1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Frage zum "beinahe" Neubeginn

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Vancha, 19. September 2011.

  1. Vancha

    Vancha Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2011
    Beiträge:
    20
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben,

    ich beginne nun im Herbst neben meinem 40 Stunden Job, Pädagogik zu studieren da ich in das Gebiet der Sozialarbeit wechseln möchte und das der einzige erste Schritt in diese Richtung ist der bei mir funktionieren könnte.
    (Leider sind andere Dinge nichts geworden bis jetzt)

    Nun wollte ich Fragen ob mir jemand sagen kann wie meine Sterne dafür stehen?
    Ich hoffe doch gut? :D

    Bzw. wenn Ihr sonst Tipps habt auf was ich achten soll wäre das auch toll =)

    Ganz liebe Grüße
    Vancha

    5.10.1988
    Bruck/Mur,St,AT 19:45 Uhr
     
  2. Vancha

    Vancha Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2011
    Beiträge:
    20
    Ohje siehts so schlecht aus?

    Naja versuchen werd ichs ohnehin =)

    trotzdem danke an alle die sich die Mühe gemacht haben meinen Text zu lesen.

    LieGrü
     
  3. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.046
    Nein, überhaupt nicht Vancha.
    Ich habe gestern auf deine Frage ein Stundenhoroskop erstellt, bin aber noch nicht dazu gekommen es zu deuten.
    Jetzt mach ich mal den Versuch:
    Das Stundenhoroskop hat einen Steinbock-AC und der entspricht meist Fragen nach Beruf, Berufung, Karriere u.s.w.
    Saturn, der Herrscher, steht im 8.Haus und symbolisiert in diesem Horoskop dich. Was sagt Saturn über dich: Saturn steht erhöht und das ist eine gute, handlungsstarke Position. Allerdings spricht Saturn als Signifikator auch meist davon, dass deine Aufgabe bewältigt werden muss, dass die Zeiten hart sind und viel Disziplin verlangen. Er steht im 8.Haus und dort geht es um Fremdgelder. Vielleicht machst du dir Sorgen bezüglich finanzieller Belastungen oder du hast vor Geld aufzunehmen?
    In deinem 1.Haus stehen Neptun und Chiron. Das spricht für ein herabgesetztes Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten und die Angst, einen falschen Weg einzuschlagen.
    Für Studium und Weiterbildung ist das 9.Haus zuständig. Venus ist Herrscher des 9.Hauses und steht in der Waage sehr stark. Außerdem läuft die Venus (Studium) auf Saturn (du) zu. Das Studium drängt sich dir sozusagen auf, wird zwingend und beide Signifikatoren stehen sehr stark und können ihre Vorhaben gut umsetzen.
    Der Mond als Anzeiger den Verlauf der Angelegenheit und als Anzeiger für die emotionale Ebene und die unbewussten Bedürfnisse steht im 5.Haus / Zwillinge. Mit dieser Mondstellung ist es dir ein inneres Bedürfnis etwas zu lernen und dein Wissen zu erweitern. Der Mond läuft in ein Trigon mit Saturn, da können Gefühl und Pflicht sehr gut verbunden werden.
    Auf der anderen Seite zeigt das Mondzeichen aber auch eine gewisse Zwiespältigkeit in Bezug auf die anstehende Herausforderung. Ein Studium zu bewältigen während gleichzeitiger 40-Stunden-Woche erfordert eiserne Disziplin und einen unbedingten Willen. Den scheinst du allerdings während dieser Zeit entwickeln zu können, darauf deutet das Mond-Saturn-Trigon hin.
    Der weitere Aspektverlauf des Mondes zeigt, dass es keine leichte Zeit wird und es einige Phasen geben können, in denen du zweifelst, und am liebsten das Studium schmeißen würdest.
    Der letzte Aspekt des Mondes ist jedoch ein Trigon zu Neptun. Da Neptun als Nebensignifikator eine wichtige Stellung einnimmt, denke ich, dass du deine Zweifel und sonstige Unklarheiten überwindest und das Studium durchziehst.
    Du hast nicht umsonst den standhaften Saturn als Signifikator.:)

    lg
    Gabi
    [​IMG]
     
  4. Vancha

    Vancha Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2011
    Beiträge:
    20
    Werbung:
    Liebe Gabi,

    das klingt ja echt gut =) das es schwer wird hab ich mir ohnehin gedacht :)
    Das mit den Fremdgeldern...naja daher kommt wh. auch meinZwiespalt es wär natürlich einfacher meinen Job zu kündigen und mich rein auf eine Ausbildung zu konzentrieren nur wie finanziert man dann einen Kredit fertig *seufz*

    Naja das krieg ich schon auch mit dem Studium hin :D

    Vielen lieben Dank
     

Diese Seite empfehlen