1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Fortsetzung vom prägenden Erlebnis! Bitte lesen! Geisterfotos!

Dieses Thema im Forum "Sterben, Tod, Leben nach dem Tod" wurde erstellt von Ryoko, 1. Februar 2005.

  1. Ryoko

    Ryoko Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    151
    Ort:
    Brandenburg
    Werbung:
    Ich bins mal wieder,
    und ich muss sagen, mich hat es heute echt umgehauen. Die Geschichte mir meinem prägenden Erlebnis kennt ihr, das mit dem Berg und dem Druck, der ders gelesen hat, weiß ja was ich meine.
    Mein Freund ist an einem Tag (gestern) an dem der Druck irsinnig stark war, mit einer Fotokamera in den Wald gegangen und hat insgesamt 20 Fotos gemacht.
    Der Wald war wieder mal ungewöhnlich hell erleuchtet, diesesmal extrem stark und mein Freund sagt, er hat den Druck gespürt, als er nur das Fenster aufgemacht hat. Trotzdem hat er seinen Mut zusammengekratzt und hat sich auf die Socken gemacht.
    Er hat einmal ein Licht gesehen, aber dem wollte er nicht unbedingt auf den Grund gehen. Sein (sehr friedlicher, fauler und recht sensibler) Hund ist oft stehen geblieben und hat gehorcht, aber sonst war nichts.
    Ich lege euch jetzt 2 Fotos bei. Die einzigen, die was geworden sind, also besser gesagt, auf denen wir etwas sehen.
    Eins ist eine Art Hecke. Mein Freund hat einen roten Kreis um etwas gezogen, was für uns wie ein Geist aussieht. Es ist braun und könnte ein Ast sein, aber sicher ist sicher.
    Und dann die Stelle, an der mir die Beine weggeschlagen wurden. Auf dem Foto ist NEBEL und er hat sogar eine richtige FORM. Mein Freund SCHWÖRT, dass da kein Nebel war, nirgendwo!
    Er fühlt sich heute überpowert, sagt er, aber ansonsten ist nichts weiter passiert. Bitte seht euch die Bilder an und sagt mir, was ihr davon haltet.
     

    Anhänge:

  2. Birgit-Fanilia

    Birgit-Fanilia Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2004
    Beiträge:
    84
    Liebe Ryoko,

    bei dem Nebelbild kann ich ein Tier erkennen, ich sehe es eigentlich ganz deutlich. Es hat die Form wie ein Lämmchen, 2 Augen und ich meine auch, seitlich Hörner zu erkennen. Die Hörner würden vielleicht erklären, wer dir da "ein Bein gestellt" hat. Mir kommt plötzlich so die Eingabe, dass da etwas befreit werden möchte ins Licht. Aber ist nur so eine spontane Eingebung.

    Alles Gute für Euch von

    Birgit-Fanilia
     
  3. Ryoko

    Ryoko Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    151
    Ort:
    Brandenburg
    Ich danke dir für deinen Kommentar, weil ja anscheinend alle zu faul sind zu schreiben und es sich lieber nur angucken :schaukel:

    Es kann sein, ja. Die Form des Nebels lässt mich sehr stutzen. Was hälst du von dem anderem Bild? Es ist auf dieser Version stark vergrößert, die Form ist eigentlich viel kleiner. Aber es sieht trotzdem nicht so aus, als ob es zum Baum gehört.
     
  4. Naoli

    Naoli Mitglied

    Registriert seit:
    15. Dezember 2004
    Beiträge:
    72
    Ort:
    Hi!

    Hmmmm ich habe mir die beiden Fotos jetzt öfters angesehen aber sorry ich kann nichts erkennen :confused:
    Ich habe mich noch so bemüht.
    Ich hoffe aber das wenn da der oder diejenige oder was auch immer auf diesem Berg ist bald seine Ruhe findet und das leben für deinen Freund dort auch wieder "erträglicher" wird

    LG Naoli
     
  5. Ryoko

    Ryoko Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    151
    Ort:
    Brandenburg
    Ich weiß, dass es schwer ist, auf den Bilder etwas zu erkennen. Das mit dem Baum sieht wirklich aus wie eine Täuschung. Aber ich war ja da und wenn man genau hinsieht erkennt man, dass es eine andere Materie hat wie der Baum. Man sollte das Bild schon eingehend betrachten, um es zu erkennen, aber es muss eigentlich etwas sein, denn erstens hat mein Freund es sofort auf den Bildern gesehen und zweitens habe ich ein merkwürdig bekanntes Gefühl, wenn ich es ansehe. So, als hätte man einen alten bekannten fotografiert? Kann das sein? :confused4
     
  6. chiwa

    chiwa Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2005
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo,
    also auf dem ersten Foto kann ich eine Frau erkennen, mit einem verzerrten Gesicht. Könnte aber auch wie gesagt einfach nur ein Ast sein... hätte ich das Foto gemacht, würde ich bei Tageslicht nochmal hingehen und nachsehen, ob da auch ein Ast ist!
    Das zweite Foto ist für mich nur Neben bzw. Rauch. Finde ich aber nicht unheimlich oder so... :rolleyes:
     
  7. Ryoko

    Ryoko Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    151
    Ort:
    Brandenburg
    Eine Frau? Auch ne Möglichkeit. Nein, der Ast ist bei Tag nicht da, mein Freund hat geguckt.
    Und der Nebel ist nur Nebel, aber er war in Wirklichkeit gar nicht da.
     
  8. Tulpa

    Tulpa Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2005
    Beiträge:
    3
    Hallo!
    Ich habe das Bils " Gesicht" mit einem Programm vergrössert und ich muss Dich enttäuschen es ist die verlängerung des Baumstumpfes. Bei der vergrösserung lässt sich beim besten Willen kein Gesicht erkennen.
     
  9. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    44.000
    Ort:
    Berlin und Wien sowas wie zweite Heimat
    Beim nebelbild fällt auf, dass dort mehrere Punkte zu sehen sind, nur 2 sind nebeneinander, aber da noch andere Punkte zu sehen sind, tippe ich auf falsche Belichtung und Dreck auf der Linse
     
  10. Gold Pelikane

    Gold Pelikane Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dezember 2003
    Beiträge:
    749
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Ryoko
    sende mir mal deine daten werde mal die sache auf grund gehen von deine story

    die erste photo ist mit normal zusehen nichts ausser eine verlängerung des ast bei mediales betrachtung ist ein wesen zu sehen rot orange und gehört der kategorie troll

    2 photo ist nichts mediales zu betrachten und hast nur photo mit nebel

    mfg
    GoldPelikane
     

Diese Seite empfehlen