1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Frage zu Kartenbedeutungen

Dieses Thema im Forum "Kipperkarten" wurde erstellt von Ganesha, 17. Dezember 2007.

  1. Ganesha

    Ganesha Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    354
    Werbung:
    Hallo zusammen,

    vielleicht wäre jemand so nett und würde mir die Unterschiede bei der (Be-) Deutung der folgenden Karten erklären, bitte? Das habe ich trotz Literatur nicht so ganz verstanden.

    Vielen Dank.

    LG
    Ganesha

    1) Guter Ausgang in der Liebe (15) <> Ehestandskarte (3)
    z.B. wann bedeutet welche Karte "Partnerschaft, Beziehung, Liebe" bzw. was sonst noch?

    2) Unverhofftes Geld (27) <> Viel Geld gewinnen (11)
     
  2. Tanta

    Tanta Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2007
    Beiträge:
    1.552
    Ort:
    Franken
    Hallochen,

    werde dir dann mal meine Bedeutung schreiben und hoffen das du damit zurecht kommst.

    Karte 15: seht für Liebe, Zuneigung, Freundschaft

    Karte 03: Ehe, Partnerschaft, Verbundenheit miteinander, Verträge mit anderen Karten kombiniert.

    der Unterschied der Karten ist wenn man die Karte 15 alleine im Blatt hat, kann man auch jemanden Lieben mit dem man keine Partnerschaft hat!

    die Karte 3 steht immer für Partnerschaft ob Liebe dabei ist oder nicht kommt auf die andren Karten an.

    Karte 27: Geld, Wachstum, materielle Werte, Schriftstück vom Finanzamt, Segen Wohltat

    karte 11: Geld, materieller Zuwachs, Zugewinn, Glück

    na dann warte ich mal ob noch Fragen sind.

    LG
    Andrea
     
  3. Ganesha

    Ganesha Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    354
    Hallo Andrea,

    nett, daß Du geantwortet hast. Vielen Dank. :)


    Also den Unterschied zwischen Karte 15 und 3 habe ich verstanden.
    Ich denke, das würde im Lenormand dem Herz (15) und dem Ring (3) ungefähr entsprechen.

    Aber das mit den beiden "Geld-Karten" ist mir immer noch nicht ganz klar. Du schreibst, daß beide "Geld", "Wachstum/Zuwachs", "Segen/Glück" bedeuten.
    Ist es dann egal, welche von beiden Karten auftaucht? Vermutlich nicht, oder...?!

    Könntest Du das evtl. irgendwie an einem Bsp. bitte noch etwas verdeutlichen?


    LG,
    Ganesha
     
  4. Tanta

    Tanta Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2007
    Beiträge:
    1.552
    Ort:
    Franken
    Hallochen,

    die Karten sind sich eigentlich sehr ähnlich, deshalb hab ich noch eine liebe Bekannte gefragt ob sie es vielliecht besser erklären könnte und siehe.

    Also auf einen Nenner gebracht und ganz allgemein und oberflaechlich, wuerde ich sagen, bei der 11 bekommt man immer Geld (das Geld kommt zu einem) und bei der 27 kann es auch vorkommen, dass man selbst Geld bezahlen muss (Das Geld geht von einem weg).

    Jetzt auf einige Kombis bezogen:

    11 + 33 = finanzielle Sorgen, weil vielleicht, das Geld, dass man bekommen soll, nicht (rechtzeitig) kommt oder kleiner ausfaellt, als angenommen.

    27 + 33 = finanzielle Sorgen, weil man etwas zahlen muss und der Betrag groesser ausfaellt, als zuerst angenommen.

    Hoffe du kannst was mit anfangen, finde das hat sie super erklärt.

    LG
    Andrea
     
  5. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    vielleicht kann man es auch so sehen, dass man
    bei etwas geld, das geld ''gespart'' wurde, quasi
    eine art notgroschen; zb ein ''kassensturz''...
    waehrend bei der ''geld gewinnen'' das geld eher
    ''von aussen'' kommt; gehaltserhoehung, erbe...


    luo
     
  6. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    Werbung:
    wie sieht das in dem von andrea geposteten beispiel aus?

    11 + 33: man muss den guertel enger schnallen ???

    27 + 33: geld kommt nicht wie erwartet ???


    luo
     
  7. Tanta

    Tanta Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2007
    Beiträge:
    1.552
    Ort:
    Franken
    Hallo Luonnotar,

    könnte man auch so sagen.
    Aber mit der Zeit bekommen die Karten durch die Kombinationen und die Lage im Blatt immer mehr Eigenbedeutungen.
    Vielleicht ist es deswegen auch so schwierig sie so zu Beschreiben.

    LG
    Andrea
     
  8. Ganesha

    Ganesha Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    354
    Hallo Andrea und Luo,

    danke für Eure Antworten. Das ist gut erklärt. Jetzt ist es mir wesentlich klarer. Und der letzte Rest kommt dann sicherlich durch die Praxis und Erfahrung...

    Liebe Grüße,
    Ganesha
     
  9. Alea

    Alea Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2006
    Beiträge:
    122
    Hallo Ganesha,

    die Karte Guter Ausgang in der Liebe ist eine positive Karte, wie der Name schon sagt. ;)
    Bei allgemeinen Fragen zeigt es einen positiven Verlauf an, eine Sache oder eine Situation wird sich (ver-) bessern. Probleme lassen sich gut lösen.
    Die Karte steht auch für die Liebe und die Gefühle. Wenn du über die Liebe mehr wissen möchtest, dann kannst du dir in einer großen Legung alle Karten drum herum anschauen. Die Karten zeigen dir, wie es gerade in der Liebe ausschaut.

    Guter Ausgang in der Liebe + Kummer u. Widerwärtigkeiten = zeigt Liebeskummer und auch, das nicht viel über Gefühle gesprochen wird und der Hinweis, das die Liebe eher unglücklich ist verbunden mit vielen Sorgen

    Die Ehestandskarte zeigt Verbindungen aller Art, mit wem oder was wir uns verbunden fühlen. Beziehung / Partnerschaft und Freunde, Familie, aber auch sonstige Verträge, wie Arbeitsvertrag, Mietvertrag, Kaufvertrag.

    Die Karte Unverhofftes Geld steht auch für plötzliche Geschehnisse. Etwas kann unverhofft und plötzlich passieren, mit dem wir gar nicht rechnen. Mit positiven Karten kann es auch eine Gehaltserhöhung sein.
    Im Beruf zeigt die Karte den kaufmännischen Bereich, aber auch eine Weiterbildung, Kurse, Umschulung, Ausbildung und Nebenjob.

    Viel Geld gewinnen ist für mich die Finanzkarte. Die schaue ich mir immer genauer an. ;) Sie hat auch die Bedeutung von viel und reichlich.

    Wichtig dabei ist immer, welche Karten mit dabei liegen. :)
     
  10. Esofrau

    Esofrau Guest

    Werbung:
    Hallo Ganesha,

    wie alle Karten haben auch deine erwähnten natürlich mehrere Bedeutungen auch in verschiedenen Bereichen.
    So impliziert z.B. die 27 auch die Eigeninititiative, annehmen (können / wollen / sollen?...), spontan und unvorhergesehen.
    Die 11 ist eher eine passive Karte, die nicht nur die materiellen Werte beschreibt, sondern eben auch die inneren Werte, die existieren.

    Die 3 heißt ja nicht automatisch, dass sich das Paar auch liebt ;) Deshalb ist es bei der Frage nach der Liebe schon günstig auch nach der 15 Ausschau zu halten :)
    Es gibt viele (Ehe-)Paare, die aus Pflichtgefühl zusammen sind - das erzählen dann die umliegenden Karten, besonders wenn die 15 weiter weg liegt...

    Das, was ich hier schreibe, sind nur Anhaltspunkte, die natürlich auch nicht vollständig sein können :)

    LG
    Esofrau
     

Diese Seite empfehlen