1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Frage: Karmahoroskop?

Dieses Thema im Forum "Sterben, Tod, Leben nach dem Tod" wurde erstellt von Gwynnether, 21. März 2006.

  1. Gwynnether

    Gwynnether Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    85
    Ort:
    Kärnten
    Werbung:
    Ich hab vor einigen Monaten mal ein Karmahoroskop erstellen lassen. Just for Fun - sozusagen.

    Ich hab da eine gewisse Skepsis gegenüber, weil ich nicht glauben kann, dass man mittels eines Programmes errechnen kann, was ich in meinem früheren Leben erlebt habe bzw. was die Aufgabe in meinem jetzigen Leben ist.

    Zugegebenerweise stimmt dieses Karmahoroskop fast wie die Faust aufs Auge, aber das kann entweder Zufall sein, oder einfach das es so geschrieben ist, dass sich JEDER darin wiedererkennen würde.
    (Wer hört nicht gerne, das man eine alte Seele ist?)

    Was ist eure Meinung bzgl. Karmahoroskope? Steht wirklich alles in den 'Sternen geschrieben'?
     
  2. Gabi

    Gabi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    3.337
    Ort:
    Deutschland BW
    Hallo Gwynnether !

    Mag sein, daß Deine Seele dieses Horoskop gerade als Mittel nimmt, um mit Dir in Kontakt zu treten, um Dir etwas zu sagen, kann aber auch sein, daß es nicht wirklich von Bedeutung ist und nur einfach Deinem Ego "gut tut".

    Ich weiß nicht, inwieweit Du Deine Seele schon spürst/wahrnimmst. Denn wenn wir nur unser Ego, unseren Verstand, wahrnehmen, dann braucht die Seele schon Tricks, um auf etwas aufmerksam zu machen. Ob es also wirklich für Dich stimmt, was da steht, kannst Du nur in dir selbst spüren, nachfühlen. Ob Du nun daran glaubst oder nicht, spielt keine Rolle. Wichtig ist, was es in Dir bewirkt, was Du spürst, wenn Du die Dinge liest.

    Du schreibst "fast". Ich habe die Erfahrung gemacht, daß die Wahrheit keine Kompromisse macht. Entweder paßt es oder eben nicht. Zufälle gibt es nicht, aber die Frage ist, was soll Dir das Ganze sagen ? Ist es wirklich von Bedeutung für Dein Leben, was da drinsteht, kannst Du damit etwas heilen ? Oder schmeichelt es nur Deinem Ego (Stichwort "alte Seele")?

    Liebe Grüße
    Gabi
     
  3. lilaengel1965

    lilaengel1965 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juni 2005
    Beiträge:
    3.606
    Ort:
    Wien
    hi,

    ich glaube an kein karma horoskop,
    ich glaube an mich ...

    was würdest du denn tun, wenn du erfährst, wie viel schlechtes karma du hast?
    tue gutes, und es wird dir gutes widerfahren!
    ich kann doch nur versuchen, im hier und jetzt gut zu sein, zu leben, zu lieben, anderen zu helfen,
    und somit karma aus früheren leben aufarbeiten.
    karma hat JEDER mensch, egal ob gutes oder schlechtes,
    ich möcht´s aber gar nicht so dezidiert wissen.

    ich trachte, gut zu sein,
    gruß die lilaengel
     
  4. fly_away

    fly_away Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Dezember 2005
    Beiträge:
    499
    Hallo.

    ihr scheint nicht recht zu verstehen was Karma überhaupt ist.

    Karma sind all die Gefühle, die wir in unser Unterbewusstsein verdrängt haben.

    Es gibt Gefühlszentren(Chakren zB. Überlebenszentrum, Machtzentrum, Sinnliche Empfindung, Ausdruck, Spiritualität etc.). Jedes Chakra korrespondiert mit einem anderen Planeten.

    Daher kann man sehr wohl aus deinem Geburtshoroskop dein Karma = deine unterdrückten Gefühle aus früheren Leben berechnen.

    und das mit erschreckender Präzision. Man kann auch errechnen, zu welcher Zeit welches Chakra karmisch aktiv ist, wenn man das chakra nicht integriert hat.


    man kann z.B also (mit hoher Wahrscheinlichkeit) sagen, heute werden dir Mitmenschen karmische WUT entgegenbringen. oder Heute ist es eher wahrscheinlich, dass du karmischen Verlust eines Mitmenschen erleidest etc.

    ob ihr dran glaubt oder nicht soll nicht mein Problem sein. Ich sage nur: wenn man die Natur einer Sache durchschaut hat, werden die Dinge berechenbar...

    Lächeln!

    :foto:
     
  5. Ailette

    Ailette Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2006
    Beiträge:
    125
    Werbung:
    Hallo fly_away!

    magst Du mich lehren
    und preisgeben,
    welches Chakra mit welchem Planeten korrespondiert?
    Würde mich sehr interessieren!

    DANKE im Voraus,
    Ailette
     

Diese Seite empfehlen