1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Frage zu Beruf

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von blume342, 27. Januar 2015.

  1. blume342

    blume342 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2012
    Beiträge:
    310
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben

    Ich bin leider auf der Jobsuche, fast seit einem Jahr;(
    Vom Amt aus muss ich eine 3 monatige Stelle antreten, denke es ist bald so weit. Meine Frage ist aber nun, ob ich selber eine Stelle finden werde, welche nicht über das Amt läuft und ich vom Amt endlich weg komme.
    Suchen tue ich nur eine Teilzeitstelle.
    Meine konkrete Frage an die Karten, finde ich eine neue Arbeitsstelle welche nicht über das Amt laufen wird?

    Danke im Voraus. LG





    .............................................
     
  2. Melay

    Melay Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2013
    Beiträge:
    211
    Hallo Blume

    mit Kreuz, Reiter Anker sehe ich gute Nachrichten und eine Chance auf einen Arbeitsplatz. Anker Blumen sieht mir so aus als ob da ein Treffen (Vorstellungsgespräch) statt finden wird. Du wirst den Job lieben. Anker, Fische, Ring Anker deuten darauf hin da du eventuell gute Verdienstmöglichkeiten dort haben wirst, und das Geld vom Arbeitgeber kommen wird und nicht vom Amt. Die Finanzen in den Lilien, was das Finanzielle angeht wirst du Zufrieden sein. Nur wenn ich den Anker korrespondiere dann steht er zwischen den Ruten und dem Fuchs, gefällt mir gar nicht, sieht irgendwie aus als ob da Falschaussagen gemacht worden sind. Zudem dann der Anker vom Turm belastet wird. Vielleicht einfach nur ein Hinweis das wenn du den Vertrag aushandelst mehr auf das gesagte achten sollst. Ich sehe alles in einem Positiv. Nur kann ich leider nicht sagen ob die Stelle nicht vom Amt sein wird.

    Viel Glück wünsche ich Dir

    Melay
     
  3. blume342

    blume342 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2012
    Beiträge:
    310
    Danke Melay

    Das hört sich schon mal gut und schön an, danke dir;)
    Jetzt hoffe ich echt nicht, dass es sich um diese Stelle vom Amt handelt weil die muss ich wohl oder übel so oder so antreten;(

    LG
     
  4. Veranti

    Veranti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2014
    Beiträge:
    2.181
    Ort:
    Hamburg
    Liebe Blume!

    Ich sehe auch nur diesen Vertrag vom Amt. Und leider keine neue Arbeit auf Dich zu kommen. Der aber sehr gut für Dich rüberkommt. Er ist sogar Schicksals begingt. Das heißt Du kommst nicht drum rum. Wenn Du in diesem Arbeitsvertrag bist kann es sein das Du für kurze Zeit unabhängig vom Amt wirst. Aber übernehmen oder ähnliches tun sie Dich leider nicht. Ich sehe den Erfolg in dieser Arbeit. Sie wird Dir noch sehr ans Herz wachsen.

    Hast Du eine Beziehung/Freund?

    Verdi
     
  5. blume342

    blume342 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2012
    Beiträge:
    310
    Danke Verdi, ok. dann muss es wohl dieser Job sein;( der ist leider auch weiter weg von mir;(
    Ja bin in einer Beziehung.
     
  6. elfenzauber111

    elfenzauber111 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2010
    Beiträge:
    3.014
    Werbung:
    sehe auch nur den Vertrag vom Amt, sorry :(
     
  7. dmfmillion

    dmfmillion Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2003
    Beiträge:
    1.557
    Ort:
    Hamburg
    Werbung:
    Hallo Blume
    Meiner Ansicht nach, geht die Legung nur am Rande auf dein berufliches Problem ein. Da steht etwas anderes im Vordergrund, welches aber indirekt mit der beruflichen Situation verknüpft ist. Es gilt somit erst einmal ein grundsätzliches Hindernis zu beseitigen, bevor dein Wunsch erfüllt werden kann. Es sind mehrere Dinge, welche dich behindern:
    Ein familiäres Thema. Der Brief als erste Karten ist mit dem Bären und er mit dem Kreuz verbunden. Gehen wir weiter über die Häuser kommen wir zu Herz und Anker, dann der Mond mit den Eulen (Ahnen) und dem Bär (Vater). Mond und Bär ergeben eine Linie (gerösselt) - dann komme ich zum Hund und von da kommt Fuchs Mäuse Kreuz Bär. Um es kurz zu machen, das ist eine Belastung, die in deiner Familie liegt und mit Beruf und Liebe zu tun hat. Du bist, als Familienmitglied, in dieses Thema mit eingebunden und es wirkt auch auf den Arbeitsplatz.

    Der zweite Punkt sind die Belastungen, welche von der Seite des Partners kommen und mit einer wütenden Frau (Schlange) zu tun haben, die Harre auf den Zähnen hat und spirituell top fit ist. Der Herr hat das Kreuz über sich, ddahinter die Schlange und alles was über ihr ist, hat sie euch angehängt (Fuchs Sterne Sarg Sonne Wolken Berg Sense) - mitten drin der Ring (Vertrag) und der Anker (Arbeit) vor dem Herrn (im HAus der Maus). Es ist wichtig das abzuräumen, dann klappt es auch mit dem Job.

    Wünsche dir alles Liebe!
    lg Dieter
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen