1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Frage zum Familienstammbaum

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von cyberspirit, 26. September 2007.

  1. cyberspirit

    cyberspirit Mitglied

    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    454
    Werbung:
    Hallo,

    wenn ich der Onkel eines Kindes bin, was ist dann das Kind für mich?

    Also in dem Fall handelt es sich um den Sohn meiner Cousine väterlichseits. Die Mutter meiner Cousine ist die Schwester meines Vaters. Aber wie nennt man in dem Fall den Sohn meiner Cousine?

    Gruß cyberspirit
     
  2. Utsch

    Utsch Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2007
    Beiträge:
    453
    Ort:
    Deutschland
    Also wenn du der Onkel eines Kindes bist. Dann ist das Kind dein Neffe oder deine Nichte. Da es sich aber nicht um das Kind von deinem Bruder oder der Schwester handelt, bist du glaub der Großonkel . Aber ob das jetzt auch Großneffe oder Großnichte heiß, weiss ich grad au net :nudelwalk
    Bin auch mal gespannt, was die Nderen so schreiben:weihna1
     
  3. panaroma

    panaroma Mitglied

    Registriert seit:
    22. September 2007
    Beiträge:
    784
    Ort:
    Irgendwo im Wald
    Wenn die Mutter nicht die Schwester deines Vaters wäre, dann wärs ja auch nicht deine Cousine...:)

    ...und der Sohn deiner Cousine ist immer dein Nachcousin...

    aber was meinst du mit "wenn ich der Onkel eines Kindes bin, was ist dann das Kind für mich?"...?
    Onkel bist du nur, wenn deine Schwester/ dein Bruder ein Kind hat...und dann wärs dein Neffe bzw. deine Nichte, aber das weißt du ja...

    Glaube, es geht doch aber um das Kind deiner Cousine (?!), ...und das ist nunmal dein Nachcousin...

    Liebe Grüße ...
    panaroma:winken5:
     
  4. cyberspirit

    cyberspirit Mitglied

    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    454
    Genau richtig, um den Sohn meiner Cousine (Ihre Mutter ist die Schwester meines Vaters).

    Nachcousin ist logisch, konnte irgendwie mit Neffe oder Nichte nicht viel anfangen. Onkel bin ich auch, von dem Kind meiner Cousine.
     
  5. Utsch

    Utsch Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2007
    Beiträge:
    453
    Ort:
    Deutschland
    Dann bist du der Patenonkel,oder? Hast die Patenschaft übernommen?
     
  6. wahya

    wahya Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juni 2006
    Beiträge:
    757
    Ort:
    jurasüdfuss
    Werbung:
    bei uns nennt man sowas (kein witz) coucousin und cousousine... was das kind angeht... was deine funktion ist muss ich mich mal schlau machen, aber onkel sicher nicht.
     
  7. Lucille

    Lucille Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2006
    Beiträge:
    734

    Großkusäng????

    Glaub ich wenigsten.:banane:


    (Das Wort "Nachcousin" höre ich übrigens hier das erste Mal)
     
  8. Niviene

    Niviene Mitglied

    Registriert seit:
    13. Februar 2006
    Beiträge:
    950
    Ort:
    Stmk.
    Würde auch auf Großcousin tippen


    achja.. gibts ja noch cousin/e 1/2/etc grades

    ach so a verwandschaftsklauberei.. kennt sich ja niemand mehr aus :confused:
     
  9. Esofrau

    Esofrau Guest

    Hallo,

    die Zählerei geht wie bei den Eltern - Großeltern - Urgroßeltern usw.
    Also es wird immer ein "Groß" davor gestellt.

    In deinem Fall bist du KEIN Onkel! Du bist Neffe deiner Tante (= die Schwester deines Vaters). Als Neffe bist du stammbaummäßig auf der gleichen Nachkommensebene wie der Sohn deiner Tante = das ist dein Cousin. Wenn dieser nun Kinder kriegt, seid ihr einander Großcousin. Und wenn dein Großcousin Kinder kriegt, wäre das dann dein Urgroßcousin.

    Onkel bist du nur zu den Kindern deiner eigenen Geschwister!

    LG
    Esofrau
     
  10. 7777

    7777 Mitglied

    Registriert seit:
    15. April 2007
    Beiträge:
    435
    Ort:
    Hannover
    Werbung:
    Genau so kenne ich das auch!
    Wir (die Familie) sagen aber auch "Schwippcousin". Keine Ahnung, wo das her kommt:confused:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen