1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Frage zum Aszendenten

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Ninja, 24. Oktober 2006.

  1. Ninja

    Ninja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2004
    Beiträge:
    5.672
    Ort:
    Salzburg
    Werbung:
    Hallo!

    Ich bin mir sicher dass mir einer von Euch darauf eine Antwort geben kann. Stimmt es bezüglich Aszendenten dass er je älter man wird immer mehr Einfluß bekommt?
    Ich bin im Horoskop Stier und mein AC ist Jungfrau, nun bin ich 32 Jahre alt, heisst das nun konkret, dass ich immer mehr die Eigenschaften der Jungfrau lebe und erhalte oder bleibt der Stier noch immer der aktivere Part?
    Das würde mich sehr interessieren und danke für jede Antwort!

    LG Ninja
     
  2. Simi

    Simi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.768
    Der AC ist die Persönlichkeit eines Menschen, die Maske, die er anderen zeigt, wenn er in seinem wahren Charakter nicht erkannt werden will. Eine reflexartige Verhaltensweise, von der er glaubt, so am besten durch's Leben zu kommen.
    Wenn nun ein Mensch im Alter immer mehr verhärtet, statt sich zu öffnen, dann magst du recht haben, die Maske wird dann immer dicker und dicker. Wenn ein Mensch allerdings Bewusstsein über sich selbst und sein wahres Wesen erlangt, dann wird er die Maske nach und nach ablegen, bis sie schliesslich ganz zerbricht. Dann bleibt vom AC nur noch eins übrig- den Menschen das zu bringen, was man ihnen vorher bloss vorgespielt hat. Im Falle des Jungfrau AC's wäre das die göttliche Ordnung.

    Deine Frage kommt aus dem Saturn-Transit, den du gerade hast. Staturn steht im Quadrat zu deiner Stier-Sonne- und macht Druck auf deinen wahren Charakter, den Bewahrer.
    Hmm, aktiv? Stier ist nicht aktiv, das ist ja das Problem. Stier hält alles fest bis zur völligen Erstarrung. Saturn macht Druck und mahnt zur Bewegung. Nicht alles, was man festhält, hat auch Wert.

    lg :)
     
  3. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    hallo,
    hab ne ähnliche erfahrung gemacht.
    mein sonnenzeichen wird stärker in der ausprägung in meinem verhalten.

    aber dennoch fuehle ich mich weiterhin stark von menschen mit der sonne im gleichen element wie mein ac angezogen.

    andererseits: hat ein geburtshoroskop noch eine andere zeitqualität?

    lg,
    ***luonnotar
     
  4. Simi

    Simi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.768
    Hi Luonnator :)

    Von Krebs also. Was ja bei deiner Widder Betonung eher schwierig ist. Aber hey, man wächst doch an jeder Herausforderung. :)
    Die Frage hab' ich nicht verstanden. Du meinst, wie man Zeit als solches erlebt?
    Tu' doch mal deine Daten raus. Du hast mich eh neugierig gemacht. Was für ne Synastrie, lach, jetzt will ich den Rest auch wissen. Meine Freunde in 8? :weihna1
     
  5. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    hallo simi,
    so noch ein paar infos, was mir zuerst in den sinn kommt...

    ok: hab zwei widerstreitende gegenpole
    widder: sonne (11), merkur (11), jupiter (10)
    krebs: ac, mond (12), saturn (12)

    anstrengendster askpekt: opp uranus sonne/ merkur (aber relativ große orbis)
    entspannendster aspekt: geschlossenens trigon: mond, uranus, mars

    starke betonung des 4. quadranten

    zeitqualitaet:
    erinnere mich ganz duster, daß mir mal jemand die radix als lebensrad beschrieben hat...

    die markantesten aspekte von dir?

    lg,
    ***luonnotar
     
  6. Simi

    Simi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.768
    Werbung:
    Ah ja, Saturn in 12, deshalb klemmst du mit den Daten, das kenn' ich. :D

    Das schlimmste bei mir war sicherlich Sonne und Mond in opponenten Zeichen, da hatte ich schon genug mit zu tun, auch ohne exakten Aspekt (12°). Fies war das Venus (Widder) Saturn (Steinbock) Quadrat.

    Und natürlich meine 4 Freunde in den Häusern. :weihna1

    Der Radix als Lebensrad meinst du, ja klar. Ich hab' hier neulich was geschrieben zu den Entwicklungsstufen. Jede Stufe bringt mehr Bewusstsein über sich selbst, mehr Öffnung, mehr Weite. Aber auf jeder neuen Stufe geht's von vorne los- dieselben Themen in neuem Licht. Auf der 5ten ist die Maske zerbrochen. :)
     
  7. Ninja

    Ninja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2004
    Beiträge:
    5.672
    Ort:
    Salzburg
    Vielen Dank für Deine Bemühungen, leider bin ich in der Astrologie eine völlige Null. Ich bekam jedoch schon mal ein Geburtshoroskop erstellt, da stehen auch all meine Monde,Häuser usw. drinnen, aber wie gesagt, für mich absolutes Neuland.

    Wenn ich es richtig verstanden habe befinde ich mich jetzt anscheinend im "Umbruch", eine Veränderung findet statt?
    Der AC ist also wie eine Maske zu verstehen, also ich werde jetzt quasi nicht zur "Jungfrau", oder?
    Sorry für meine naiven Fragen, aber Astrologie ist absolutes Neuland für mich, dafür interessiert es mich aber nun immer mehr.:)

    LG Ninja
     
  8. blackandblue

    blackandblue Guest

    Hey Simi,

    sind diese entwicklungstufen eher auf das gesamte bezogen? oder eher in bezug auf einzelne faktoren?

    denkbar ist ja zumindest, dass die sonne anders entwickelt ist als zB der jupiter oder der mars..

    was meinst du?

    lg :)
     
  9. Simi

    Simi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.768
    Hi blacky :)

    Natürlich entwickelt sich der ganze Mensch, also der gesamte Radix, nicht ein einzelner Faktor. Aber es ist so, dass es den Anteilen von Sonne, Mond, Jupiter usw. natürlich leichter fällt. Meine 4 Freunde, die hinken immer hinterher. :D Is' ja klar, wer Schiss hat, kommt nicht nach. Ein Stufenwechsel kann aber nur dann stattfinden, wenn alle Faktoren so weit sind. Oder anders gesagt, das gibt's nicht, dass jemand mit seinen Sonnenanteilen auf der 4ten rumturnt, während sich Mars und Saturn auf der 2ten aufhalten.
     
  10. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    Werbung:
    ...simi, da könnte was wahres dran sein... *räusper*

    das quadrat war...
    ...in welchem aspekt findest du dich am schönsten?

    und das mit den 4 freunden ist mr ein rätsel...

    lg: luonnotar


    b'n'b:
    ich hatte es so erzählt bekommen, daß es sich auf die ganze radix bezieht...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen