1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Frage bezüglich Geister

Dieses Thema im Forum "Jenseitskontakte und Erscheinungen" wurde erstellt von JayJay, 17. Juli 2009.

  1. JayJay

    JayJay Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    4
    Werbung:
    Also, hallo erst einmal und danke dass ihr das hier überhaupt lest: Ich wette die Frage die ich jetzt stellen will wurde schon oft gestellt, hab sie aber nirgends anders gefunden und hätte gerne von erfahrenen Leuten ein Feedback.

    Gut, zu der Frage: Es ist so dass ich unglaubliche, panische! Angst vor jegliche Art vor Geistern habe, ich weiß nicht einmal richtig warum, und ich hab mich auch schön öfters durch mehrere Foren gelesen, und versucht mich damit zu beruhigen dass sie einem nichts tun...nur irgendwie...krieg ich schon allein bei der bloßen Vorstellung, auch wenn ich nur an meinen Schutzengel denke solche Angst dass mein Herz auf 180 ist und ich mich am liebsten an jemanden Klammern würde...:D (peinlich, peinlich)
    Ich kann mir auch wirklich nicht erklären warum das so ist, ich hatte noch nie eine "Erscheinung"(will auch keine haben O_O"), oder gar irgendetwas anderes(nur einmal als ich ca. 12 war und einen Alptraum hatte und dann jemanden neben meinem Bett sitzen "gesehen" habe-->bin mir aber zu 99% sicher dass das der Adrenalinspiegel war)

    Jetzt wollte ich fragen, gibt es vielleicht irgendeine Möglichkeit Geister "los zu werden"...also ich weiß das klingt jetzt unglaublich gemein, aber ich kann leider auch nicht meine Angst einfach so ausknippsen :(((

    Gibt es vielleicht jemanden der Erfahrung mit so etwas hat bzw. mir Tipps geben kann wie ich zumindest meine Angst irgendwie überwinden kann?
    Tut mir leid wenn ich jetz wie ein kompletter Idiot dastehe, ich habe mich noch nie intensiv damit beschäftigt, und bewunder jene Leute die das können...hoffe mir kann jemand helfen :)

    Danke schon einmal im Voraus
     
  2. Ireland

    Ireland Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    10.936
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Es gibt keine "Geister", außer man konstruiert sich welche (Du scheinst noch recht jung zu sein?).
     
  3. Ireland

    Ireland Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    10.936
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Ok, ok, die Antwort wolltest du nicht hören.
    Es wird weitere Antworten und Angebote (gewiss nicht kostenlos!!!) geben, die Dir momentan vielleicht besser gefallen, aber doch mehr als fraglich sind ... .
     
  4. Darkness

    Darkness Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Beiträge:
    1.511
    Ort:
    Tief unter der Erde
    Wie Recht er doch hat!

    Wenn du wirklich solche Angst vor Geistern hast, lass dich doch von einem Psychologen (Nicht einem Schamanen, oder einer Fee) behandeln, wirst sehen wenn du dran arbeitest wirst du diese Angst überwinden!

    Bin gespannt bis der Erste mit einem Kräuterchen einem Stein oder sonst so nen Sch... auftaucht!


    mfg
     
  5. JayJay

    JayJay Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    4
    Hmmm irgendwie denke ich nicht dass es sich so leicht abtun lässt :S...ich hab auch nicht vor irgendwas zu zahlen, keine Angst :D
    Aber vielleicht sollte ich wirklich zu einem Psychologen gehen, das ist eine gute Idee :)
     
  6. Darkness

    Darkness Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Beiträge:
    1.511
    Ort:
    Tief unter der Erde
    Werbung:
    Sicher besser als dein Geld irgendeiner Kräuterfee zu geben!
    :D
     
  7. JayJay

    JayJay Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    4
    Also sowas hab ich nicht mal im entferntesten in Erwägung gezogen, ich hab vielleicht Angst vor Geistern, aber das bedeutet nicht dass ich all zu leichtgläubig oder dumm bin:D: Ich sag ja, ich weiß nicht warum ich davor Angst habe, hab selbst noch nie eine Erfahrung gehabt oder mir eine eingebildet...vielleicht ist es einfach die Angst vor dem Unbekannten?

    Ich respektiere eure Meinung zwar, von wegen es gäbe keine, aber ich selbst, für meinen Teil glaube dass es "Dinge" gibt, wie man es/sie/diese dann nennt ist natürlich eine andere Sache, dennoch würde ich mich über weitere Tipps freuen :)
     
  8. ufuba

    ufuba Guest

    Du projezierst Deine inneren Ängste die Dir als solche vielleicht noch nicht einmal genau bewußt sind auf "Geister". Der Rat mit dem Psychologen finde ich gut!

    Gruß Ufuba
     
  9. Lagnus

    Lagnus Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2009
    Beiträge:
    78
    Sofern es Geister gibt, was nicht bewiesen aber auch nicht ausgeschlossen ist, werden sie dir
    A) Ganz sicher nichts tun ;)
    B) Du siehst sie nicht
    C) Sind es keine Materiellen Wesen wenn sie denn existieren. Das heist sie können dir das Leben weder erschweren, noch erleichtern.

    Die Frage ob es sie gibt oder nicht kann man leider nicht beantworten. Noch nicht jedenfalls. Es ist ne Sache die du selber für dich wissen musst.


    Grüße und einen Regnerischen Tag noch :schmoll:
     
  10. Ireland

    Ireland Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    10.936
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Werbung:
    Nun ja - Du sprichst hier ausschließlich von Ängsten ... .

    Sicherlich gibt es "Dinge" ... usw., aber sicherlich nichts "Übernatürliches", sondern Dinge, die im Prinzip jeder Mensch kann oder zu denen jeder Mensch Zugang hat.

    Die Angst vor Geistern hat ihren entwicklungsbedingten Höhepunkt zwischen dem 6. und dem 10. Lebenjahr.

    Wenn es danach noch derart anhält, daß Du massiv beeinträchtigt bist, solltest Du einen Psychologen aufsuchen! (wird von der Krankenkasse finanziert!!! - irrationale Ängste sind gewiss nichts allzu Absonderliches)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen