1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Frage zu Kipper-Kombi

Dieses Thema im Forum "Kipperkarten" wurde erstellt von Annemarie1, 4. Dezember 2011.

  1. Annemarie1

    Annemarie1 Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2009
    Beiträge:
    581
    Werbung:
    Hallo,

    ich habe etwas unüberlegt ein großes Kipper-Blatt online gelegt/legen lassen (Generator) mit der Frage, wie das kommende Jahr wird.

    Die ersten 3 Karten waren nebeneinander: Die gute Dame-der Sarg-der gute Herr.
    Die Kombi hat mich total erschrocken. Kann das etwas mit meinen Eltern zu tun haben? Die Karten der zweiten Reihe waren aber so, dass ich sie sehr leicht auf meine geplante Zukunft deuten konnte (wechsel des Wohnorts und des Arbeitsplatzes).

    Habt Ihr noch Ideen zu dieser Kombination der ersten 3 Karten?

    Vielen Dank!!

    Annemarie
     
  2. Kartenfan

    Kartenfan Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2010
    Beiträge:
    2.383
    Hallo Annemarie :winken5:

    Ich kann mir schon denken, an was Du bei dieser Kombi gedacht hast. Wahrscheinlich an eine evtl. Trennung Deiner Eltern. Ich bin aber der Meinung, der Sarg alleine zeigt keine Trennung an, sondern es kann auch einfach nur Kummer bedeuten, den die beiden evtl. momentan haben, dass die Beziehung momentan ein bischen kränkelt.

    Liebe Grüße :zauberer1
     
  3. Annemarie1

    Annemarie1 Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2009
    Beiträge:
    581
    Hallo Kartenfan,

    danke Dir!

    Ich habe ehrlich gesagt an deren Tod gedacht...und natürlich auch an eine Scheidung. Letzteres ist aber ausgeschlossen. Die Beziehung funktioniert schon lange nicht mehr. Sie leben halt zusammen und jeder versucht (neuerdings) den anderen so zu akzeptieren wie er ist. Eine offizielle Scheidung können sie sich nicht vorstellen.

    Was kann es denn noch bedeuten? Ich habe auch versucht, einen Bezug zu mir herzustellen, aber da habe ich einfach keine Idee.

    Viele Grüße

    Annemarie
     
  4. Nemesis5

    Nemesis5 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    26.787
    Ort:
    überhalb des Weißwurschtäquator's
    Moin Moin Annemarie,

    Nun, nur aus den 3 Karten aus einem ganzen Blatt heraus ist es schwer dies zu beurteilen. Auch wenn ich kein Blätterdeuter bin, aber so ein wenig weiß ich dann doch.

    Also mal grundsätzlich mögliche Bedeutung der Karte 19 = Todesfall:

    Eigenschaft:

    meditierend, in sich gekehrt, medial ruhig

    Allgemein:

    Beendigung, Abschluss, Neubeginn, Transformation, etwas loslassen, Umbruch einer Verbindung, das Ende einer Situation, Schreck bekommen, Trennung, plötzlich, etwas Altes muss losgelassen werden, schmerzlicher Vorgang, bessere Möglichkeiten von denen man im Moment keine Vorstellungen hat, Abschied, Ende, Ruhestand, Ende eines Lebensabschnitts, Schlaf


    Da die Karte 19 auf dem 2. Platz liegt, könnte es sein, dass Dich etwas erschreckt oder man eben im Moment keine Vorstellung von etwas hat ... um was es geht, müsste man nachsehen, welche Karte auf dem 19. Platz liegt.

    Denn 02 + 19 ist 21, also das Wohnzimmer. Es muss etwas sein, was Dein persönliches Umfeld betrifft, Deine Psyche oder halt etwas was im Raum steht.

    was nun mit der 06 und der 05 ist, dazu müsstest Du schauen, welche Karten auf dem 6. bzw. auf dem 5. Platz liegt.

    Mal weiter versuchen .... die 06 liegt auf dem 1. Platz, also 06+01 = 07. Jetzt müsste man wissen, ob Du einen Partner hast. Also so wie es da ist mit Häuserdeutung könnte es angehen, dass eben MHP eine Nachricht von einer Frau erhalten hat. Oder dass er ne Nachricht bekommt über Hilfe/Beistand.

    Die 05 auf dem 3. Platz, kommt die 08 raus. Da tu ich mich schwer, ich deute nicht gerne mit der 08. Dritter Hausplatz ist das Haus der Bindungen (Geschäftlich, Privat, halt Bindungen aller Art) ... da könnte es sein dass hier eine wichtige Mitteilung kam, wo vielleicht nicht ehrlich war, oder mit falschem Inhalt. es kann aber auch aussagen, dass es eben in einer Bindung etwas nicht stimmt, dass da Knatsch ist.

    Es ist schwer, ohne die weiteren Karten zu haben. Es wäre hier nun nicht schlecht zu wissen, was denn auf dem 8. Platz noch liegt, was liegt auf dem 21. Platz, wo liegt die 02, wo die 01, wo die 06 und 05.

    Ich hoffe Du hast Dir die Zahlen notiert, dann können wir ja versuchen zu schauen was jeder von uns erkennt, der mitmachen möchte.

    Ich könnte jetzt noch etwas weiteres versuchen ... diese 3 Karten einfach herausnehmen und als normale 3-er Legung deuten.

    Also ganz grob... 06-19-05 = 30

    Da scheint Dich eben diese Streiterien, sehr zu belasten, welche die beiden haben. Es könnte hierbei auch um etwas finanzielles gehen.

    Vielleicht hat noch jemand eine Idee.

    :umarmen: [​IMG]
     
  5. Kartenfan

    Kartenfan Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2010
    Beiträge:
    2.383
    Hallo Annemarie,

    auch hier bin ich der Meinung, dass das Thema "Tod" nicht einfach nur durch den Sarg angezeigt wird. Dazu gehören wenn dann immer mehrere negative Karten, die zusammen liegen müssen und selbst dann kann man nie mit Sicherheit sagen, dass jemand stirbt. Todesfall-Kombis können übrigens auch liegen, wenn 2 Menschen füreinander "gestorben" sind, sie also keinerlei Kontakt mehr miteinander haben.

    Im Falle der Kombi Gute Dame - Todesfall - Guter Herr tippe ich ganz einfach darauf, dass hier die momentane Verbindung zwischen Deinen Eltern dargestellt wird, halt der Kummer/die Stagnation. Wie es zwischen den beiden aussieht, gerade auch, weil diese Karte direkt zwischen ihnen liegt.

    Also mach Dir mal keine Sorgen.

    Liebe Grüße :zauberer2
     
  6. Annemarie1

    Annemarie1 Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2009
    Beiträge:
    581
    Werbung:
    Ich danke Euch ganz herzlich für die Erklärungen und die lieben, beruhigenden Worte!

    Eigentlich habe ich derzeit einen ganz guten Eindruck von der Beziehung meiner Eltern, aber ich wohne nicht in der Nähe und bekomme natürlich nicht alles mit. Dass sie eines Tages sterben werden, ist meine größte Angst. Natürlich weiß ich auch, dass das eines Tages nunmal passieren wird...

    Die beiden Karten (Dame und Herr) finde ich insgesamt bei den Kipperkarten sehr undurchsichtig. Ich habe auch lange überlegt, ob ich die gute Dame sein könnte und der Man, für den ich mich interessiere und zu dem gerade totale Funkstille herrscht, der "gute Mann". Abe so richtig Sinn macht das nicht.

    Viele Grüße

    Annemarie
     
  7. Annemarie1

    Annemarie1 Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2009
    Beiträge:
    581
    @ Nemesis: Leider habe ich mir die anderen Positionen nicht notiert.:-(

    "Mal weiter versuchen .... die 06 liegt auf dem 1. Platz, also 06+01 = 07. Jetzt müsste man wissen, ob Du einen Partner hast. Also so wie es da ist mit Häuserdeutung könnte es angehen, dass eben MHP eine Nachricht von einer Frau erhalten hat. Oder dass er ne Nachricht bekommt über Hilfe/Beistand."

    Was bedeutet "MHP"? Es gibt einen Mann, mit dem Funktstille herrscht. Ich plane, ihm eine Nachricht zukommen zu lassen, in dem sie ganze (recht komplizierte Angelegenheit) mal geklärt wird.
     
  8. Kartenfan

    Kartenfan Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2010
    Beiträge:
    2.383
    Normalerweise wirst Du in Deinem eigenen großen Bild immer als Nr. 2 (WHP = weibl. Hauptperson) dargestellt.

    Liebe Grüße :zauberer2
     
  9. Nemesis5

    Nemesis5 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    26.787
    Ort:
    überhalb des Weißwurschtäquator's
    MHP oder auch Karte Nr. 1 ist die männliche Hauptperson .... der Ehemann/Partner oder der Mann der dem Herzen am nächsten ist.

    also:

    01 - MHP .... männlicher Hauptperson

    als Person/Eigenschaften:

    Fragesteller, Partner, zukünftiger Partner, Ehemann, Geliebter

    Allgemein:

    Die fragende Person oder der Herzenspartner der fragenden Person.
    der Mann, der einem zur Seite steht - dem man emotional am nächsten steht
    Bei einer Legung für einen Mann, ist dies der Fragesteller. Bei einer Frau - der Mann, der ihr emotional am nächsten steht. (Ehemann, Geliebter, zukünftiger Partner)


    02 - WHP ... weibliche Hauptperson

    als Person/Eigenschaften:

    Fragestellerin, Ehefrau, Partnerin, zukünftige Partnerin, Geliebte

    Allgemein:

    Die fragende Person oder die Herzenspartnerin der fragenden Person.
    die Frau, die einem zur Seite steht - der man emotional am nächsten steht
    Diese Karte ist bei einer weiblichen Fragestellerin als Ausgangskarte zu sehen. Hier wird sie selber dargestellt. Ist der Fragesteller ein Mann - so ist dies seine Partnerin.


    05 - guter Herr

    als Person/Eigenschaften:

    vertrauenswürdig, älter, reif, besonnen, unterstützend, väterlich, gelassen, älter aussehend, Vater, älterer Verwandter, Opa, Onkel, älterer Bruder, Schwiegervater, älterer Bekannter, hilfreicher Freund, Geliebter, Chef, Mann ab 30, ein erfahrener, reifer Mann (evtl. über 40), der u.U. nur optisch älter wirkt. Affäre, älter als der Fragesteller, Respektsperson, in Rechtssachen ein Anwalt/Richter, Gesundheit ein Arzt, Schule ein Lehrer, ist die 01 der Geliebte ... so ist dies der Ehemann

    Allgemein:

    Polarität Fürsorge-Strenge, Krise-Heilung, Stärke-Milde; erfahren; eigentlich gut gesonnen, Unterstützung, Autorität, Einflussreich, Kraft; wichtige Neuigkeiten


    06 - gute Dame

    als Person/Eigenschaften:

    mütterlich, vertrauenswürdig, älter, Reife, besonnen, unterstützend, gelassen, älter aussehend, intuitiv, warmherzig, zu gutmütig, eine erfahrene, reife Frau (evtl. über 40), die u.U. nur optisch älter wirkt, Mutter, Verwandte, Tante, Oma, ältere Schwester, Schwiegermutter, Freundin, Geliebte, Chefin, Bekannte, kann die Ehefrau des verheirateten Geliebten sein, Ehefrau (wenn 02 die Geliebte ist) und älter als der Fragesteller, ältere Anwältin/Richterin, ältere Ärztin, ältere Lehrerin

    Allgemein:

    (weiblicher) Beistand, Schutz, Güte, Freude, betutteln, reif, Einfluss aus dem Hintergrund, Reife, Erfahrung


    Dies als mögliche Deutungsmöglichkeiten dieser 4 Karten, die Karte 19, was sie besagen kann, habe ich Dir ja schon gepostet. Es müssen net unbedingt Personen sein. Drum wäre das ganze Blatt besser um sagen zu können, was diese ersten 3 Karten bedeuten können.

    Mit welchem Deck haste denn die Ziehung gemacht (es gibt 3 verschiedene Kipperdecks)? Weißt Du noch in welche Richtung die Personen geschaut haben?

    :umarmen: [​IMG]
     
  10. Annemarie1

    Annemarie1 Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2009
    Beiträge:
    581
    Werbung:
    @Nemesis: Danke Dir! Es war eine online-Ziehung. Und ich glaube, es waren die alten, klassischen Kipperkarten. Hatte auch keine Frage im Kopf, sondern habe nur spontan auf den Button "karten aufdecken" geklickt. Von daher ist das vielleicht alles ohnehin nicht so ernst zu nehmen.
     

Diese Seite empfehlen