1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Frage zu Kundalini

Dieses Thema im Forum "Reiki" wurde erstellt von Nenya, 12. März 2008.

  1. Nenya

    Nenya Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2008
    Beiträge:
    19
    Werbung:
    hallo leute,

    ich bin in usui 1. grad eingeweiht und kann leider gar nichts damit anfangen. schon vor meiner einweihung hatte ich über kundalini gelesen und dachte das ist besser für mich. es wurde mir aber geraten erst usui zu machen.

    nun möchte ich fragen wer von euch kundalini hat und welche erfahrungen ihr damit habt. ich wäre echt dankbar für euere antworten.

    liebe grüße
    nenya
     
  2. Tanja71

    Tanja71 Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2008
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Rheinland Pfalz
    Hallo.
    ich habe Usui I und II.. kam da auch irgendwie nicht so richtig zurecht... jetzt bin ich Kundalini Meister/Lehrer und finde diese Art von Energie einfach ganz toll.. bzw. viel Einfacher !!!
    Gerade das Fernreiki hat mir immer Probleme bereitet.. und bei Kundalini ist das so einfach und so ne tolle Energie..
    musst du einfach selber herausfinden was für dich das richtige ist..
    lg Tanja
     
  3. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    bei mir ist es gerade umgekehrt, habe bei usui den meister und lehrer und bei kundalini reiki auch,aber ich weiss ,dass usui meins ist und kann wieder mit dem kundalini reiki nix anfangen .kundalini ist aber etwas anderes ,ich war am freitag bei einer erweckung der kundalini ,die ich toll fand,liebe grüsse
     
  4. Nenya

    Nenya Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2008
    Beiträge:
    19
    hallo tanja und zauberhexerl,

    lieben dank für euere antwort.

    am dienstag habe ich eine ferneinweihung in kundalini. ich bin mir einfach so unsicher, weil ich von usui nichts spüre und zum anderen, weil ich schon von sehr unangenehmen nebenwirkungen von kundalini gelesen habe. kann es sein, daß es am unterschied einer einweihung im kundalini und der selbsterweckung liegt?


    liebe grüße
     
  5. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    hallo ich hab bei der kundalini reiki einweihung auch nicht viel gespürt und die erweckung war sehr vorsichtig nicht zu heftig ,so war es richtig ,denn unangenehm wird es ,wenn man sie zu schnell weckt.also das hat mit kundalini reiki nichts zu tun.
     
  6. Lobkowitz

    Lobkowitz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.278
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    leibe nenya wielange bist du den in das system von dr usui eingeweiht?
    wäre es nicht besser, einal deinen weg darin zu suchen, anstatt ettwas angeblich neues zu versuchen?
    alles liebe
    thomas
     
  7. ach so einfach ist das mit der Kundalini?
    Kann man die einfach ins Haus bestellen? Wow!!!


    Hätte ich das gewusst:banane:
    ich wollte sie manchmal eher abbestellen
    aber das geht ja bekanntlich nicht.




    Aphrodite:liebe1:
     
  8. Andrreikianer

    Andrreikianer Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2006
    Beiträge:
    588
    Ort:
    zwischen Ulm und Biberach
    Ich weiss nicht ob das einfach ist. Es gibt ja das Yoga in dem die Kundalini erweckt werden soll. Dabei ist die Gefahr teilweise groß, dass sie zu schnell erweckt.
    Da Reiki, egal welches System sanft arbeitet, und jedem das zukommen läßt was er auch für seinen spirituellen Wachstum benötigt, wie gesagt sanft, kann das nicht so mit dem Yoga zu vergleichen sein.
    Jeder wird die Energie bekommen, auch durch Kundalini-Reiki die er benötigt.
    @AphroditeTerra. Wenn du es einmal einfach versuchen möchtest, dann mach es doch einfach. Ich weiss nicht ob das dann das gleich ist, wie das beim Yoga passiert.? Kann ich nicht sagen. Ist jedoch nicht wichtig. Egal auf welche Weise jemand seinen Weg der Spritualität geht. Wenn jemand seinen Weg geht kann er dies doch tun. Ist doch schön so.:danke:
     
  9. sage

    sage Guest

    Ich habe erst Usui gemacht und dann Kundalini reiki, beides Ferneinweihungen. Ich arbeite aber meistens mit Kundalini-reiki, es für mich einfacher und schneller.
    Obwohl ich bei meinen Katzen dann doch mit Usui arbeite, ich habe den eindruck sie mögen´s lieber.Vor allem die Kleine holt sich regelmäßig ihre Einheiten.


    Sage
     
  10. Werbung:
    ach so
    das hatte ich falsch verstanden, hier gehts um Katzen und ihre Kundalini?


    also mit einer Einweihung ists dann getan? upps:banane:
    aber keine Bange, ich bekomme genügend Einheiten
    war wohl ein Missverständnis


    :liebe1:Andreas zur Information ich habe Reiki 3 und Imara

    Aphrodite:liebe1:


     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. siebenuhrstern
    Antworten:
    29
    Aufrufe:
    1.187
  2. schala
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.272
  3. Chronus
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    2.348
  4. Loizm
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    659
  5. Engerl
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    843
  6. Pharaoh
    Antworten:
    24
    Aufrufe:
    3.394
  7. kundalini
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.487

Diese Seite empfehlen