1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Frage zu einer Pflanze...

Dieses Thema im Forum "Essenzen und Heilmittel" wurde erstellt von WeAreEternal, 16. Mai 2006.

  1. WeAreEternal

    WeAreEternal Mitglied

    Registriert seit:
    24. November 2003
    Beiträge:
    605
    Werbung:
    Hallo Leute!

    Das hier ist zwar nicht ganz das richtige Unterforum da es sich um keine Heilpflanze handelt, aber ich wäre euch sehr dankbar wenn ihr mir doch einige Tipps geben könntet.

    Ich habe zuhause eine grössere Palmenart als Zimmerpflanze stehen, seit ca. einem Jahr tropft aus ihren Blättern 'Harz', es ist total klebrig lässt sich aber mit Wasser ganz leicht entfernen...
    Mich nervt es nur extrem weil der ganze Boden immer versaut ist.

    Frage: Woher kommt dass plötzlich und wie kann ich es stoppen, bzw. was sollte ich ändern?

    Mit bestem Dank, UR
     
  2. Hexilein

    Hexilein Guest

    Das hört sich verdächtig nach Schildblattläusen an. Hatte ich auch mal in rauhen Mengen auf einer Yucca Palme und klebrigen Fußboden drunter...

    Wenn Du die Blätter und Zweige untersuchst wirst Du vermutlich braune, leicht erhabene Flecken finden (defininitiv Schildläuse), die man abwischen kann.

    Du kannst dir die Mühe machen alle Blätter abzuwaschen und alle Schildläuse entfernen, dabei die Pflanze extra stellen, denn die Viecher springen auch andere Pflanzen an. Zusätzlich Lizetan-Combistäbchen in die Erde, die helfen 100%.




    viel glück
    liebe Grüße Hexilein
     
  3. WeAreEternal

    WeAreEternal Mitglied

    Registriert seit:
    24. November 2003
    Beiträge:
    605
    Hallo!

    Ja du hast recht, es sind Schildläuse. Hab bereits die ganze Prozedur hinter mir, ich hoffe dass es hilft. Danke

    Liebe Grüsse
     
  4. sonnenaufgang

    sonnenaufgang Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2006
    Beiträge:
    11
    Ort:
    8010
    ja, diese Frage ist sehr oft...mit Pflanzen ich arbeite nicht so oft aber doch...
    Bachblüten Mischung:
    17 ( Hornbeam) +
    23 ( Olive) +
    13 (Gorse) +
    37 (Wild Rose)...
    2 Tropfen Bachblüten-Essenz pro Liter Gießwasser...

    noch liebe Grüße an alle
    sonnenaufgang
     
  5. WeAreEternal

    WeAreEternal Mitglied

    Registriert seit:
    24. November 2003
    Beiträge:
    605
    Werbung:
    vielen dank :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen