1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Frage von gut und böse

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von VeRrUEcKTa, 31. Juli 2005.

  1. VeRrUEcKTa

    VeRrUEcKTa Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2004
    Beiträge:
    274
    Werbung:
    Nehmen wird doch mal Gargamel von den Schlümpfen. Auf einen planet, nur Gargamel und die Schlümpfe, sonst niemand. Gargamel braucht immer Menschen (oder Schlümpfe) die er zerstören kann, damit er sich nicht seinen eigenen kaputten ich widmen muss. Mal angenommen Gargamel würde jeden Schlumpf alles gute beraube und hat nun alle Schlümpfe zum bösen bekehrt dann ist nichts gutes mehr da dass er sich widmen kann um es zu zerstören, was passiert dann mit Gargamel? Was mich interessiert ist, er ist ein Schwarzes Loch und braucht alles Gute in seiner Umgebung, aber wenn er es auf einmal nicht mehr bekommt, aber seine Seele schreit nach Nahrung, was passiert dann?
     
  2. Niemand

    Niemand Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. November 2004
    Beiträge:
    7.604
    Ort:
    Niemandsland / Neutrale Zone
    Dann verhungert er wahrscheinlich :move1:
     
  3. Himephelien

    Himephelien Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2005
    Beiträge:
    588
    Ort:
    Planet Erde
    Dann wird er sich wohl mal eingehendst mit seinem kaputten Ich auseinandersetzen müssen.
    Sollte er vorher verhungern, bleiben ihm dazu die nächsten Inkarnationen.
    Gutes Gelingen, Gargamel! :kuesse:


    L.G. Himephelien
     
  4. Wendezeit

    Wendezeit Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2004
    Beiträge:
    2.467
    Ort:
    NRW
    Tja so würde ich es auch sehen und er würde gezwungen sich mit sich selber zu beschäftigen. Was da raus kommt kann nur gut sein, also lasset ihn das Gute aufsaugen. Vielleicht ist das Sinn und Zweck des Ganzen. Das Schlechte braucht immer das Gute als "Opfer" und solange das Gute nicht das Schlechte in sich lebt bzw. erkennt wird es als Futter für das Schlechte dienen.
    Seeeehr interessant.
    Elke
     
  5. Inti

    Inti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    12.236
    Ort:
    Nordhessen
    wenn der Spruch richtig ist "du bist was du isst" dann wird er unweigerlich zum Guten :D Und ob er sich dann noch selber frisst?

    Liebe Grüße Inti
     
  6. VeRrUEcKTa

    VeRrUEcKTa Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2004
    Beiträge:
    274
    Werbung:
    aber wenn es für Gargamel kein zurück mehr gibt, er hat so viele Schlümpfe gemeuchelt, dass selbst dass kleinste körnchen gute in im nicht mehr herraus kann, weil ihn jetzt auch die bösen schlümpfe vorrwürfe machen und alles gute nun verdrängt wird, explodiert er dann? theoretisch dürfte doch dann seine seele zugrunde gehn
     
  7. Wendezeit

    Wendezeit Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2004
    Beiträge:
    2.467
    Ort:
    NRW
    Das was Du schreibst erscheint mir nicht logisch. Es gibt immer ein weiter!!
    LG
    Elke
     
  8. VeRrUEcKTa

    VeRrUEcKTa Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2004
    Beiträge:
    274
    stimmt, du hast recht, dann hab ich mich falsch ausgedrückt, ich hab damit gemeint dass es nicht weiter geht in seiner seelischen verwandlung ins böse, weil er eben keine nahrung mehr hat
     
  9. Wendezeit

    Wendezeit Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2004
    Beiträge:
    2.467
    Ort:
    NRW
    deshalb glaube ich ja an die wandlung ins Gute :jump5: , aber ich glaube sowieso an das Gute im Menschen auch in Garamel :kuesse: :kuesse:
     
  10. VeRrUEcKTa

    VeRrUEcKTa Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2004
    Beiträge:
    274
    Werbung:
    trotzdem hat sich meine kernfrage noch nicht beantwortet. was macht den jetzt gargamel wenn er nicht dass nötige verstädniss hat sich zum guten zu wandeln? wie schaut dass denn seelisch aus? frisst sie sich selbst auf?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen