1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Frage über Übertragungszustand der Botschaften beim Channeln

Dieses Thema im Forum "Channeln" wurde erstellt von DirkW, 24. November 2010.

  1. DirkW

    DirkW Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. November 2010
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Schneeberg
    Werbung:
    hallo ihr lieben !

    ich habe bewusst bis jetzt nur 3 channelbotschaten erhalten.
    als ich gemerkt habe das ich diese begabung habe sah ich ein paar jahre in meinem leben zurück und erkannte
    das ich schon länger unbewusst gechannel haben muss, beim dritten channel hat mich eine freundin gefragt wie ich das mache
    und mir fiel auf das ich die botschaft nicht höre sondern eher sehe bzw. das ich den gedanke des übertragenden wesens
    vor mir sehe. es ist wie wenn sie das gedankengut bzw die botschaft vor meinen augen in einen raum stellen in der keine zeit existiert.
    also ungefähr so : sie reden reden und reden, aber es vergeht keine zeit, deshalb sehe ich den kompletten sinn der botschaft auf einen fleck und
    kann ihn einfach ablesen, die botschaft seht vor meinen augen einfach still im raum.

    wollte fragen ob das jemand bestätigen kann oder eventuell nachvollziehen kann.
    Bei wem ist das auch so ?

    Liebe grüße Dirk
     
  2. athanasis

    athanasis Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2010
    Beiträge:
    1.419
    du siehst die gedanken des übertragenden wesens vor dir wie auf einem bildschirm? klingt etwas technisch.

    nein, sowas kenne ich nicht.
     
  3. DirkW

    DirkW Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. November 2010
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Schneeberg
    @ Atha

    nein, das hast du leider falsch verstanden :rolleyes: ....
     
  4. athanasis

    athanasis Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2010
    Beiträge:
    1.419
    dann beschreibe es.
     
  5. Mystory

    Mystory Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2009
    Beiträge:
    898
    Ort:
    Düsseldorf
    Hi Dirk...

    Deine Beschreibung gefällt mir recht gut, da sie mit meiner "Erfahrung" fast deckungsgleich erscheint.

    Ich persönlich bin vorsichtig was ich als Channeln deklariere und was nicht.

    Viele Eingebungen hatte ich in diesem "Stiele".

    Wie du schon sagst, es existiert dort keine Zeit.

    In Meinen Worten:
    (Hatte das auch irgendwo schon mal geschrieben weiß aber nicht mehr wo)

    Ich nehme etwas war. Aber mehr als ein Wort oder einen Satz. Ich nehme nicht nur ein Bild wahr oder einen Film. Ich höre keinen Ton oder ein Tonfolge, sondern wenn ich es beschreiben müsste, würde ich sagen, ich nehme die "Erfahrung einfach war"... aus diesem Erkenntniss Punkt, der einfach da ist und keine Zeit benötigt um erklärt zu werden, wird dann meißt von meinem verstand nochmal ausseinander geflückt um mir dass mit meinem "Altagsbewusstsein" vor Augen führen zu können. Prinzipiell nehme ich aber einfach war, und Zeit spielt dabei wirklich keine Rolle. Ich nehme war wie es ist, oder zu sein scheint. Es ist das Gefühl, (um es mit worten eines Freundes zu sagen), du sitzt nicht in der schule und lernst was der Lehrer an die Tafel schreibt, nein du hast aufeinmal das gefühl als hättest du den Unterricht schon hinterdir und verfügst aufeinmal von jetzt auf gleich über diese Inforamtionen. Die Tafel ist da, die Information ist da, und ich habe sie verstanden.

    Ob man dass jetzt als Channeling deklariert, da möchte ich nichts zu sagen, weil diese vorstellung vom channeling vielleicht bei vielen leuten auch nicht außreichend geklärt ist, so wie bei mir selbst....

    ps.: Vielleicht nochmal so : :)D) ... (komprimierte Informationsübertragung die sich nicht auf das wieso und warum einlässt, sondern rein den gefühlten zustand representiert) Du bekommst es von jetzt auf gleich wie ein Geschenk, und du weisst innerlich um dessen bedeutung, aber um es von deinem altags/tagesbewusstsein ausdeuten zu können musst du erst reingucken, daher reflektiere ich darüber etwas. aber im grunde weiß ich dass es da ist und dass alle informationen bereits enthalten und verstanden sind.
     
  6. DirkW

    DirkW Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. November 2010
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Schneeberg
    Werbung:
    @ Mystery

    Ich kann es nicht besser sagen als du, genau so ist es...ich will auch nicht alles als channeln ansehen, ich hatte mehrmals diese erfahrung gemacht aber auch andere. Aber was du sagst trift es wirklich fast genau was in mir vorging.

    @ Atha

    muss mich schon entschuldigen das ich es nicht so gut erklären konnte, meistens kann man es fast exakt erklären wenn es gerade passiert ist, als ich den text oben geschrieben hatte war das letzte mal schon paar wochen her.
    aber du kannst dich gut an Mystery orientieren was ich eigentlich damit sagen wollte.

    Danke für eure Antworten. :danke:
     
  7. noumenon

    noumenon Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2007
    Beiträge:
    103
    Ort:
    wien
    hi, ich finde diese erklärung spannend, es tut sich bei mir eine ahnung auf, doch ist mir die erklärung noch zu abstrakt. kannst du vielleicht ein persöniches erlebnis aufzeigen, etwa eine situation in deinem leben und die gewonnen erkenntnis für dich, das wäre echt toll. :)
     
  8. lillith1

    lillith1 Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juni 2010
    Beiträge:
    30
    Lieber DirkW! Habe das channeln erklärt bekommen von einem Arzt! Habe meine Erfahrung in irgendein Thread geschrieben,mir gings ungefähr gleich,noch viel ärger. Es gibt ein super Buch hat mir derallgem.med. Arzt und Medium gegeben das heißt:Channel werden für die Lichtsprache von Susanne Hühn. Viel Erfolg!
     
  9. lillith1

    lillith1 Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juni 2010
    Beiträge:
    30
    Werbung:
    In diesen Buch bekommst du all deine Fragen beantwortet. Viel Spass!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen