1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Frage: wie sollen die Bewertungsstufen lauten?

Dieses Thema im Forum "Anregungen" wurde erstellt von Walter, 16. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Walter

    Walter Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    16. September 2001
    Beiträge:
    15.199
    Ort:
    Oberösterreich
    Werbung:
    Anlass ist dieser Beitrag:

    Nein, die Formulierung entspricht der Standardformulierung wie sie mit der Forumssoftware ausgeliefert wird und gefällt mir überhaupt nicht. Ich rätsele schon länger wie ich die einzelnen Bewertungsstufen nennen könnte.

    Wisst ihr was? Helft mir dabei einfach.

    (Ausdrücklich unerwünscht in diesem Thread ist eine neuerliche Diskussion Bewertungen pro und contra.)
     
  2. Walter

    Walter Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    16. September 2001
    Beiträge:
    15.199
    Ort:
    Oberösterreich
    Die aktuellen Renommee-Stufen sind folgende:

    Negativ:
    Benutzer kann nur auf Besserung hoffen
    Benutzer zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit

    Neutral:
    Benutzer ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

    Positiv:
    Benutzer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Benutzer wird schon bald berühmt werden
    Benutzer sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
    Benutzer ist ein sehr geschätzer Mensch
    Benutzer ist einfach richtig nett
    Benutzer ist ein Lichtblick
    Benutzer ist jedem bekannt
    Benutzer ist ein wunderbarer Anblick
    Benutzer kann auf vieles stolz sein
    Benutzer hat eine strahlende Zukunft
    Benutzer genießt hohes Ansehen
     
  3. Walter

    Walter Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    16. September 2001
    Beiträge:
    15.199
    Ort:
    Oberösterreich
    Mir gefallen diese Benennungen überhaupt nicht, ich bitte um Vorschläge für neue!
     
  4. Irene

    Irene Guest

    Hallo Walter!
    Ergeben sich die Renomee-Stufen _ausschließlich_ durch die Bewertungen, oder spielt da sonst noch was rein? (z.B. Verwarnung durch Mods o.ä.) - nur mal so als Grundlageninformation.

    lg
    Irene
     
  5. Ironwhistle

    Ironwhistle Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2004
    Beiträge:
    3.703
    Ort:
    Köln Höhenhaus
    Meine Vorschläge:

    Negativ: Streitbarer Redner...
    Positiv: Schleimer...

    Ok, Schleimer ist vielleicht nicht angebracht, die positive Bewertung hat aber auch noch niemanden aufgeregt... ;)

    Ab wann gilt man als negativ bewertet? Wenn man den Haken an "Ich stimme nicht zu" setzt. Das spricht doch eher dafür das da eine andere Meinung herrscht. also nicht wirklich negativ, finde ich...

    Wie wäre es so:

    negativ: Eigensinnig
    Positiv: Charmant

    Sind keine wirklichen Bewertungen die etwas über die Qualität der jeweiligen Personen aussagen... ;)

    l.g.
    Ingo
     
  6. Wendezeit

    Wendezeit Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2004
    Beiträge:
    2.467
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Das ist wohl wahr, allerdings finden sich neben den Bewertungen dann schon mal irgendwelche dummen Sprüche und dann noch anonym, gut darumgehts aber nicht.
    Ich finde dass bei roten Punkten stehen könnte, Benutzer liegt oft nicht im Trend der Meinung Anderer, oder so, das wäre weniger boshaft.
     
  7. Aroha

    Aroha Guest

    Das ist nun ein Thread nach meinem Sinn.

    Oh Ironwhistle, ich hoffe Deine Vorschläge sind Ironie.
    Eigensinnig sind doch die Frommen.

    Im Moment habe ich auch grad keinen Vorschlag. Werde mir aber noch den Kopf darüber zerbrechen. Hoffe das tun noch viele und es endet in Zufriedenheit.

    Gruß Aroha
     
  8. ELLA

    ELLA Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2005
    Beiträge:
    3.109
    Ort:
    Salzburg
    Hallo zusammen!

    Wie wäre es denn mit:
    grün: befindet sich auf einem guten Weg;
    rot: ist etwas vom Wege abgekommen! :rolleyes:

    Läßt sich sicher noch ausbauen! *lach*

    Gaaanz liebe Grüße
    ELLA!
     
  9. Margit

    Margit Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19. Mai 2003
    Beiträge:
    8.038
    Ort:
    Oberösterreich
    hab mir auch Gedanken gemacht

    Negativ:
    Bis ich von meinem hohen Ross runtersteige müssen aber noch viele grüne Punkte folgen!
    Ich hoffe ich bekomm bald wieder grüne Punkte

    Neutral:
    Ich bin noch nicht bewertet worden

    Positiv:
    Ich denke ich bin hier gut unterwegs
    Meine Einstellung scheint euch zu gefallen
    Ich freue mich dass meine Beiträge solch einen Zuspruch finden
    Ich scheine beliebt zu werden
    Ich bin wohl einfach richtig nett
    Bin ich euer Lichtblick?
    Hier kennt mich ein jeder!
    Ich freue mich dass euch meine Beiträge helfen!
    Darf ich schon ein wenig stolz sein auf mich?
    Da fällt mir nix ein
    Bewertungen sind super.... :D:D:D:D oder I'am the King! (achtung das hier ist nur Ironie :D)
     
  10. ElisabethK

    ElisabethK Guest

    Werbung:
    Hm, aber "neutral" ist man aber auch dann, wenn man zuerst schon grüne Punkte bekommen hat und dann einige rote... also kann man nicht sagen, dass man noch nicht bewertet wurde.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Walter
    Antworten:
    66
    Aufrufe:
    19.474
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen