1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Frage-zum Karte"Der Baum"

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Marcela777, 25. Oktober 2010.

  1. Marcela777

    Marcela777 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2009
    Beiträge:
    1.569
    Werbung:
    Ich grüße Euch!:welle::)
    Ich hab da eine Frage zum Karte Baum in eine 9-Legung in Haus Blume.

    Mir ist schon sehr oft passiert das die Karte Baum immer wider bei Fragen
    -Wie Liebe,Freundschaften,Partnerschaften auf die Blume lag.Wenn ich das zusammen errechne,hinter den Baum ist immer ein Fuchs :confused:

    Es geht nicht um Gesundheit.Ich weiß das die Karte Baum auch andere Deutungen hat,wie Stabilität,Dauer,Geduld......je nach Kombinationen und Fragen,
    aber mit den Fuchs in Haus Blume bei nicht Gesundheitlichen Themen wie deutet ihr das?
    Bin Dankbar für jeden Vorschlag!

    Liebe Grüße

    Bea
     
  2. Heartbreaked

    Heartbreaked Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2010
    Beiträge:
    82
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    da gibts verschiedene Aussagen.

    Fuchs steht für Schlau oder Hinterlistig, Unehrlichkeit, Lügen usw.. Für mich hat er eher einen negativen Touch.
    In Verbindung mit dem Baum würde ich evtl. sagen das es so bleibt.
    Baum steht für mich auch für Unbeweglichkeit -> also das sich nichts ändert.

    Blumen kann auch jemanden bedeuten den man mag.

    Liebe Grüße Cindy
     
  3. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Den Stammbaum gibt es ja auch. Mit Blume (Gegenwart, Präsent) = Wachstum. Und Fuchs ist halt das Ego, bzw. das Selbstbild neutral gesagt. Der Fuchs spiegelt sich in der Lebensdauer, als Alter: die Jugend, weibliche Jugend, evtl Pubertät. Schau mal, ob sowas passt.
     
  4. IbkE

    IbkE Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Nördliches Deutschland
    Blumen-Baum-Fuchs...

    Bea, im allgemeinen gedeutet, würde ich sagen, dass sich ein Wunsch/Traum/Hoffnungen so nicht erfüllen werden - weil die Zeit noch nicht gekommen ist - oder es sehr lange dauert - dann sollte etwas geändert werden. Sei es im Umdenken, Handeln, anders auftreten...

    Vielleicht hilft es dir ja weiter

    Schönen Tag
    IbkE
     
  5. Marcela777

    Marcela777 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2009
    Beiträge:
    1.569
    Ich danke Euch für die sehr hilfreiche Tipps!!!Ich kann hier immer wieder was dazu lernen.SUPER:thumbup:

    Loge33Das ist es mit Haus-Blume,so wie du es beschreibst-etwas was kommt,des wegen sind mir die Häuseraufgaben sehr wichtig.Es war für mich immer wieder ein Rätsel mit den Baum auf Platz 9 und dahinter mit den verst.beliebten Fuchs;)

    Danke für Vorschläge!

    Liebe Grüße


    Bea
     
  6. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    12.612
    Ort:
    Hessen
    Werbung:
    hallo bea

    also mit pos. karten sehe ich den fuchs nicht unbedingt negativ. warum auch. er mahnt nur dazu...hinschauen, augen und ohren auf und könnte einfach nur bedeuten...selbst wenn über längere zeit alles schön ist und freude macht sollte man trotzdem immer etwas beobachten denn nach langer zeit des ungenierten glückes kann es etwas trügerisches wirken. für mich heißt es einfach nur...genießen ja, aber auch aufpassen das es nicht zu langweilig wird. das glück könnte sonst schnell zur fassade werden und enttäuschung droht. also mehr bewußtsein und mal zwischendurch was raffiniertes einfallen lassen ;)

    lg jessey
     
  7. Marcela777

    Marcela777 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2009
    Beiträge:
    1.569
    Danke liebe Jessey auch für dein Tipp,es fällt mir jetzt viel leichter für den nächsten Mal zu deuten!
    Liebe Grüße
    Bea
     
  8. yogi333

    yogi333 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.553
    Fuchs mit Baum und Blume

    Ich denke es könnte auch eine vorgespielte Freundlichkeit sein, weil man nicht so aus sich raus kann und Angst hat. Vielleicht auch Bedenken die eigene Meinung zu sagen.

    Zweifel - Rückzug - Verlust

    9+5........14+5.........14+9

    Wenn ich alle zusammen rechne ergibt es den Herrn

    9+5+14 = 28
     
  9. Marcela777

    Marcela777 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2009
    Beiträge:
    1.569
    :danke:Sehr interessante und genaue Berrechnung!:thumbup:
    Aus so eine Karte kann man schon viele Infos durch deinen Berechnung erreichen.
    Jetzt weiß ich woher du die ganz genau Aussagen immer hast ;)
    Danke,lg

    Bea
     
  10. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    12.612
    Ort:
    Hessen
    Werbung:
    yogis deutung fand ich auch sehr interessant und kann jetzt mal n persönlichen feedback geben wie sich diese kombi bei mir auswirkte.
    unzwar ging es im zusammenhang mit einem gespräch (arbeitsbereich). blieb ganz geduldig in der freundlichkeit obwohl ich mich total unwohl fühlte dabei. das gespräch lief auch sehr einseitg und ich versuchte die ganze zeit rauszufinden was derjenige eigentich will. und ich war froh als ich meine gemiemte freundlichkeit endlich ablegen konnte bzw gespräch dann endlich vorbei war, aber es hinterließ n komischen bei beigeschmack.
    vielleicht hilft das auch noch bissi
    lg jessey
     

Diese Seite empfehlen