1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Frage zu Moqui Mables

Dieses Thema im Forum "Edelsteine und Mineralien" wurde erstellt von Sternchen_71, 13. Mai 2006.

  1. Sternchen_71

    Sternchen_71 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Mai 2006
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    Hallo @All!

    Ich bin grad am Anfang mich mit Heilsteinen zu befassen. Es wurde mir empfohlen Heilsteine nicht via Inet zu bestellen, da man sie erfühlen sollte. Nun habe ich mir doch welche aus dem Inet bestellt, da ich in nächster Zeit keine Zeit finde, in einen Mineralineshop zu gehen, weil der nächstgelegene immerhin ca. 50 Km von meinem Zuhause entfernt liegt. So, nun hab ich mir ein Pärchen Moqui bestellt, vorgestern angekommen. Beim näheren betrachten der Steine viel mir auf, daß beim weiblichen ein kleines rundförmiges Stück herausgebrochen ist(so sieht es jedenfalls aus). Jetzt wollte ich fragen, ob das irgendeinen Einfluß hat? Dann hab ich schon gelesen vom tanzen der Steine. Wie funktioniert das bzw. wann ist es denn soweit, daß sowas evtl. passiert. Sieht man die Steine sich denn bewegen? Wie behandelt man sie denn richtig? Entschuldigt wenn meine Fragen vielleicht doof klingen, aber wie gesagt, ich steh noch ganz am Anfang und würde mich riesig über eure Erfahrungen mit den Moquis freuen. Muß man sie denn nun reinigen, entladen und aufladen? Einmal schreibt man so, dann wieder so??? Ich freue mich auf eure Antworten und bedanke mich schon mal!

    Grüße
    Sternchen_71
     
  2. LaLouve

    LaLouve Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2005
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Saarland
    Hallo Sternchen, Moqui Marbles sind meine Lieblingssteine, deswegen kann ich nicht widerstehn, wenn ich wo welche sehe, sie zu kaufen. Auch im Internet und habe auch schon bei Ebay welche ersteigert. Bis jetzt habe ich immer Glück gehabt und sie waren in Ordnung.
    Manche Moquis haben "Löcher", die aussehen, als sei ein Stück herausgebrochen. Aber ich denke, wenn diese Stellen glatt sind und nicht bröselig oder rostig, dürfte das nichts ausmachen.

    Liebe Grüße
    LaLouve
    http://hometown.aol.de/_ht_a/lalouve1339/index.html
     
  3. woELFin

    woELFin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2002
    Beiträge:
    398
    Ort:
    Diariania/Wien
    ich möchte dich bitte gerne höflichst ersuchen, selbst und gerade wenn du neu im forum bist, dich der suche in der leiste oben zu bedienen, wenn du erwägst einen thread zu öffnen, zumal wir mittleriweile eine ganze seite an titeln über moquis haben, hier ist ein auszug dieser liste
    der hochgezogne erfahrungsthread
    http://www.esoterikforum.at/threads/8505
    der funktionierthread
    http://www.esoterikforum.at/threads/27568
    der staubthread
    http://www.esoterikforum.at/threads/11802
    diverse andre threads zum gustieren
    http://www.esoterikforum.at/threads/23317
    http://www.esoterikforum.at/threads/21476
    http://www.esoterikforum.at/threads/20762
    http://www.esoterikforum.at/threads/20967
    http://www.esoterikforum.at/threads/18516
    http://www.esoterikforum.at/threads/12871
    http://www.esoterikforum.at/threads/10135
    http://www.esoterikforum.at/threads/8858
    http://www.esoterikforum.at/threads/10044
    http://www.esoterikforum.at/threads/2421
    http://www.esoterikforum.at/threads/6512
    leider ists mir nicht gestattet, zusammengehörende threads im sinn einer zumindest peripheren übersicht zusammenzuführen, wie dies im fachjargon genannt wird, es obliegt also der einzelnen verantwortung unserer user hier, mit ihrer aktuellen frage zum schon oft besprochenen thema anschluss an einem der vorhandenen einschlägigen threads zu suchen
    mit der bitte um dein verständnis hierfür heisse ich dich von einfachem user zu einfachem user hier willkommen
    wölfin

    der thread, in welchem diese meine bitte im sinn einer übersichtlichkeit zum tragen kam,
    ist der folgende
    http://www.esoterikforum.at/forum/showthread.php?t=35092
     
  4. sascha3k

    sascha3k Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juni 2005
    Beiträge:
    282
    Ort:
    Suhl - Thüringen
    Werbung:
    Hallo Sternchen!

    Also ich hatte auch schn einmal ein Moque-Marble Pärchen, bei dem die eine Kugel ein recht großes klaffendes Loch hatte. Die sah aus wie Vulkankrater... seh merkwürdig... Fast so als wäre von innen ein Loch hineingesprengt worden.

    Ich kann ja Mal ein Bild davon hier reinstellen, falls sich dies Mal jemand von euch ansehen will. ich bin mir selbst recht unsicher, was ich davon halten soll. Ehrlich gesagt, frage ich mich, wie soetwas entsteht ...?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen