1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Frage: Wird sich berflich bald etwas ergeben?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Alissah, 22. Juli 2010.

  1. Alissah

    Alissah Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2010
    Beiträge:
    21
    Werbung:
    Hallo,

    ich habe mir heute nochmal ein Fragehoroskop gemacht bezüglich meiner Arbeitssituation, da ich gerade vor einem Neuanfang stehe und überhaupt nicht weiß wohin ich gehen soll, ich habe keine Ideen und fragte mich ob sich bald etwas ergeben wird.

    Da ich jetzt gesehen habe wie Gabi so ein Horoskop deutet möchte ich es nochmal versuchen, vielleicht könnt ihr mir noch helfen...

    Frage: Wird sich bald etwas ergeben?

    Der AC ist in Waage, das zeigt wohl meine Unentschiedenheit, und herrscherin Venus befindet sich in Jungfrau im 12. Haus. Genauso fühle ich mich gerade, ausgeschlossen von der Welt und verloren...

    Saturn ist im 12. Haus in Konj. zum Ac,
    Ist deprimiert? ich habe tatsächlich grade den transit saturn in quadrat zu meinem neptun (10/12) denke das spiegel das wieder..

    Herr von 6 (fische) ist jupiter
    er steht im widder, konj uranus am DC
    Es kommen überraschende Impulsen von anderen?

    Herrscher von 10 ist der Mond
    er steht im Schütze, 3. Haus.
    mond bewegt sich aplikativ in ein Trigon zu merkur in 11, der Herrscher von 9 ist, also nochmal eine 3/9 Verbindung -> doch ein Studium?

    Er entfernt sich vom Quadrat zur Venus im 12. Haus, die ohnmachtssituation löst sich langsam auf?

    ...aber er wird ein quadrat zu mars eingehen, der auch im 12. Haus ist...was heißt das?

    Und schließlich am Ende des Zeiches verbindet er sich im Trigon mit der Jupiter/Uranus konj am DC. Als ob sich der Kreis schließt, weil ja Jupiter herr von 6 ist.

    Wäre für Ergänzungen sehr dankbar

    Ich würde ja gerne meine Grafik reinstellen aber wie bloß?
    22.07 11:51 Hanau

    Lg Alissah
     
  2. Smaragdengel

    Smaragdengel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    2.940
    Hi, hier ist die Grafik. Man kann erst ab einer bestimmten Anzahl von Beiträgen eigene Grafiken anhängen..
     

    Anhänge:

    • A..jpg
      A..jpg
      Dateigröße:
      100,8 KB
      Aufrufe:
      22
  3. Fiction

    Fiction Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2010
    Beiträge:
    477
    Ort:
    Dinslaken
    Aus sowas werde ich irgendwie nicht schlau :)
     
  4. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.732
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    shalo alisha!

    laut frgehoroskop bist du die waage (=4° 40') mund dein signifikator ist venus. venus steh im jungfrau, im triplizität, grenze gesicht... das sind gewisse, kleine stärken, aber leider auch im fall und im 12. haus (wo auch nicht gut steht...) ausserdem hat der ac gerade noch ein konj. mit saturn im 12. haus (wo saturn nich durgängig böse ist) -- meiens erachten weisst der saturn drauf hin, dass du bezüglich die frage "berechtigte" ängste hast...

    die frage ist ein 10. haus frage (beruf berufung) krebshaus, mc im krebs. signifikateo der arbeitstelle ist mond und der mons teht auch nicht sehr stark im schützen (särke: gesicht, sonst nichts...)

    daraus folgere ich folgendes: die chancen für eine arbeitstelle sind nicht besonders hoch einzuschötzen -- und nur wenn du "passiv" bleibst und abwartets...


    leider gibt es keine bessere nchrichten! gib uns bitte nachricht, was wirklich ereignet hat.


    lg shimon
     
  5. Alissah

    Alissah Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2010
    Beiträge:
    21
    was heisst den grenze gesicht und stärke:gesicht ?

    hm :(
     
  6. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.732
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    Werbung:
    shalom alissah.

    ich deute stundenhoroskope (auch geburtshoroskope) rein klassisch. in der klassische astrologie gibt es essentiele würden (nach dem zeichen) und akzidentelle würden (wie zum beispiel: in welchen haus steht ein planet, steht er in ferude, ist er rückläufig und so weiter)

    bei fragehoroskopen geht es immer darum abzuwägen, ob der signifikator der frage stark oder schwach steht. steht er star, so ist die frage mit ja zu beantworten, steht er schwach so ist mit nein zu antworten.

    die wichtigsten stärken der planeten, sind dimizil und erhöhung. ander stärken sind nur untergeordnet. (woe gesicht oder grenze).

    william lilly, der im 17 jh. lebte, hat für die stärken und schwächen ein berechnungssystem entwickelt und die mit zahlen plus und minus ausgedrückt und so hat er die fragen beantwortet. mir wäre das zu auswändig und umständlich. ich habe mich so getraut, ein urteil abzugeben.

    wenn du näheres dazu nachlesen willst empfehle ich dir das buch: john frawley, die wahre stundenastrologie, arte poetica verlag.

    lg von shimon
     
  7. Alissah

    Alissah Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2010
    Beiträge:
    21
    Hallo, ich habe gerade ein Rückruf bekommen von einer Stelle wo ich mich beworben hatte, mit dem ich nicht mehr gerechnet habe, und nun werde ich dort hingehen, vielleicht gibt es ja gleich ein Vorstellungsgespräch...

    Ob es klappt wird man bald sehn, denn wenn ja wollen sie mich zum 01.08 einstellen.
    Wünscht mir Glück!
    ich melde mich dann nochmal

    Lg Alissah
     
  8. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.052
    Hallo Alissah, :)

    wir können es ja mal gemeinsam versuchen?
    Ich stelle die Grafik auch noch mal ein (nicht böse sein, Smaragdengel, ich komme mit meiner Grafik besser klar)

    Wenns dir recht ist, würde ich die Frage gern etwas genauer formulieren,etwa: Werde ich in den nächsten 6 Monaten eine Arbeit finden.
    Um den richtigen Signifikator für die Arbeit zu finden, ist es ausschlaggebend,ob du bereits in einem Job bist (Sig. für den neuen Job ist dann das 6. vom 6.Haus) oder ob du ganz neu suchst (dann ist der Sig. der Herrscher von 6).

    Schön beschrieben. Fragen unter Waage-AC sind meist geprägt von einem inneren Ungleichgewicht, es geht um Entscheidungssituationen und Entscheidungshilfe. Außerdem steht der AC am Zeichenanfang und da geht es meist um neue Situationen.
    Dein Sig. Venus steht in 12 in der Jungfrau. In der Jungfrau steht Venus im Fall und das symbolisiert immer eine geschwächte Position, in der das Anliegen oft nur mit Abstrichen durchgesetzt werden kann. Planeten in einem fallenden Haus (Venus in 12) stehen ebenfalls dafür, dass sie größte Schwierigkeiten haben, ihre Arbeit zu tun.
    Du beschreibst deine Situation sehr passend zu einer Venus in 12: ausgeschlossen von der Welt, verloren. sehr unsicher und ohne festen Boden.
    Aber, die Venus steht am Ende des 12.Hauses und läuft in Richtung 11, das ist ein gutes Zeichen, denn die 12-Haus-Situation neigt sich dem Ende zu.

    Saturn könnte eine Zusatzinformation geben aber für die Frage ist er zunächst nicht relevant.
    Hier wirds interessant und nun kommts drauf an, ob du zur Zeit eine Arbeit hast oder nicht.
    Wenn du zur Zeit nicht arbeitest, dann ist das 6.Haus anzuschauen. Es liegt in Fisch und spiegelt damit deine Unsicherheit und die Ratlosigkeit in Bezug auf Arbeit und Job wider. Jupiter steht am Beginn des 6.Hauses (Die Planeten in der Stundenastrologie laufen infoge der Erdrotation rückwärts durch den Häuserkreis, z.b. von 10 nach 9, von 7 nach 6 u.s.w.) Außerdem steht Jupiter im Verbund mit Uranus und am Beginn des Aufbruchszeichens Widder und wird ein Trigon zur Sonne bilden. Das sind eigentlich ganz gute Voraussetzungen, eine Arbeit zu finden.
    Allerdings steht Jupiter auch noch unmittelbar vor einem Quadrat zu Pluto und das könnte zunächst noch auf eine Krisensituation hinweisen, die in Zusammenhang mit dem 6.Haus steht. Wenn Pluto im Spiel ist geht es oft um Machtspiele, die im 6.Haus im schlechtesten Fall gesundheitliche Probleme auslösen können.


    Der Mond ist zunächst mal Anzeiger, wie es auf der emotionalen Ebene steht.
    Der Mond im Schützen steht im Domizil von Jupiter, der in 6 steht.
    Ein Schütze-Mond hat sicher ein starkes Bedürfnis seinen Horizont zu erweitern, ganz besonders wenn er ein zulaufendes Trigion zu Merkur, dem Herrscher von 9 bildet. Ja das stimmt, die 3/9 Schütze/Zwílling Verbindung ist schon sehr aussagekräftig. Der kosmische Zeigefinger weist stark auf die Gebiete Wissenserweiterung, Studium, höhere Bildung, fremde Sprachen u.s.w.

    Ja, das sehe ich auch so.

    Na ja, Mars herrscht über das 7.Haus und damit ist der Partnerschaftsbereich angesprochen. MO/MA symbolisiert eine emotional aufwühlende Situation, Aufregung, Streit, Zerwürfnis.
    Dein 12. Haus ist das 6.Haus des Partners, daraus könnte man schlussfolgern, dass der Partner mit Mars in der Jungfrau, Entscheidungen trifft, die an seine Lebensumstände oder Arbeitssituation angepasst und vernünftig sind, wobei aber Vernunft vor Gefühl rangiert.

    Ich glaube hier vertust du dich. Der Mond bildet keinen Aspekt mehr zu Jupiter. Das Trigion ist schon vorbei. Der letzte Aspekt des Mondes vor Zeichenwechsel ist ein Sextil zu Chiron - Verarbeitung, Annahme von emotionalen Wunden.


    Ich denke, es könnte auf ein Studium hinauslaufen. Merkur und Venus treffen sich im Oktober. Allerdings treffen sich auch Venus und Jupiter bereits am 9.8. als Oppositionsaspekt. Ich halte es aber eher für Unwahrscheinlich, dass du so schnell eine Arbeit bekommst.
    Was denkst du?

    lg
    Gabi

    [​IMG]
     
  9. Alissah

    Alissah Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2010
    Beiträge:
    21
    Werbung:
    Hallo Gabi :) das ist lieb von Dir
    Ich suche ganz neu

    Da bin ich aber froh :rolleyes:

    gut zu wissen das mit den Häusern, ich lerne immer mehr :)

    Oh je da bin ich ja gespannt, kann mir noch garnicht vorstellen was mir da droht :S

    Ich könnte wirklich im moment den ganzen Tag zuHause sitzen und lernen, ob Astrologie oder fremde Sprachen... ich habe wirklich vor ein paar tagen aus Spaß damit angefangen Wörter nach zu schlagen, auch interessiert es mich zur Zeit mehr über andere Kulturen zu erfahren, leider mache ich das viel lieber autodidaktisch als etwas über Jahre systematisch zu studieren, der Zwang und Druck der beim Studieren aufkommt, nimmt mir leicht die Lust, aber vielleicht finde ich doch das richtige, ich werde mich in der Richtung mal erkundigen was es da so gibt...

    ok...

    Du hast Recht, da habe ich mich verguckt.

    Es wäre schön wenn ich wirklich etwas finden würde das ich studieren könnte und das zu mir passt.
    Mir wurde ja jetzt mein Interesse für Sprachen und Kulturen mit diesem Horoskop bestätigt, also werde ich mich da mal umschauen, hoffe nur dass ich mich noch einschreiben kann wenn ich was finden sollte.

    Ich danke dir nocheinmal, und auch dass ich soviel von dir lernen darf.
    Wo hast du denn das Deuten im Bereich Stundenastrologie gelernt? Gibt es ein Buch das du mir empfehlen kannst? Das von Mona Rieger soll gut sein, kennst du das?

    Wünsche dir alles Gute
    Alissah
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen