1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Frage zu Botschaften,von bestimmten Tieren

Dieses Thema im Forum "Schamanismus" wurde erstellt von maliteddy, 22. Januar 2008.

  1. maliteddy

    maliteddy Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2007
    Beiträge:
    94
    Ort:
    in der Eifel *grins*
    Werbung:
    Hallo; Ich hätte eine Frage zu Botschaften,von Tieren und hoffe, ich erfahre hier mehr . ...vor allem,das ich meine Frage,hier richtig plaziert habe.Seid eine viertel Stunde,sitzen s vor meinem Fenter,2 Tauben nebeneinander. Ich hab schon gegoogelt,aber konnte ichts,über die Taube und deren Botschaft finden.Vieleicht gibts ja auch keine,oder es ist Zufall,das die beiden so lange nebeneinander dort verharren,aber ich hab so das Gefühl,das dasse eine Bedeutung hat,aber welche. Es gibt doch viele Verse...Z.B. die mit den Spinnen,wie: Spinne am Morgen...u.s.w.Ich dachte,das vieleicht diese beiden Tauben,auch so eine Art Botschaft ...hm...hört sich völlig verrückt an,keine Frage,aber solche Verrücktheiten,begenen mir momentan öfter,völlig kuriose Dinge und daher auch meine Frage,denn Tauben,haben sich bisher noch nicht ,hierher verirrt und wenn,dann nur ganz selten,oder das man sie so nah beobachten kann. Oh...nun sind sie weg. Trotzdem werd ich das Gefühl nicht los,das mir das etwas sagen möchte,aber was :dontknow::dontknow::confused4:confused4:confused4
     
  2. Schwarzerle

    Schwarzerle Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2007
    Beiträge:
    444
    Hallo Du!

    Manchmal ist man selber schlauer, als das beste Buch ;)... Überleg doch einfach mal, welche Bedeutung Tauben für dich selbst haben... was du mit ihnen verbindest. Oft sind es individuelle Botschaften, die uns überbracht werden.

    Ich sehe Tauben als Friedensbringer... zwei Tauben zusammen, als Liebessymbol... "Turteltauben"... Vielleicht steht dir eine große harmonische Liebe ins Haus... wenn du sie nicht bereits gefunden hast. Zwei Tauben könnten damit auch heißen: "Die Liebe bringt den Frieden."

    Nur so meine Gedanken dazu... als Krafttier bedeutet sie (hab grad nachgelesen) Neue Liebe... oder eine Festigung und Vertiefung einer bestehenden...:liebe1:
    Na, da lag ich gar nicht so daneben.

    LG

    Schwarzerle
     
  3. Palo

    Palo Guest

    Genau und wenn man denn schonmal eine schamanische "Ausbildung" angefangen hat, spätestens dann ja auch weiß, dass es eben keine Allgemeinplätze in der Form hat.

    Gruß
    Palo
     
  4. Schwarzerle

    Schwarzerle Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2007
    Beiträge:
    444
    Hallo Palo!

    Off Topik:

    Ich mag dich auch gut leiden. :)

    LG

    Schwarzerle:banane:
     
  5. Leprachaunees

    Leprachaunees Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    1.417
    Hallo,

    zwei Tauben sind schon schön. Auch wenn die Taube als solche auch gern als "Ratte der Lüfte" angesehen wird, weil sie diverse Schädlinge verbreitet und auch Krankheitserreger transportieren kann.
    Ringeltauben, quasi Wildtauben hats bei uns oft. Due gemeine Stadttaube zumindest in meinem Heimatort seltener.

    Da findest du weitere Infos zur Taube:

    http://www.my-event-horizon.de/index.php?act=viewChapter&chapterID=2776

    "Sie ist der Bote des Geselligkeit und fordert auf, sich nicht allzusehr zu isolieren, sondern den Austausch mit Anderen zu suchen, um weiter zu lernen und weiter zu lehren. Auch sollte man Toleranz üben und dies auch fordern, um ein Verständnis untereinander zu schaffen."
    (www.cangleska.ch)

    http://de.wikipedia.org/wiki/Tauben

    Vlt. hilft dir das weiter, das du schon mal einen anhaltspunkt hast? Aber sonst frag doch einfach mal die Tauben. Klingt jetzt evtl. auch schräg, aber das geht...

    LG
    Leprachaunees
     
  6. romy_hexe

    romy_hexe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2003
    Beiträge:
    1.368
    Ort:
    Plauen/Sachsen
    Werbung:
    Hallo maliteddy

    was waren deine ersten spontanen Gedanken zu diesem Geschehen/Anblick???
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen