1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Frage wegen Aufwachen/Aufwecken

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von mooya, 27. Juli 2007.

  1. mooya

    mooya Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2007
    Beiträge:
    274
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    Hallo ihr!

    Hab mir die letzten Tage einige Berichte von euch über Astralreisen durchgelesen, denn das Thema ist sehr interessant.

    Hab vor es auch zu probieren.

    Allerdings hab ich ein Baby, was ist wenn der Kleine aufwacht und weint, kommt das dann während der Reise bei mir an?

    Lg,

    Eva
     
  2. Persephone1204

    Persephone1204 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. April 2004
    Beiträge:
    1.572
    Also ich bin zwar noch nie "richtig" astralgereist, aber ich denke, da brauchst du dir keine Sorgen zu machen. Mütter haben einen Instinkt für sowas. Ich lass immer alle Türen aufstehen, damit ich meinen Kleinen auf jeden Fall höre.
    Selbst wenn mein Freund mich anspricht werd ich "rausgerissen" aus dem Schwingungszustand.

    Liebste Grüße,
    Persephone1204 + ihr kleiner Nils
     
  3. mooya

    mooya Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2007
    Beiträge:
    274
    Ort:
    Bayern
    Danke Persephone1204!

    Gut wenn die Instinkte da auch greifen, meiner ist nämlich ziemlich ausgeprägt :) .
    Kenn mich halt noch kaum aus mit dem astralen unterwegs sein und dem Schwingungszustand.

    Dir und Nils alles Gute :blume: ,

    Eva
     
  4. wahya

    wahya Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juni 2006
    Beiträge:
    757
    Ort:
    jurasüdfuss
    zu schnelles und unerwartetes "zurück kommen" kann unangenehme folgen haben, bedenkt das bitte.
     
  5. Semjasa

    Semjasa Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2007
    Beiträge:
    227
    Ort:
    Wien
    sowas hab ich auch noch nie gehört ... Sofort wenn deinen physishen Körper etwas stört kehrt man zurück aus ende man bekommt das signal und auf gehts. Da passiert überhaupt nix es is wohl gefährlicher wenn man aus dem Schlaf gerissen wird als aus einer Astralreise zu "erwachen".
     
  6. Finisterra

    Finisterra Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2007
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Werbung:
    Hi Semjasa

    Wenn man durch äussere Einflüsse gestört wird, zieht es einen sofort in den physischen Körper zurück. Gefährlich wird es aber dann, wenn der physische Körper während einer Astralreise von jemanden berührt wird. Dann ist das zurück kommen so heftig, das es unter Umständen zu Schwierigkeiten kommen könnte. Steht glaube ich im ersten Buch von Monroe. Aber wo das steht, weißt du bestimmt besser wie ich.
    Liebe Grüße
    Finisterra
     
  7. Sting

    Sting Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juli 2007
    Beiträge:
    104
    Ort:
    Schweiz
    Werbung:
    von was für Schwierigkeiten sprecht ihr bitte? Ich glaube kaum das es das geben könnte. Was hat eine Berührung an deinem physischen Körper mit einer Astralreise zu tun. Man berührt ja schlussendlich einzig und allein das Fleisch und nicht die Seele???
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen