1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Frage zu Reiki

Dieses Thema im Forum "Reiki" wurde erstellt von nono, 7. Juni 2009.

  1. nono

    nono Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2009
    Beiträge:
    9
    Ort:
    nicht in Deutschland
    Werbung:
    Hallo,
    könnte mir eventuell jemand helfen? :confused:
    Im März 09 wurde mir Reiki Grad 1 in der Ferneinweihung übermittelt.Laut Urkunde die ich bekommen habe staht aber der Monat 01 drauf,ok,das wird ja nicht so schlimm sein.
    Aber:
    Nach der Einweihung fragte ich,wie es jetzt weiter geht,was ich machen kann oder könnte,wie ich mich verhalten soll,wann die nächste Einweihung ist usw.
    Ich habe nur zur antwort bekommen:" das werde ich schon alles selber merken,ich muss warten was passiert",dann: "die nächste Einweihung geht erst in 1 Jahr"....:confused:
    Weitere antworten habe ich nie bekommen.Das ist doch nicht normal...oder?
    Ich würde so gerne mehr darüber erfahren,aber ich bekomme einfach keine Anwort von dieser Dame.
    Was kann ich machen,wie kann ich es anwenden,wie merke ich überhaupt,ob ich das auch WIKLICH erhalten habe???
    Dabei könnte ich es gerade jetzt so dringend gebrauchen,da mein Leben total auf dem Kopf steht....:wut2:
    Würde mich sehr freuen,eine Antwort zu bekommen!
    :danke: schon im voraus für Alle!!!
     
  2. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
    Hi ich weiß nicht warum immer diese Fragen aufkommen, wenn jeder seinen Verstand einsetzt?

    Ich denke mal die Einweihung war ein Schnäppchen, klar ist in einem Schnäpchen nicht alles drin! Also kauf die Bücher, oder gehe ins Internet, und sorge dafür das du genug ließt.

    Sei mir nicht böse, aber Eigenverantwortung ist gut, und du bist dafür zuständig, deine Fehler selbst auszubügeln. Hier Fragen stellen, sich die Häppchen streichen lassen ist unfair!

    In der Einweihung 1. Grad ist alles drin was du erstmal zur Eigenbehandlung brauchst. In deinen Unterlagen steht bestimmt so einiges drin was du lesen kannst.

    lg Pia
     
  3. nono

    nono Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2009
    Beiträge:
    9
    Ort:
    nicht in Deutschland
    Danke für Deine Antwort,
    aber leider habe ich keine Unterlagen bekommen,sonst hätte ich nicht so eine Frage gestellt.
    Lesen kann ich,nur im Internet gibt es auch untersiedliche Ausführungen!!!
    Wollte eventuell von jemandem Erahrenem eine Antwort erhalten,und nicht nur das allgemein bal,bla,bla hören.
    Übrgens,es war kein "schnäpchen" Es hat 300 € gekostet,sas neben bei.
    Aber Danke!
     
  4. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Und dafür gibt ihr TATSÄCHLICH EURE GELD AUS???????????????
    Ich kann dir nur eins sagen..:trost::trost::trost::trost::trost::trost:
    LG
    Eisfee62
     
  5. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
    Mir war klar das du wegen dem Preis lügst, deshalb auch meine Antwort, denn normal!!! antworte ich anders!!!
     
  6. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Werbung:
    Entschuldige BITE ich nochmals, eins hat geklappt und das weißt du mit 100% Sicherheit du bist um drei hundert Euro armer und nun??????????
     
  7. bibiblocksberg

    bibiblocksberg Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2009
    Beiträge:
    80
    Ort:
    Leipzig
    Kann man mit Reiki Bluthochdruck dauerhaft senken ?
     
  8. nono

    nono Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2009
    Beiträge:
    9
    Ort:
    nicht in Deutschland
    An zadorrak125

    "Mir war klar das du wegen dem Preis lügst, deshalb auch meine Antwort, denn normal!!! antworte ich anders!!!"

    1. DU kennst mich nicht,woher willst Du wissen das ich angeblich lüge???

    2. Gebe ich auf so eine Unterstelle normalerweise auch keine Antwort

    3.Hatte gedacht,das ich einen Ratschlag bekomme,aber das man gleich in einem Forum so was unterstell bekommt,ist gleich ein Gund es bleiben zu lassen und auszutreten.

    Muss man Andere ja jeden neuen hier warnen,das man gleich als LÜGNER hin gestellt wird!!!
     
  9. bibiblocksberg

    bibiblocksberg Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2009
    Beiträge:
    80
    Ort:
    Leipzig
    Gebe locker für eine Dauerblutdrucksenkung 300.- Euro aus.
     
  10. stern

    stern Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2009
    Beiträge:
    5
    Werbung:
    bin zwar neu hier aber finde es sehr schade das wenn man eine frage stellt hier so angezickt wird*kopfschüttel*
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen