mellow yello - holy smoks dafür geeignet wären (ich zuhause verwende sie liebend gerne dafür)...
    sind halt wesentlich praktischer in der handhabung - aber auch effizient??

    freu mich schon auf eure antwort
    LICHT- und LIEBEvolles für euch
    fühlchen
     
  2. Dielandau

    Dielandau Mitglied

    Registriert seit:
    14. April 2008
    Beiträge:
    125
    Ort:
    Dort wo meine Seele wohnt
    Also ich persönlich halte in der Beziehung nicht viel davon. Wenn es nur um die Mischung geht nimm doch einfach dieses Rezept, ist sehr gut und deckt alles sehr gut ab.
    3 Teile Weihrauch (am besten Olibanum)
    1 1/2 Teile Salbei
    1 1/2 Teile Myrrhe
    1 1/2 Teil Dammar
    1 Teil Sandelholz weiß
    1 Teil Sandelholz rot
    1 Teil Benzoe Siam
    ½ Teil Drachenblut
    Diese Räuchermischung wirkt durch die Kombination der verschiedenen Stoffe reinigend, schützend und heilend zu gleich

    Gibt es alles in Eso Läden oder Online-Shops ist auch nicht überdimensional Teuer.
     
  3. fühlchen

    fühlchen Mitglied

    Registriert seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    328
    Ort:
    Linz-Umgebung
    dank dir für die rasche und ausführliche antwort!

    doch (nicht bös sein *g*) ich will ja keine mischung und auch nicht räucherkohle, sand und schälchen...denn da hab ich kein händchen dafür. mein letzter versuch mit weißem salbei endete in qualm und hustenanfällen ;-). naja ich denke sowieso, dass energie der aufmerksamkeit folgt und wenn ich für mich ein gutes gefühl mit holy smokes hab...dennoch hätte es mich interessiert, was eben ihr dazu sagt, bzw. obs noch einen einfachen tipp gibt....
    *ups* und natürlich heißt es räUchermischung und nicht rächer.. wie zuvor geschrieben...

    HERZliche und LIEBEvolle grüße
    fühlchen
     
  4. Hexenjahr1910

    Hexenjahr1910 Mitglied

    Registriert seit:
    10. Dezember 2007
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Südhessen
    Hallo Fühlchen,
    ich würde zusätzlich noch mit Essig putzen und Salz in die Ecken streuen,
    ausserdem mit Weihrauch und Salbei räuchern, auch wenn`es qualmt`!!!!


    LG hexenjahr1910 viel Glück und Liebe in der neuen Wohnung Deiner Tochter
     
  5. fühlchen

    fühlchen Mitglied

    Registriert seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    328
    Ort:
    Linz-Umgebung
    liebe Hexenjahr1910,

    putztipp und salz, lässt sich leicht durchführen ;-). sag, was macht den unterschied, ob ich jetzt mit einem weihrauchräucherstäbchen gehe oder mit dem weihrauch auf der kohle...? bin halt eine sehr bequeme seele *g*:

    alles LIEBE und DANKE fühlchen
     
  6. Dielandau

    Dielandau Mitglied

    Registriert seit:
    14. April 2008
    Beiträge:
    125
    Ort:
    Dort wo meine Seele wohnt
    Werbung:
    Hallo,
    Also wenn dir das zu aufwendig ist versuch doch mal Koh-Do Räucherstäbchen, die wurden von Japanischen Meistern gemischt und gefertigt. Sehr zu empfehlen. Gibts im Internet.
     
  7. ifunanya

    ifunanya Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. August 2007
    Beiträge:
    1.004
    Ort:
    Berlin
    Wenn du dir unsicher bist im Umgang mit der Kohle und du dabei viel Hustest kannst du es auf folgende Weise mit Kohle versuchen:

    Schale mit der angezündeten Kohle in die Mitte des Raumes stellen. Die Essenzen drauf geben und räuchern lassen. Anschließend gehst du in den Raum und wedelst mit einer Feder oder einem Wedel den Rauch im Uhrzeigersinn in die Ecken und im ganzen Raum. Das läßt du ca. 20 min wirken. Anschließend gut Lüften. Meiner Erfahrung nach sind Rücherstäbchen gut für kleinere Bereiche. Mit der Kohle wird es intensiver. Da du auch immer nachlegen kannst.


    ifunanya
     
  8. fühlchen

    fühlchen Mitglied

    Registriert seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    328
    Ort:
    Linz-Umgebung
    super! danke euch für die hilfreichen antworten. da es sich bei der wohnung meines töchterchens ja um ein kleines "nest" handelt, ist der tipp mit dem spezialräucherstäbchen schon mal supi! auch ist mir wieder eingefallen, dass ich ja ein gitter habe um gewisses räucherwek aufzulegen und dann eben es sozusagen "verwacheln" *g* könnte.

    LIEBEvolle gedanken
    sendet fühlchen
     
  9. ifunanya

    ifunanya Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. August 2007
    Beiträge:
    1.004
    Ort:
    Berlin
    Ich wünsche deiner Tochter viel Spaß in ihrem kleinen Reich.

    ifunanya
     
  10. fühlchen

    fühlchen Mitglied

    Registriert seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    328
    Ort:
    Linz-Umgebung
    Werbung:
    @ifunanya

    danke dir!!! übrigens deine signatur ist WUNDERschön!!

    alles LIEBE
    fühlchen
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen