1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Frage: Wie kann ich das interpretieren?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von leesa, 29. Oktober 2008.

  1. leesa

    leesa Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2008
    Beiträge:
    9
    Werbung:
    Hallo erstmal!
    Ich hab mich hier gerade registriert weil mir eine Frage durch den Kopf tanzte und ich mir dachte, dass die am ehesten von Menschen die sich für Esoterik interessieren verstanden und nicht belächelt werden würde.
    Und zwar geht es um einen komischen "Zufall" wenn ich einkaufen gehe - es passiert nicht immer aber doch ab und an einmal, dass es mich neugierig macht. Meistens dann wenn ich nicht nach einem Einkaufsplan für die Woche einkaufen gehe sondern mir ganz spontan was ausgegangen ist - heute war es der Kaffee. Ich betrete den Laden und just ist eine Verkäuferin gerade damit beschätigt Kaffee in die Regale nachzusortieren, so dass ich erst warten muss.
    Das ist mir bei anderen Produkten auch schon passiert - wenn ich grad Butter brauchte war eine Verkäuferin gerade dabei die Butter einzusortieren, und bei den Duschgels... usw. immer genau das was ich grade an diesem Tag brauchte.
    Es passiert aber wenn dann nur immer bei einem Produkt an einem Tag....wäre ja sonst auch extrem abgedreht:D
    Ich bin Fan des Buches: Bestellungen ans Universum. Vielleicht kennt das ja sonst noch wer von euch. Und in diesem Zusammenhang denke ich mir... soll das irgendwie eine Botschaft sein?
    Ich wäre dankbar für eure Gedanken dazu.
    Lieb Grüsse, Leesa
     
  2. JunaJuna

    JunaJuna Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.651
    Ort:
    Deutschland, ländlich
    hallo,

    melde dich bei mir auf PN

    Ich kann antworten

    Juna
     
  3. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    hm... ist die frage nicht viel eher: warum musst du das interpretieren? :rolleyes:
     
  4. leesa

    leesa Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2008
    Beiträge:
    9
    Weil es, so finde ich, doch recht eigenartig ist und ich auch glaube, dass es da mehr als nur unsere sichtbare, durch die Wissenschaft belegbare, Welt gibt.
     
  5. Hamied

    Hamied Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    11.580
    Ort:
    Uguc
    huhu und herzlich willkommen :)

    hm, richtig schräg oder spektakulär finde ich dies nun nicht wirklich, aber könnte ja vielleicht - da du keinen zettel bei hast - ne art erinnerung sein.
    wobei naja, weiß auch nicht.
    ich würde es nicht überbewerten.

    lg
    hamied:umarmen:
     
  6. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Werbung:
    aber warum das eigenartige in ein artiges Muster quetschen wollen :rolleyes:
     
  7. Elin

    Elin Guest

    Man sollte nicht in alles zwanghaft versuchen was reinzuinterpretieren.


    Und mal ehrlich, was sollte dir das Universum damit sagen wollen?

    Du kannst soviel leer machen wie du willst, ich stell dir immer wieder Neues ins Regal...:lachen:???

    Ist dir auf dem Weg hin/zurück was Cooles passiert, oder im Kaufhaus drinne?
    Bis auf das, dass die Regale eingeräumt wurden...:D
     
  8. deepblue12

    deepblue12 Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2008
    Beiträge:
    41
    Ich glaube das nennt man einfach selektive Wahrnehmung :) das ist ein Schlagwort das in der Werbebranche öfters mal fällt. Dadurch das du das Produkt brauchst bzw. vor dem betreten des Ladens daran gedacht hast, findet eine selektive Wahrnehmung statt. soll heissen dir fallen diese Banalitäten einfach eher auf weil dein Gedanklicher Fokus darauf liegt.

    In einem Supermarkt werden öfters am Tag u. in der Woche, verschiedene Dinge nachgefüllt, gerade Butter und Duschgels sind Artikel die eine hohe Frequenz haben.

    Du solltest vielleicht nicht alles hinterfragen .)
     
  9. Anakra

    Anakra Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    1.855
    Ort:
    Braunschweig
    Ich würde das einfach Synchronizität nennen... und umso eher du darauf achtest umso eher passiert es auch wieder.

    Lieben Gruß,
    Anakra
     
  10. Eberesche

    Eberesche Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    2.175
    Ort:
    vielleicht ein bisschen näher dran
    Werbung:
    Warum nur auf PN, mich interessiert es auch...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen