1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Forscher von Monsanto und Syngenta erhalten World Food Prize

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von winnetou, 17. Oktober 2013.

  1. winnetou

    winnetou Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2008
    Beiträge:
    2.551
    Ort:
    n.ö.
    Werbung:
    halleluja! endlich werden gentechnisch verändertes saatgut, pestizide und monokulturen belohnt.
    http://www.multiwatch.ch/de/p97001559.html

    lg winnetou:D
     
  2. ralrene

    ralrene Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juli 2011
    Beiträge:
    18.557
    Ort:
    Insel Sylt
    Oh mein Gott...:confused:

    *unterschrieben*
     
  3. reinsch

    reinsch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    2.818
    geht gar nicht
     
  4. Hedonnisma

    Hedonnisma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    16.904
  5. Ghostwriterin

    Ghostwriterin Mitglied

    Registriert seit:
    12. November 2012
    Beiträge:
    128
    Ort:
    neben meinen Nachbarn
    Ich mag mich noch genau erinnern, als G.W. Bush mein letztes Quentlein Respekt verlor, als er vor etwa zehn Jahren die EU wegen ihres Gentech-Moratoriums am Hunger in der Dritten Welt und speziell in Afrika verantwortlich machte, mit dem Pathos "gerechter" Empörung. Verlogenes kriminelles Pack, die uns für strohdumm verkaufen wollen. Gebt denen ihren eigenen Frass zu fressen. :tomate:
     
  6. rainbowrising

    rainbowrising Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2011
    Beiträge:
    2.007
    Ort:
    In den unendlichen Tiefen des SEINs
    Werbung:
    Dann wird wahrscheinlich demnächst posthum Adolf Nazi der Friedensnobelpreis verliehen.
     
  7. winnetou

    winnetou Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2008
    Beiträge:
    2.551
    Ort:
    n.ö.
    jean ziegler hat schon in verschiedenen büchern auf die problematik der monokulturen der konzerne in afrika hingewiesen.
    dahinter stehen die finanzmärkte, die sich mit gentechnik und pestiziden saftige renditen erhoffen, und jetzt werden sie noch belohnt.

    lg winnetou:rolleyes:
     
  8. Ghostwriterin

    Ghostwriterin Mitglied

    Registriert seit:
    12. November 2012
    Beiträge:
    128
    Ort:
    neben meinen Nachbarn
    Wäre nur konsequent ... :D

    Diese Problematiken, wie auch die Massenselbstmorde in Indien und manche Unannehmlichkeit mehr, sind doch nur kleine Nebenwirkungen des "Segens", den Monsanto über die Welt bringt - den Geldsegen für einige wenige ...
    Und mit dem "Monsanto Protection Act" haben sie jetzt auch etwaige lästige Kläger vom Halse und dürfen sich ungestört der Vermehrung ihres Segens widmen - was will die Welt mehr? :rolleyes:

    Grüsslein, Ghostwriterin
     
  9. reinsch

    reinsch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    2.818
    Massenselbstmorde in Indien. Das habe ich vor Zeiten auch gelesen.
    Ist mir unverständlich, daß das so wenig thematisiert wird.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Vandana_Shiva
     
  10. winnetou

    winnetou Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2008
    Beiträge:
    2.551
    Ort:
    n.ö.
    Werbung:
    die politik, vor allem die wstliche, meint damit das hungerproblem in den griff zu bekommen.
    aber genau das gegenteil tritt ein, weil sich die finanzmärkte der sache annehmen.
    nun werden die bauern durch gentechnisch verändertes saatgut und pestizide ausgebeutet.

    lg winnetou
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen