1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Frage gegen Frage...

Dieses Thema im Forum "Die Spielecke" wurde erstellt von dr.snuggels, 21. Januar 2016.

  1. dr.snuggels

    dr.snuggels Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2015
    Beiträge:
    5.290
    Ort:
    serirdisch
    Werbung:
    Also @bodhi_ meinte mal Es würden hier und auch generell zu wenig Fragen gestellt...
    Das sollten wir ändern, Daher stelle ich nun hier eine Frage und ihr müsst mit einer Gegenfrage antworten...

    Es gibt soviele gute Fragen zu stellen, aber alle wollen lieber nur Antworten...
    Woran liegt das ?
     
  2. Amarok

    Amarok Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2014
    Beiträge:
    5.932
    geiles Thema :D

    Nun, Gegenfrage:
    Warum MUSS der Mensch überhaupt Fragen stellen? Wenn es doch eh nur, oberflächliche Antworten gibt?
     
  3. dr.snuggels

    dr.snuggels Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2015
    Beiträge:
    5.290
    Ort:
    serirdisch
    Wie kommst du darauf,
    das es nur Oberflächliche Antworten geben würde?
     
  4. Amarok

    Amarok Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2014
    Beiträge:
    5.932
    ist in dem Sinn keine Gegenfrage... egal... Erfahrung!?

    Gegenfrage: Was sind für Dich WIRKLICH bewegende Fragen bzw Themen? (die es lohnt, mit Gegenfragen zu antworten)
     
  5. Lincoln

    Lincoln Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    21.932
    Ort:
    VGZ
    Ich helf dir mal. ;)

    Antwort wäre jetzt: Das liegt daran, dass der allgemeine Mensch in einer Frage keine weiterführende Antwort sehen kann, auf die er mit einer erneuten antwortenden Frage reagiert.

    Frage wäre jetzt: Liegt es daran, dass der allgemeine Mensch in einer Frage keine weiterführende Antwort sehen kann, auf die er mit einer erneuten antwortenden Frage reagiert?

    Also Snuggy. Was du als Antwort siehst, ist eine Behauptung. Was du als Frage siehst, ist eine Vermutung.

    Philosophen stellen Fragen und liefern in ihren Fragen "mögliche" Antworten mit. Jene, die sich oft ärgern, dass man auf eine Frage keine Gegenfrage stellen solle, sind von Grund auf herrschsüchtige Egoisten, die ihre verhörenden Gesprächspartner als Untergebene betrachten.:)
     
    dr.snuggels gefällt das.
  6. dr.snuggels

    dr.snuggels Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2015
    Beiträge:
    5.290
    Ort:
    serirdisch
    Werbung:
    Ja stimmt... oh man da mach ich hier'n Thread auf und verkak schon bei der ersten Gegen Frage...:LOL:!!!
    o.k. @wandervogel...
    Welche Antworten sind für dich den gute Gegenfragen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Januar 2016
  7. Lincoln

    Lincoln Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    21.932
    Ort:
    VGZ
    1 - Wolltest du nicht heute morgen zum Frisör?
    2 - Wieso willst du das wissen?

    Frage 2 ist keine "Gegenfrage" sondern eine Ausweichfrage oder Ablenkungsfrage.
     
    dr.snuggels gefällt das.
  8. dr.snuggels

    dr.snuggels Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2015
    Beiträge:
    5.290
    Ort:
    serirdisch
    Es dürfen ruhig alle mit fragen... oder habt ihr keine Erfahrung auf dem Gebiet...:ROFLMAO:!!?
     
  9. Lincoln

    Lincoln Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    21.932
    Ort:
    VGZ
    - Meine Frage ist besser als deine.
    - Gar nicht wahr, meine ist besser.
    - Ziehn wir Streichholz oder lassen wir abstimmen?
    - Was soll denn dieser Quark, sind Fragen vielleicht ne Modenschau?
    - Was sollen wir denn dann tun?
    - Wir könnten doch jeder seine Frage 10 selben verschiedenen Leuten stellen?
    - Und dann, meinst du, deine ist dann besser, weil nur 4 die Antwort bei dir wussten und bei mir 7?

    :D
     
    dr.snuggels gefällt das.
  10. dr.snuggels

    dr.snuggels Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2015
    Beiträge:
    5.290
    Ort:
    serirdisch
    Werbung:
    Ja...o.k. das Spiel funktioniert
    wohl nicht, überfordert das Gehirn.. Eine Gegenfrage ist ja eine Aktion und auf eine Aktion Reagiert man...
    Wenn man also Reagiert kommt man ins grübeln... Daher ist man erst mal Mundtod...
    Eine Gegenfrage ist immer eine gute Waffe bei Streitgesprächen um den Gegner der eine Reaktion erwartet erst mal zu irritieren mit einer Aktion.
    z.b. "warum isst du kein Fleisch?"
    Der Fragensteller wartet nun auf eine Antwort und ist erst mal verwirrt, das statt dessen eine Gegen Frage kommt
    " warum isst du Fleisch?"
     

Diese Seite empfehlen